Zwei Millionen Kinder profitieren von Dell-Technologie

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) In den letzten zwölf Monaten haben weltweit rund zwei Millionen Kinder von Dells sozialen Aktivitäten und speziellen Lösungen für den Bildungsbereich profitiert.

Rund einer Million Kinder weltweit kamen Dells Aktivitäten im Bereich Social Responsibility zugute. Dazu gehört das Programm Dell YouthConnect, in dessen Rahmen Dell Nonprofit-Organisationen unterstützt, die Bildungsmaßnahmen für benachteiligte Jugendliche in den Ländern Brasilien, China, Frankreich, Großbritannien, Indien, Marokko, Mexiko und Südafrika durchführen. Im YouthConnect-Projekt hat Dell 26 Organisationen bisher über 8 Millionen Dollar zur Verfügung gestellt. Allein damit konnten rund 350.000 Kinder unterstützt werden.

Zudem haben eine Million Kinder in zehn Ländern während der letzten zwölf Monate zum ersten Mal Dells speziell für den Bildungsbereich konzipierte Lösungen genutzt. Im Mittelpunkt steht dabei das vernetzte Klassenzimmer, eine interaktive und multimediale Lehr- und Lernumgebung, die auf dem Einsatz von Informationstechnologie und modernen Kommunikationsmitteln basiert. Die neuen Möglichkeiten, die das digitale Zeitalter und die durch das Internet vernetzte Welt bieten, können mit den Dell-Lösungen auch in der Schule effizient genutzt werden. Zu den maßgeschneiderten Lösungen für Bildungseinrichtungen, die die Lehre und das Lernen effizienter und interaktiver gestalten, gehört beispielsweise das im vergangenen Jahr vorgestellte preisgünstige Netbook Latitude 2110.

Diese Presseinformation und Bildmaterial können unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell GmbH

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.