Landauer ERPII-Hersteller DSS gewinnt DERSA-IT GmbH als Partner im Norden

Ausbau der Kundenbasis geplant

(PresseBox) (Landau, ) Das Landauer ERP-Haus Demand Software Solutions (DSS), Hersteller der integrierten Browser-Komplettsoftware GENESIS4Web, arbeitet künftig am norddeutschen Standort Steinfeld mit der benachbarten DERSA-IT GmbH und Co. KG aus Holdorf zusammen. Der im Infor- und Oracle-Umfeld erfahrene IT-Dienstleister und Anbieter eigener Personallösungen unterstützt die DSS bei der Kundenbetreuung, Neukundengewinnung und bei ERP-Implementierungen in der Region.

Nach dem Ausbau ihrer Aktivitäten in Nord-, Mittel- und Ostdeutschland sieht die DSS die Partnerschaft mit DERSA-IT als nächsten wichtigen Schritt in der Geschäftsstrategie. Mit dem neuen Partner will die DSS die bestehenden Geschäftsbeziehungen mit lokalen Kunden profitabel weiterentwickeln, die Projektabwicklung vereinfachen und Potenziale für das Neugeschäft identifizieren. Dabei werden die Erfahrungen beider Unternehmen im Bereich mittlerer und umfangreicher ERP-Projekte bei den jeweiligen Kunden zukünftig gemeinsam genutzt.

DERSA-IT (www.dersa-it.de) wurde 1999 von Mitarbeitern eines mittelständischen Produktionsunternehmens gegründet, nachdem dort eine neue ERP-Software eingeführt worden war. Das Unternehmen spezialisierte sich zunächst auf die Systembetreuung und Programmierungen im Umfeld von Infor/Baan-ERP-Installationen. Inzwischen betreut DERSA-IT auch Oracle-Installationen und vertreibt erfolgreich eigen entwickelte Lösungen vor allem für das Personalmanagement. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen wie Hewlett Packard, Siemens und KPMG.

„Die DERSA-IT ist ein optimaler Partner für uns, da sie lokal bekannt ist, ein breites Erfahrungsspektrum und sehr kompetente Mitarbeiter hat“, erklärt Reinhard Wagner, Geschäftsführer der Demand Software Solutions. „Wir können damit also sowohl unsere regionalen Kontakte als auch unsere fachliche und personelle Basis erweitern. Gemeinsam können wir so noch mehr komplexe ERP-Projekte in der Region effizient und kundenorientiert abwickeln.“

Auch Reinhard Hillmann, Geschäftsführer der DERSA-IT GmbH & Co. KG, ist zufrieden: „Durch die Partnerschaft mit DSS können wir unser Dienstleistungsangebot ergänzen und unsere Kompetenzen im Hinblick auf den Einsatz moderner Webtechnologie ausbauen. Das ist auch für uns eine gute Zukunftsbasis.“

Demand Software Solutions GmbH

Die Landauer Demand Software Solutions GmbH (DSS), gegründet 2004, ist Hersteller von ERPII-Standardsoftware auf Basis modernster Technologien und kompetenter Dienstleister bei betriebswirtschaftlichen Softwareprojekten im Mittelstand. Mit der integrierten Komplettsoftware GENESIS4Web bietet DSS eines der modernsten und leistungsfähigsten Systeme am Markt, das dreimal in Folge mit dem Innovationspreis der Initiative Mittelstand ausgezeichnet wurde. 2010 kam mit STARTUP4Web eine Mietvariante für kleine und mittlere Unternehmen hinzu. Die erfahrenen, hoch qualifizierten Berater und Entwickler von Demand Software Solutions unterstützen die mittelständischen Kunden durch Organisationsberatung, Einführungsunterstützung, umfassende Schulungen und kundenspezifische Entwicklungen. Darüber hinaus bietet DSS bei Bedarf auch die benötigte Hardware an. Prozessnahe Dienstleistungen wie Software-as-a-Service (SaaS) oder Application Service Providing (ASP) runden das Angebot aus einer Hand ab. Mit den Hauptstandorten in 76829 Landau/Pfalz und 49439 Steinfeld/Oldenburg sowie dem Vertriebsbüro im mitteldeutschen 39393 Hötensleben/Börde bietet DSS deutschlandweit regionale Kundennähe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.