Einsparpotenzial: datango erleichtert Rollout, Upgrade und Betrieb von Software

SAP, MS Office, Eigenentwicklungen oder andere Applikationen mit der "datango performance suite" wirtschaftlich ausrollen und anwenden

(PresseBox) (Berlin, ) Software-Projekte kosten in der Regel Zeit, Geld und Nerven. Ganz gleich, ob internationale mehrsprachige Rollout-Projekte oder ein betriebsübergreifendes Software-Upgrade - die Anfragen beim Help-Desk schnellen in die Höhe und der Kostenaufwand für Schulungen ist entsprechend. Diesen Effekten wirkt die "datango performance suite" (dps) entgegen. Sie unterstützt Unternehmen in alle Phasen ihrer Applikation: vom Projektdesign über die Implementierung bis hin zum laufenden Betrieb.

Die "dps" lässt sich sowohl für Software-Rollouts, zum Change Management, zur User Performance und Dokumentation einsetzen. Sie zeichnet sich durch die hohe Software-Erkennung, eine Vielzahl automatisch erstellter Ausgabeformate und die kurze Einarbeitungszeit von Autoren aus. Die intuitive Bedienung durch den User und die praktische Rerecording-Funktion z.B. zur Generierung von Sprachversionen sowie viele weitere Features erleichtern den Praxiseinsatz von Business-Applikationen jeglicher Art.

40 Prozent Einsparpotenzial beim Software-Rollout

Hierdurch ergeben sich enorme Einsparungen, die sich mit Hilfe einer ROI-Kalkulation am Business Case eines Unternehmens mit 500 Mitarbeitern veranschaulichen lassen. Die Berechnung stellt die Ausgaben bei einem Software-Projekt mit und ohne die "dps" gegenüber. So zählte das Unternehmen ohne die Lösung rund 1.000 Support-Anfragen jährlich. Mit ihr lassen sich die Support-Kosten um 20 Prozent verringern. Ferner können 30 Prozent der Schulungskosten und 75 Prozent für die Erstellung der Lernunterlagen eingespart werden. Am drastischsten wirken sich die Einsparungen für die in der Regel anfallenden Nachschulungen aus, die das Navigations-Tool nahezu überflüssig macht: Hier lässt sich eine Reduzierung von 90 Prozent erzielen. Unterm Strich ergibt sich unter Einbezug aller Faktoren ein jährliches Einsparpotenzial von 41,67 Prozent bei Einsatz der "dps".

Weitere Informationen zur „datango performance suite“ unter:
http://www.datango.de/...

datango AG

Die 1999 gegründete datango AG mit Hauptsitz in Berlin ist einer der Technologieführer für die Bereiche Navigation, Dokumentation, Prozessautomatisierung, E-Learning und Electronic Performance Support. Seit 2006 unterstützen Hasso Plattner Ventures und EXTOREL das Unternehmen auf seinem Expansionskurs. 2007 übernahm datango den Geschäftsbereich "Knowledge and Performance Solutions" der schwedischen Enlight AB und hat so die internationale Präsenz weiter ausgebaut. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen durch die gezielte Qualifizierung von Mitarbeitern beim schnellen Rollout und reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Die Software-Lösungen zeichnen sich durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Software-Simulationen und E-Learning-Welten im Praxiseinsatz aus. So ermöglicht datango die Reduktion von Fehleingaben und Support-Kosten bei erhöhter Nutzerakzeptanz. Die "datango performance suite" ist integraler Bestandteil von Business-Applikationen in Unternehmen unterschiedlicher Branchen weltweit. Der Kundenstamm besteht aus mittelständischen und großen international renommierten Unternehmen wie Bosch, BayerSchering Pharma, UBS, SPAR, s. Oliver und Heraeus.

www.datango.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.