defacto marketing arbeitet für führenden Großhändler für Biolebensmittel

Einführung der Biomarkt-Card für die dennree GmbH / defacto-Kundenkartensystem speziell für Biobranche

(PresseBox) (Erlangen, ) Die dennree GmbH hat defacto marketing mit der Entwicklung einer Kundenkarte beauftragt. Damit kann der in Erlangen ansässige Dialog- und CRM-Spezialist seine Kompetenz in der Lebensmittelbranche weiter ausbauen. Seit mehreren Jahren arbeitet defacto Marketing bereits für die Lebensmittelkette Tegut.

Für dennree, Deutschlands führendem Großhändler von Biolebensmitteln konzipierte defacto marketing ein innovatives, speziell auf die Biobranche zugeschnittenes Kundenbindungsinstrument für die angeschlossenen Fachmärkte. Die „Biomarkt-Card“ wird im Februar zur Messe „Biofach“ in Nürnberg vorgestellt.

Neben der Konzeption der „Biomarkt-Card“ kümmert sich defacto marketing auch um Abwicklung und Technik des Kundenbindungssystems. Die zentrale Kundenverwaltung mit Online-Zugriff und Verbindung zur Warenwirtschaft Bio.Win stammt ebenfalls von defacto.

dennree mit Sitz in Töpen beliefert ausschließlich den Bio-Facheinzelhandel mit rund 1700 BioMärkten in Deutschland. Neben der Warenkompetenz unterstützt dennree die Biomärkte unter anderem im Marketing. Mit der „Biomarkt-Card“ ermöglicht dennree seinen Partnern die direkte Ansprache ihrer Kunden. Die Kundenkarte verschafft dem Endverbraucher verschiedene Vorteile wie Bonus auf Einkäufe, Neuheiten-Tester, Geburtstagsüberraschung und der Zugang zum Online-Portal biomarkt.de mit einem geschlossenes System für Kartenbesitzer. Ausgegeben wird die Karte von den Biomärkten, die auf der Kundenkarte mit ihrem jeweiligen Logo vertreten sind.

defacto marketing versteht sich als „Denkwerkstatt“ unter den Dialog- und CRM-Dienstleistern. Seit über 15 Jahren arbeitet das in Erlangen ansässige Unternehmen für anspruchsvolle national und international tätige Unternehmen, die nach außergewöhnlichen Lösungen in Neukundengewinnungs-, Kundenbindungs- und Vertriebsfragen suchen. defacto marketing - wir führen Kundenbeziehungen.

defacto.gruppe

Die defacto.kreativ ist die Ideenschmiede für inspirierende, marktorientierte und hoch effiziente Kommunikationslösungen. Unsere Kernkompetenz liegt im Bereich Dialogmarketing (Online wie Offline). Hier ist defacto.kreativ als netzwerkunabhängige Agentur deutschlandweit bereits eine etablierte Größe. Unser Kommunikations-Know-How umfasst heute neben dem Dialogmarketing ebenso die Bereiche klassische Werbung, Outdoor, VKF.

Die defacto kreativ ist Teil der defacto.gruppe, einem inhabergeführten Dialogmarketing-Anbieter mit Hochspezialisierten Einzelunternehmen, deren Kernkompetenzen Direktmarketing, Kreation, Call-Center und Informationstechnologie sich zu einem Verbund mit großer Leistungsbandbreite ergänzen. 1989 mit Sitz in Erlangen gegründet, beschäftigt die Gruppe heute 830 Mitarbeiter an den Standorten Erlangen (D), Nürnberg (D), Düsseldorf (D) und Istanbul (TR). 2005 setzte die defacto rund 42 Mio. Euro um. Zur defacto gruppe gehören neben defacto.kreativ, defacto.marketing, defacto.call center, defacto.research, defacto.software, defacto.teleservice, friends of defacto, i&d print sowie danova Kartensysteme. Kunden der defacto.gruppe sind unter anderem AOK, Aral, Atradius, CC-Bank, DAS, E-Plus, eprimo, Esprit, FAZ, Hochtief Facility Management, IKB Deutsche Industriebank, Karstadt Warenhaus AG, KATAG, Kenny S., Textilverband, Motorola, Nemetschek AG, OBI, Olsen, Porta Möbel, Schöffel, Shell, Siemens, simyo, Sparda Datenverarbeitung, SportScheck, The Phone House, Thomas Cook AG, Time Life, Verlag Das Beste, Victoria Versicherung AG, Vodafone, Weiland Buchhandlung, WERU, Wöhrl, Yves Rocher, Zapf Creation AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.