Weiterbildungsunternehmen date up weiht neue Health Care Räumlichkeiten ein

date up geht neue Wege im Bereich Gesundheit und Pflege

(PresseBox) (Hamburg, ) Unter dem Motto „Neue Wege in der Pflege!“ weihte das Weiterbildungsunternehmen date up health care GmbH am 04.05. 2010 offiziell die neuen Räumlichkeiten im Bereich Gesundheit und Pflege am Berliner Tor Center in Hamburg ein.

In den neuen Pflegezimmereinrichtungen im modernen Bürogebäude wurden über 50 Gäste aus der Pflegebranche begrüßt, die gespannt der Präsentation von Geschäftsführer Thorsten Leich und weiteren health care Mitarbeitern zuhörten. Der ließ noch einmal die rasante Entwicklungsgeschichte des neuen Trainings-bereichs Revue passieren, bedankte sich in dem Zusammenhang bei den anwe-senden Kooperationspartnern und stellte die neuen Trainingsangebote vor. „Mit der Neugründung von date up health care starten wir mit interessanten Aus- und Weiterbildungsangeboten für eine zukunftsträchtige Branche, die dringend Fachkräfte braucht“, betonte Geschäftsführer Thorsten Leich.

Im Anschluss nutzte Gastrednerin Friedhilde Bartels, Pflegedienstleistung Geriatrie, Albertinen-Haus & Mitglied im Hamburger Pflegerat, die Gelegenheit in einem Fachvortrag das Thema „Gesundheits- und Pflegeassistent – Einsatz im Krankenhaus – wie geht das?“ genauer zu erörtern.

Eine Besichtigung der neuen Schulungsräume und dem Pflegezimmer inklusive Hauswirtschaftsküche begeisterten die Gäste, die von der professionellen Ausstattung und Atmosphäre bei dem modernen Weiterbilder sehr angetan waren.
Beim anschließenden „get together“ wurde sich reichlich ausgetauscht und auch schon neue Ideen für zukünftige gemeinsame Projektideen geschmiedet.

Derzeit laufen bereits mehrere Qualifizierungen für die Gesundheits- und Pflegebranche bei date up. So zum Beispiel nehmen 15 Teilnehmer seit Ende März an der Umschulung zum Gesundheits- und Pflegeassistenten
m/w) teil. Die 16-monatige staatlich anerkannte Ausbildung inklusive Praktika ermöglicht gerade Arbeitssuchenden einen Einstieg in den Bereich der professionellen Pflege mit zukünftig guten Jobaussichten.
„Der Aufbau unserer Weiterbildungen im Bereich Gesundheit und Pflege ist eine Antwort auf den bestehenden Fachkräftemangel und der steigen-den Pflegebedürftigkeit in der Bevölkerung. Uns ist es wichtig, Humanität im Alter zu gewährleisten. Der Berufszweig im Pflegesektor wird in Zukunft sehr gefragt sein, “ sagt Kerstin Vödisch, Diplompflegepädagogin, die den Bereich Gesundheit und Pflege mit betreut. Als langjährig erfah-rene Krankenschwester, bringt sie viel Praxiserfahrung mit, von der die Teilnehmer in der Ausbildung profitieren können.

Der Gesundheits- und Pflegesektor ist ein stark wachsender Markt und mit ca. 4,6 Millionen Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber Deutschlands. Sowohl Aufgaben der Pflege als auch der Betreuung verlagern sich zunehmend aus dem Verantwortungsbereich der Familien in die öffentliche Hand. Mit der Zunahme des Anteils älterer Menschen steigt der Bedarf an Pflege- und Betreuungsdienstleis-tungen und somit nach qualifiziertem Personal. Die Stellenangebote im medizini-schen und Pflegebereich steigen permanent und, um der demografischen Ent-wicklung gerecht zu werden, müssen in den kommenden Jahren ca. 100.000 neue Pflegekräfte qualifiziert werden.

„Durch ein starkes Kooperationsnetzwerk und erfahrene Ausbilder werden die Teilnehmer bei uns eine praxisorientierte und erstklassige Qualifizie-rung durchlaufen, die sie für spannende Karriereperspektiven gut vorbereitet“, berichtet Thorsten Leich.

Aktuelle Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich Gesundheit und Pflege sind unter www.date-up.com zu finden. Eine persönliche Bildungs-beratung kann kurzfristig unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 8811889 vereinbart werden.

date up education GmbH

date up ist AZWV zertifiziert und bietet berufliche Weiterbildung für Firmenkunden, Selbstzahler und Teilnehmer an, die durch die Arbeitsagentur oder andere Kostenträger gefördert werden. In einer kostenlosen Bildungsberatung unter 0800 / 88 11 88 9 erhalten Sie Informationen über Kursangebote, Förderungsmöglichkeiten und Arbeitsmarktchancen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.