Projektkoordinator Erneuerbare Energien

Zielorientierte Investitionen in die berufliche Zukunft sind wichtig.

(PresseBox) (Hamburg, ) Erneuerbare Energien wie sauberer Strom und nachhaltige Wärme, gewonnen aus dem Licht und der Energie der Sonne, werden als Wirtschaftsfaktor immer bedeutender. Derzeit erlebt die deutsche Erneuerbare-Energien-Branche einen immer stärker werdenden Exportboom. Seit dem Jahr 2000 ist das Exportvolumen der Branche von einer halben Milliarde Euro auf heute sechs Milliarden Euro angewachsen. Damit dieser Exportboom anhält, benötigt diese Branche laut einer Prognose des Bundesumweltministeriums in der nächsten Zeit über 130.000 neue qualifizierte Mitarbeiter. Der anhaltende Klimawandel schafft also in den nächsten Jahren über 130.000 neue Arbeitsplätze im Bericht der Energiewirtschaft / Erneuerbare Energien.

Ausgangspunkt für das neue Kursangebot ist die enorme Nachfrage nach Mitarbeitern im Bereich der regenerativen Energien.
Der Lehrgang richtet sich an Ingenieure und Techniker/Facharbeiter aus den Bereichen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieure. Umwelt-, Verfahrenstechnik und Elektro- und Energietechnik sowie dem Bauwesen. Des weiteren an Architekten mit Berufserfahrung, Betriebswirte, Naturwissenschaftler, sowie., Raum, Stadt und -Landschaftsplaner, Geologen, Vermessungstechniker und Landwirte.
Regelmäßiger Kursstart in Berlin, Hamburg und Stuttgart.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: 0800-88 11 88 9

date up education GmbH

date up education GmbH
Wir sind eine Agentur für Wissensvermittlung: Neben dem klassischen Seminargeschäft bieten wir Individualschulungen und Coachings an. In dieses Portfolio gehören zusätzlich die Trainer- und Beratervermittlung und die Organisation von Veranstaltungen und Kongressen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.