+++ 816.800 Pressemeldungen +++ 33.855 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

DATRON zeigt neue Desktop-Dentalfräsmaschine noch vor offiziellem IDS-Launch nachts im Senckenberg Museum

Konzept „Betreutes Fräsen“ mit D1 pure wird Dentallabors vorgestellt

(PresseBox) (Mühltal, ) Die Anforderungen an die zahnmedizinische Versorgung und der Zeit- und Kostendruck insbesondere auf kleinere Dentallabore steigen. Neben der Qualität der zahntechnischen Arbeiten steht damit zunehmend die Wirtschaftlichkeit im Fokus. Beide Aspekte hat der Dental-Spezialist DATRON in seinen neusten Produkt-Entwicklungen erfolgreich berücksichtigt.

Die brandaktuelle äußerst kompakte Dentalfräsmaschine D1 pure sowie neue eigene Dental-Materialien (Fräsblanks für alle Indikationen) und -Werkzeuge stellt die DATRON AG am 07.02.2015 ausgewähltem Fachpublikum - noch vor dem offiziellen Produkt-Launch auf der IDS 2015 - in ungewöhnlicher Umgebung vor.

Bislang ist das konkrete Aussehen der D1 pure noch weitgehend unbekannt in der Branche. Die Mühltaler Dental-Profis wollen das Geheimnis rund um die Maschine nun bei einem nächtlichen Exklusiv-Event im Senckenberg Museum in Frankfurt a. M. lüften. Das ehrwürdige Naturmuseum wird dann samstagabends im DATRON Dental-Grün zu aktuellen DJ-Beats pulsieren. Dentallabore und Zahnarzt-Praxen mit eigenem Labor aus der gesamten deutschsprachigen DACH-Region sind eingeladen, die zahlreichen Vorteile der neuen D1 pure Dentalfräsmaschine zur Bearbeitung insbesondere weicher Materialien kennenzulernen.

Der Abend ist als entspannte Sneak-Preview- und Networking-Plattform gedacht. Teilnehmer der Veranstaltung haben die Möglichkeit, direkt mit Dental-Experten zu sprechen und attraktive Sonderkonditionen auf ausgewählte Produkt-Pakete (D1 pure, Fräsblanks etc.) zu erhalten. Unter dem Motto "People. Passion. Party." gibt es die kompakte D1 pure zum Anfassen, flankiert von Bewirtung und DJ-Musik inmitten der T-Rex- und Triceratops-Exponate. Darüber hinaus können Interessierte auf der Themenführung "Am Zahn der Zeit" das Senckenberg Museum entdecken. Gefeiert wird bis in die späte Nacht. Nähere Informationen und Anmeldung zum Event für Dentallabore und Zahnärzte unter www.die-neue.info.

Website Promotion

Über die DATRON AG

Die DATRON AG entwickelt, produziert und vertreibt innovative CNC‐Fräsmaschinen für die Bearbeitung von zukunftsorientierten Werkstoffen wie Aluminium und Verbundmaterialien, Dentalfräsmaschinen für die effiziente Bearbeitung aller gängigen Zahnersatzmaterialien in Dentallaboren sowie Hochleistungs‐Dosiermaschinen für industrielle Dicht‐ und Klebanwendungen, CNC- und Dental-Fräswerkzeuge, sowie Dental-Materilaien.

Durch neueste Technologie, abgesichert durch zahlreiche Patente und die Einbindung in ein umfangreiches Dienstleistungspaket, bietet DATRON einzigartige Lösungen an.

DATRON‐Maschinen zeichnen sich durch eine hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit bei sehr niedrigem Energieverbrauch aus. Eingesetzt werden die DATRON Systeme unter anderem in der Elektrotechnik, der Metall‐, Kunststoff‐ und Automobilindustrie, der Luftfahrt sowie in der Dentaltechnik. Rund 1.700 Maschinenkunden aus dem In‐ und Ausland setzen seit Jahren auf die bewährte DATRON Technologie.

DATRON befindet sich seit Jahren auf profitablem Wachstumskurs. So wurde 2013 mit mehr als 20 Vertretungen weltweit ein Umsatz von rund EUR 33,5 Mio. und ein EBIT von rund EUR 1,8 Mio. erzielt. Derzeit beschäftigt DATRON rund 200 Mitarbeiter. DATRON wurde in den letzten Jahren vielfach ausgezeichnet. Zuletzt erhielt die DATRON AG 2014 den ZIM-Preis des BMWi für die innovative Entwicklung einer Hochleistungsfräsmaschine (M8Cube). Weitere Informationen finden sich unter www.datron.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.