Führender britischer Dienstleister CPP verzeichnet jährlich signifikante Einsparungen durch Stammdaten-Management-Programm

DataFlux qMDM Lösung bildet die Basis für ein zentrales, zuverlässiges Daten-Repository zur Unterstützung von Kundenmanagement-, Marketing- und Business Intelligence-Projekten

(PresseBox) (München, ) DataFlux, Anbieter von Lösungen zur Sicherstellung der Datenqualität und -integrität, gab heute bekannt, dass die CPP Group Plc, internationales Dienstleistungsunternehmen im Bereich Marketing, mit Hilfe der DataFlux Lösungen den ersten Teil eines unternehmensweiten Stammdaten-Management-Programms erfolgreich abschließen konnte. CPP wählte die qMDM Lösung von DataFlux, um die Daten ihrer mehr als 10 Millionen Kunden und 280 Partnerorganisationen mittels eines einzigen Master-Daten-Repositories besser zu verwalten.

In der ersten Projektphase wurden alle vorhandenen Daten zu Kunden, Partnern und Policen in das Master-Daten-Repository migriert. Schon in der ersten Ausbaustufe rechnet CPP im Vergleich zu den zuvor ausgelagerten Datenmanagement-Lösungen mit jährlichen Einsparungen von 500.000 britischen Pfund. Beispielrechnungen zeigen, dass diese Einsparungen nach Abschluss der nächsten Projektphasen noch höher ausfallen werden. In den Phasen zwei und drei des Projekts plant CPP die Anreicherung der Daten mit zusätzlichen Informationen. Damit soll die Effektivität des Marketings erhöht werden und die qMDM Lösung von DataFlux noch stärker in alle operationalen Systeme integriert werden.

Durch die Integration sowohl in CPPs Customer Relationship Management als auch in operationale Systeme und die analytischen Data-Marts, bietet die qMDM Lösung von DataFlux eine zentrale, zuverlässige Informationsquelle innerhalb des Unternehmens. CPP kann sich nun auf Daten wesentlich höherer Qualität und Vertrauenswürdigkeit stützen als zuvor innerhalb des Master-Daten-Repositories. Die Zusammenarbeit mit den Wiederverkäufern und die Effektivität der Marketing- und Kundenbindungsprojekte werden damit deutlich verbessert.

Charles Blyth, Leiter Business Intelligence bei CPP, kommentiert: "Wir entschieden uns für DataFlux qMDM, um den operationalen und analytischen Wert unserer Daten zu erhöhen. In nur zehn Monaten konnten wir die Migration des Master-Daten-Repositories abschließen. Dies ermöglicht uns die Nutzung vertrauenswürdiger Daten innerhalb unserer Marketing- und Serviceprogramme", und ergänzt: "Unser Datenmanagement wieder in eigener Verantwortung zu haben, bringt uns signifikante Kosteneinsparungen und steigert den geschäftlichen Nutzen unserer Daten deutlich."

Colin Rickard, Managing Director EMEA bei DataFlux, erklärt: "Unterstützt von der DataFlux qMDM Lösung, konnte CPP eine zentrale, zuverlässige Quelle für alle Unternehmensdaten entwickeln, die sämtlichen Geschäftsanwendungen als Basis dient. Qualitativ hochwertige Daten sind das Lebenselixier moderner Unternehmen und jede Abteilung benötigt Zugang zu einer einzigen Quelle vertrauenswürdiger Informationen. Nur so können die operationale Effizienz erhöht, die Entscheidungsfindung vereinfacht und die Kosten gesenkt werden. DataFlux bietet die in der Industrie führenden Datenqualitäts-Lösungen und unsere Erfahrungen bei CPP zeigen uns, dass wir auch die Fähigkeit besitzen, andere führende Unternehmen bei der Einführung von komplexen MDM-Lösungen zu unterstützen."

CPP

Die CPP Group Plc (CPP) bietet als internationales Unternehmen für Marketing-Dienstleistungen maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Kundenmanagement für Unternehmen unterschiedlicher Branchen mit dem Ziel, sowohl Umsatz als auch Kundenbindung zu erhöhen und gleichzeitig die Kosten zu senken, um so eine bessere Profitabilität zu erreichen. Dieses Angebot wird mit einem umfangreichen Portfolio an zusätzlichen Life-Assistance-Produkten abgerundet, die die Kunden bei der Bewältigung der täglichen Herausforderungen ihres Alltags unterstützen sollen. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.cppgroupplc.com

DataFlux United Kingdom

DataFlux stellt Unternehmen und Behörden eine integrierte Technologieplattform zur Analyse, Verbesserung und Kontrolle ihrer Daten zur Verfügung. Mit diesen Lösungen für Datenqualität und -integrität können Unternehmen ein solides Informationsfundament aufbauen, das ihnen eine einheitliche Sicht von Kunden-, Produkt- oder Lieferantendaten vermittelt. DataFlux, ein hundertprozentiges SAS-Tochterunternehmen (www.sas.com), verhilft seinen Kunden zu einer raschen Einschätzung der Art und Ursachen sowie Verbesserung problematischer Daten ihrer Organisation und damit zu einer Grundlage für unternehmensweite Initiativen zu Data Governance, Compliance und Master Data Management (MDM). Weitere Informationen zu DataFlux stehen auf www.dataflux.com bereit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.