DataFlux: Wachstum in 2008 durch neue Produkte und internationale Expansion

Technologien für Data Governance, Master Data Management (MDM) und Enterprise Data Quality bleiben am Markt die gefragten Produkte

(PresseBox) (München, ) DataFlux, ein hundertprozentiges Tochter-Unternehmen von SAS Institute und Anbieter von Lösungen zur Sicherstellung der Datenqualität und -integrität, verzeichnet für das Jahr 2008 ein positives Wachstum und erreicht damit zum achten Mal zweistellige Wachstumsraten im Jahresvergleich. Mit neuen Kunden in den USA sowie zunehmend in Europa, allen voran in Deutschland, Frankreich, England, konnte DataFlux seine Reichweite kontinuierlich auf zahlreiche Branchen und Märkte ausdehnen. In Deutschland kann DataFlux unter anderem auf den weltweit führenden Logistikdienstleister Kühne + Nagel als Neukunden verweisen.

Die derzeitige wirtschaftliche Lage zwingt die Unternehmen anhaltend dazu, ihre Technologie-Anschaffungen genau durch zu kalkulieren. Vor diesem Hintergrund beobachtet DataFlux, dass sich bei vielen Unternehmen die Bereitschaft, in professionelle Datenqualitäts- und -integritätslösungen zu investieren, deutlich erhöht, da diese die Grundlage zur Optimierung von Geschäftsaktivitäten darstellen. Mit seiner Technologie, die konsistente, akkurate und zuverlässige Daten liefert, unterstützt DataFlux Unternehmen wie Pioneer Investments, Rotary International, Equinox Fitness, Egon Zehnder International und Zebra Technologies dabei, konkrete Ziele wie Kostenkontrolle, Risiko-Minderung und Umsatz-Optimierung zu erreichen.

"Unser Wachstumsergebnis für 2008 setzt unser kontinuierliches Wachstum des letzten Jahrzehnts fort", erklärt Tony Fisher, President and CEO von DataFlux und führt aus: "Unser Erfolg basiert auf einer branchenführenden Technologie für Unternehmen, die ihre Daten in strategisches Kapital wandeln wollen. In der gegenwärtigen wirtschaftlichen Lage benötigen Unternehmen die Gewissheit, dass ihre Daten verlässlich sind und geschäftlich sinnvoll eingesetzt werden können. Daten müssen das operative Geschäft unterstützen und Unternehmen die Grundlage für die bestmöglichen Entscheidungen liefern. DataFlux bietet vor diesem Hintergrund mit neuen, innovativen Produkten, strategischen Partnerschaften und dem Fokus auf Kunden-Support und -Service genau den richtigen Mix."

Eric Ecker, Leiter Operations DataFlux Deutschland, ergänzt: "Ganz besonders im deutschen Markt hat sich in den letzten Monaten einiges getan, was die Einschätzung des Themas Datenqualität auf Unternehmensseite betrifft. Das Bewusstsein für die Bedeutung des Themas ist klar gestiegen. Treiber sind zum Einen die wachsende Komplexität der rechtlichen Vorgaben, zum Anderen besinnen sich viele Unternehmen angesichts der wirtschaftlichen Krise auf eines ihrer kostbarsten Güter: Ihre individuellen, oft jahrelang gewachsenen Datenbestände rund um Kunden, Produkte und Prozesse.

Zu den DataFlux-Highlights von 2008 gehören:

-Neue Version 8.1 der DataFlux-Plattform für Datenqualität und -integrität Die neueste Version der branchenführenden Datenqualitätsplattform bietet Unternehmen eine schnelle Analyse, Verbesserung und Kontrolle der Qualität ihrer Daten. Mit dieser innovativen Technologie verfügen Anwender über erweiterte Möglichkeiten, die Bewertung der Qualität ihrer Daten zu automatisieren, Übereinstimmungen in den Daten zu erkennen und detailliertere Datenqualitäts-Routinen zu erstellen, um in Zukunft betrieblich wertvollere Informationen zu erhalten.

-Markteinführung der DataFlux qMDM-Lösung Diese Lösung für Stammdaten-Management (MDM) basiert auf einer branchenführenden Datenqualitätstechnologie. Dank der integrierten Technologie für Korrektur, Standardisierung und Harmonisierung der Daten vor ihrer Aufnahme in das Master Repository ermöglicht die DataFlux qMDM-Lösung ein effektives und präzises Management der Daten, so dass die Kunden das Potenzial ihrer Informationen vollständig nutzen können.

-Markteinführung des DataFlux Accelerator for Commodity Coding Angesichts der zunehmenden Wichtigkeit von Ausgaben-Analysen und Ausgaben-Management ermöglicht der Accelerator for Commodity Coding den Mitarbeitern im Einkauf, die Produkt-Klassifizierung zu optimieren. Auf intelligente Weise automatisiert dieser Accelerator die Ergänzung um Produktklassifikationen und sorgt dadurch für reibungslosere und verbesserte Abläufe innerhalb der Supply Chain, effektivere Lieferantenbeziehungen und erhöhte Wettbewerbsfähigkeit am Markt.

-Gewinn bedeutender Auszeichnungen

-DataFlux wird im "Magic Quadrant" für Datenqualitätswerkzeuge im Führungsquadranten von Gartner (1) positioniert.
-Im vierten Jahr in Folge ernennt das CRM Magazine DataFlux zum Branchen-Gewinner in der Kategorie Datenqualität für CRM (Customer Relationship Management).
-Datamation kürt den DataFlux Accelerator zu seinem Netzwerk- und Systemprodukt des Jahres.
-Das europäische Marktforschungsunternehmen Yphise stuft die DataFlux qMDM als beste Lösung in den Marktsegmenten MDM und Stammdatenqualität ein.

-Sechste jährliche Anwenderveranstaltung - DataFlux IDEAS 2008 Die Anwenderkonferenz IDEAS 2008 (International Data Event and Symposium) vom 6. bis 8. Oktober 2008 auf der Green Valley Ranch in Las Vegas versammelte Kunden, Interessenten, Experten und führende Branchenvertreter. Die Konferenz adressierte eine Vielzahl von Themen in Bezug auf Datenmanagement, darunter etwa Datenqualität, Datenintegration und Data Governance. Die Veranstaltung beinhaltete Workshops und Seminare, individuelle und allgemeine Trainings, Anwendungs-Sessions, Keynote-Präsentationen sowie die jährliche Verleihung von Kunden-Auszeichnungen.

Magic Quadrant

Der Magic Quadrant wurde 2008 von Gartner, Inc. urheberrechtlich geschützt und wird mit Genehmigung verwendet. Der Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung eines Marktsegments zu einem bestimmten Zeitpunkt für einen bestimmten Zeitraum. Der Report stellt die analytische Bewertung bestimmter Anbieter anhand von Kriterien dar, die von Gartner für diesen Wirtschaftszweig definiert wurden. Gartner unterstützt keinen der Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in dem Magic Quadrant präsentiert werden und empfiehlt Technologieanwendern auch nicht, sich in ihrer Auswahl auf die im "Führungsquadranten" erwähnten Anbieter zu beschränken. Der Magic Quadrant stellt lediglich ein Forschungsmittel dar und ist nicht als Handlungsempfehlung zu verstehen. Gartner schließt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen hinsichtlich dieser Studie inklusive Tauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.

(1) Gartner, Inc. "Magic Quadrant for Data Quality Tools" by Ted Friedman and Andreas Bitterer, June 4, 2008

DataFlux United Kingdom

DataFlux stellt Unternehmen und Behörden eine integrierte Technologieplattform zur Analyse, Verbesserung und Kontrolle ihrer Daten zur Verfügung. Mit diesen Lösungen für Datenqualität und -integrität können Unternehmen ein solides Informationsfundament aufbauen, das ihnen eine einheitliche Sicht von Kunden-, Produkt- oder Lieferantendaten vermittelt. DataFlux, ein hundertprozentiges SAS-Tochterunternehmen, verhilft seinen Kunden zu einer raschen Einschätzung der Art und Ursachen sowie Verbesserung problematischer Daten ihrer Organisation und damit zu einer Grundlage für unternehmensweite Initiativen zu Data Governance, Compliance und Master Data Management (MDM). Weitere Informationen zu DataFlux stehen auf www.dataflux.com bereit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.