Dell setzt bei neuen PowerEdge-Servern auf schnelle Time-to-Market

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Neue Technologien schnell verfügbar machen: Diesem Unternehmensleitsatz bleibt Dell auch bei der Einführung seiner neuen PowerEdge-Server-Generation verpflichtet. Als einer der ersten Hersteller bietet Dell mehrere Server-Modelle mit Intels neuen "Nehalem EX"-Prozessoren der Xeon-7500- und Xeon-6500-Reihe an.

Anwender suchen heute für ihre Rechenzentren standardbasierte Technologien, die eine hohe Performance und Energieeffizienz bieten und alle unternehmenskritischen Applikationen zuverlässig unterstützen. Mit den neuen PowerEdge-Servern R810, R910 und M910 mit aktuellen Intel-Prozessoren der Xeon-7500- und Xeon-6500-Serie bietet Dell Lösungen, die genau auf diese Anforderungen hin entwickelt wurden und in erheblichem Maße zur Verbesserung der Effizienz und Reduzierung der Kosten beitragen.

"Dell-Anwender können mit den neuen PowerEdge-Servern von zukunftsweisenden x86-Server-Plattformen profitieren, mit denen die Virtualisierungsleistung optimiert, die IT-Konsolidierung beschleunigt und alle zentralen Business- und Datenbank-Anwendungen unterstützt werden", betont Forrest Norrod, Vice President und General Manager der Dell Server Platform Division.

Die aktuellen Dell-PowerEdge-Server mit Intel-Prozessoren Xeon 7500 sind ideale Plattformen für die Migration von RISCbasierenden Unix-Servern. Dieser Markt ist rückläufig, und Software-Hersteller bieten immer weniger Lösungen für proprietäre RISC-Technologien. Dell greift diesen Markttrend auf und unterstützt Anwender bei der reibungslosen und kostengünstigen Umstellung auf eine standardbasierte x86-Architektur.

"Wir haben den Dell PowerEdge R910 bereits getestet, und unser erster Eindruck war sehr gut", erklärt Simon Hirth, System Administrator beim Max-Planck-Institut für Informatik. "Die Server-Konfiguration und -Architektur bieten uns die nötige Performance und Speicherkapazität, die für den problemlosen Betrieb unserer Applikationen erforderlich sind. Die ersten Untersuchungen ergaben eine deutliche Zunahme an Rechenleistung und Speicher-Bandbreite, was für unsere Software-Anwendungen unerlässlich ist. Die Lösung ist für uns deshalb sehr interessant."

Die Dell-PowerEdge-Server mit Intel Xeon 7500 und 6500 sind ab sofort verfügbar. Weitere Informationen finden sich unter http://www.dell.de/poweredge.

Dell GmbH

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.