Steve Walsh wird neues Vorstandsmitglied der datango AG

Internationaler Anbieter für E-Learning und EPSS baut Führungsebene aus

(PresseBox) (Berlin, ) Die datango AG mit deutschem Hauptsitz in Berlin hat Steve Walsh in den Vorstand berufen. Er ist bereits seit 2001, mit einer kurzen Unterbrechung, für das Unternehmen in Boston (USA) tätig. Heute zeichnet er als Vizepräsident für das Business Development und Produkt-Marketing des weltweit agierenden Herstellers von E-Learning- und Electronic Performance Support-Systemen verant­wortlich. Gesetztes Ziel in seiner Funktion als neues Vorstandsmitglied ist die strate­gische Weiterentwickelung des Unternehmens sowie der Ausbau der Marktposition auf globaler Ebene.

Steve Walsh bekleidete vor seinem Eintritt bei datango verschiedene Manage­ment-Positionen. Seine Laufbahn starte mit der Organisation des Marketings bei 3M (NYSE:MMM) in Großbritannien. Später übernahm er bei Progress Software (NASDAQ: PRRGS) die Funktion des Vizepräsidenten sowie des Leiters Sales und Marketing des EasyAsk-Bereichs. Er hatte ferner eine Führungsposition in der Verkaufs- und Marketing-Abteilung bei der Microsoft-Tochtergesellschaft Fast Search and Transfer inne. Später folgten Management-Aufgaben im x.hlp Privatunternehmen, das von Enlight übernommen wurde, sowie bei RM plc (LSE: RM), Europas größtem Lieferant der Ausbildungstechnologie.

Als Geschäftsführer von Enlight, Amerika, gab es die ersten Anknüpfungspunkte zu datango. Das Unternehmen wurde 2007 von der datango-Gruppe, Anbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support, über­nommen. Mit der Übernahme wurde das komplette Knowledge und Performance Solutions (KPS)-Geschäft von Enlight samt Technologie, Geschäfts­beziehungen und Mitarbeitern in den USA, Großbritannien und Norwegen erworben.

"datango unternimmt regelmäßig verschiedene strategische Schritte, die das Unter­nehmen stärken und das Wachstum vorantreiben. In meiner neuen Funktion als Vorstandsmitglied werde ich hier weitere Akzente setzen", erklärt Steve Walsh.

datango AG

Die 1999 gegründete datango AG mit Hauptsitz in Berlin ist einer der Technologieführer für die Bereiche Navigation, Dokumentation, Prozessautomatisierung, E-Learning und Electronic Performance Support. Seit 2006 unterstützen Hasso Plattner Ventures und EXTOREL das Unternehmen auf seinem Expansionskurs. 2007 übernahm datango den Geschäftsbereich "Knowledge and Performance Solutions" der schwedischen Enlight AB und hat so die internationale Präsenz weiter ausgebaut. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen durch die gezielte Qualifizierung von Mitarbeitern beim schnellen Rollout und reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Die Software-Lösungen zeichnen sich durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Software-Simulationen und E-Learning-Welten im Praxiseinsatz aus. So ermöglicht datango die Reduktion von Fehleingaben und Support-Kosten bei erhöhter Nutzerakzeptanz. Die datango performance suite ist integraler Bestandteil von Business-Applikationen in Unternehmen unterschiedlicher Branchen weltweit. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie Bosch, BayerSchering Pharma, UBS, SPAR, s. Oliver und Heraeus. Zu den Partnern gehören namhafte Anbieter wie Siemens IT Solutions and IT Services, CSC und die CREALOGIX AG. www.datango.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.