Gesundheitsdienstleister wählen Dell Services zum besten IT-Anbieter in der jährlichen Datamonitor-Umfrage "The Black Book of Outsourcing"

Vertrauen, Innovationskraft, Anpassung an Kundenwünsche und Zuverlässigkeit sind entscheidend

(PresseBox) (Frankfurt/Ottobrunn, ) Über 500 Dienstleister im Gesundheitswesen haben Dell Services, ehemals Dell Perot Systems, auf den ersten Platz in der Kategorie "Vendor Overall Preference" in der Datamonitor-Studie "The Black Book of Outsourcing 2009" zum Thema IT-Outsourcing-Anbieter im Gesundheitsbereich gewählt.

Durchgeführt wurde die Befragung, an der Krankenhäuser, Ärzte, Gemeinschaftspraxen und andere Dienstleister teilnahmen, vom unabhängigen Marktforschungsinstitut Datamonitor. In 18 Schlüsselkategorien stimmten sie über die Leistung der IT-Outsourcing-Anbieter ab. Zusammengefasst zeigen die Ergebnisse, dass Vertrauen, Innovationskraft, Anpassung an die Kundenwünsche und Zuverlässigkeit die Kerneigenschaften sind, anhand derer die Leistung der IT-Dienstleister im Gesundheitswesen gemessen wird. Mit dieser Platzierung behauptet sich Dell Services bereits zum vierten Mal in der Datamonitor-Umfrage gegenüber seinen Mitbewerbern.

Zudem wählten die Teilnehmer Dell Services auf den ersten Platz in der Kategorie "Top Vendor by Function" in den Bereichen Anwendungsentwicklung und Instandhaltung, Revenue Cycle Management sowie Clinical Data Initiatives. Auch in weiteren Schlüsselkategorien belegte das Unternehmen den ersten Platz.

Die Studie zeigt die steigende Nachfrage nach IT-Anbietern im Gesundheitsbereich. Die Anwender möchten die Qualität der Pflege verbessern, Zugang zu Spitzentechnologien erhalten, ihre Ressourcen effizient nutzen und Kernkompetenzen ausbilden. Sie richtet sich an Dienstleister im Gesundheitswesen, die sich auf Basis von Empfehlungen durch Fachleute über IT-Anbieter informieren möchten.

Zitate
Doug Brown, Co-Autor, "The Black Book of Outsourcing":

"Durch Reformen im Gesundheitswesen sind die Dienstleister aufgerufen, auch Outsourcing in ihre operativen Managementstrategien einzubeziehen."

"Dell Services konnte sich als einer der IT-Outsourcer im Gesundheitswesen behaupten, der weltweit die größte Kundenzufriedenheit genießt. Die Kunden loben das Unternehmen als Outsourcing-Partner für seinen großen Einfluss bei Technologie-Neuerungen, die Bereitstellung von verbesserter Infrastruktur sowie für Anwendungen und Support-Services für Geschäftsprozessentscheidungen."

Berk Smith, Präsident, Dell Services Healthcare Services:

"Wir sind dankbar und fühlen uns geehrt, als bester IT-Anbieter im Healthcare-Bereich von 'The Black Book of Outsourcing' ausgewiesen worden zu sein. Das gilt insbesondere, da die Studienteilnehmer täglich unsere Lösungen nutzen. Dass uns dieses Vertrauen entgegengebracht wird, ist für uns sehr wichtig. Auch zukünftig werden wir Krankenhäuser,

Ärzte und andere Dienstleister im Gesundheitswesen tatkräftig unterstützen, um mehr zur Sicherheit sowie zur Zuverlässigkeit beizutragen und weiterhin den Weg für bezahlbare Lösungen zu ebnen."

Über The Black Book of Outsourcing

"The Black Book of Outsourcing" ist die jährlich größte Umfrage zur Kundenzufriedenheit gegenüber IT-Outsourcing-Anbietern und -Beratern. Es liefert Ranglisten, die auf der Bewertung durch Anwender entlang von 18 Schlüsselkategorien basieren.

Dell GmbH

Dell (NASDAQ: DELL) stellt innovative und zuverlässige Lösungen bereit, die auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind und einen langfristigen Mehrwert bieten. Der Geschäftsbereich Dell Services entwickelt und bietet ein umfassendes Portfolio an IT‐ und Anwendungs‐Services, Business Process‐ sowie Infrastruktur‐Lösungen, Beratung und Support, die zum Geschäftserfolg der Kunden beitragen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.