DSLR Autofokus-Kalibrierung mit Datacolor SpyderLensCal

Fotografen messen mit SpyderLensCal die Autofokus-Genauigkeit der Kamera und kalibrieren den Autofokus für die eingesetzten Objektive

(PresseBox) (Dietlikon, ) Zürich, 01. September 2010 – Pünktlich zur photokina 2010 (21.-26. September in Köln) bringt Datacolor mit SpyderLensCal ein neues Produkt auf den Markt, welches die Autofokus-Genauigkeit von Kameras überprüft und die Möglichkeit bietet, bei Spiegelreflexkameras mit “Micro-Adjustment” Funktion den Autofokus für die eingesetzten Objektive exakt zu kalibrieren und die Korrekturdaten auf der Kamera abzuspeichern.

Seit mehr als 25 Jahren ist der Autofokus ein praktischer, aber auch teilweise unzuverlässiger Helfer für Fotografen. Denn immer wieder kommt es vor, dass der Autofokus zwar den gewünschten Schärfepunkt erfasst, aber bei späterer Betrachtung des Ergebnisses eine Abweichung festzustellen ist. Der Grund für diese Ungenauigkeit liegt in den meisten Fällen am Autofokus selbst – da er nicht optimal auf das eingesetzte Objektiv eingestellt wurde. Um es aufeinander abzustimmen, mussten Fotografen bisher ihre Kamera-Objektiv-Kombinationen bei den Professional Services der Hersteller kalibrieren lassen. Ein zeit- und kostenintensiver Weg, der bei jedem neuen Objektiv wiederholt werden muss. Mit SpyderLensCal erhalten Fotografen nun eine kompakte Kalibrierungsmethode für die Fototasche, um überall und jederzeit die notwendige Anpassung selbst vorzunehmen.

Neuere DSLR-Kameras verfügen zwar über eine Autofokus-Justierungsfunktion (Micro-Adjustment) für die eingesetzten Objektive, es bedarf aber einer Testmethode (Target), um die notwendigen Korrekturen vornehmen zu können. SpyderLensCal unterstützt Fotografen bei diesem Autofokus-Korrekturprozess, um die jeweiligen Kamera-Objektiv-Kombinationen zu kalibrieren und die entsprechenden Daten in den benutzerdefinierten Einstellungen der Kamera zu speichern.

„Ungenauigkeiten beim Autofokus können auch bei hochpreisigen Objektiven auftreten und dadurch einen ganzen Shootingtag zunichte machen“, sagt Christoph Gamper, Vice President, Datacolor Consumer Business Unit. “Professionelle Fotografen haben ständig verschiedene Kamera-Objektiv-Kombinationen im Einsatz. Umso wahrscheinlicher, dass nicht alle Kombinationen aufeinander abgestimmt sind und ein Back- oder Frontfokus-Problem vorliegt. Mit SpyderLensCal erhalten Fotografen jetzt die Lösung zur Hand, um an Ort und Stelle die notwendige Kalibrierung vorzunehmen und die gewünschten Resultate zu erzielen.”

SpyderLensCal bietet ein schnelles, zuverlässiges Verfahren zum Messen und Kalibrieren der Fokussierungsleistung von Kamera-Objektiv-Kombinationen. Fotografen erhalten gestochen scharfe Bilder und können prüfen, ob ihre Objektive optimal funktionieren. SpyderLensCal ist kompakt, leicht, strapazierfähig und verfügt über eine integrierte Wasserwaage und Stativgewinde. Ein Einführungsvideo zum Datacolor SpyderLensCal finden Interessierte unter:
http://www.youtube.com/...



Verfügbarkeit und Preis
SpyderLensCal kann ab sofort unter www.datacolor.eu oder bei teilnehmenden Fachhändlern zum Preis von 49,- Euro (zzgl. MwSt.) vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt ab dem 10. September. Offizieller Marktstart ist der 21. September zur photokina 2010.

Service für Endkunden
Datacolor bietet zum Marktstart von SpyderLensCal allen photokina Besuchern einen Autofokus-Kalibrierungsservice für eine Kamera-Objektiv-Kombination in Halle 4.1 Stand E010-F019 an.


Service für die Presse
Für Medienvertreter bieten wir am 1. September um 15:00 ein kurzes Einführungs-Webinar zum SpyderLensCal an. Bitte registrieren Sie sich unter:
https://www1.gotomeeting.com/...



*Auswahl an Kameras, die über eine Autofokus Micro-Adjustment Funktion verfügen:
• Canon (50D, 7D, 5DMkII, 1DMkIII, 1DMkIV, 1DsMkIII, 1DIV)
• Nikon (D300, D300s, D700, D3, D3s, D3x)
• Sony (A900, A850)
• Olympus (E-30, E-620)
• Pentax (K20D, K7D)


Weitere Informationen zu Datacolor finden Sie unter: www.datacolor.eu.

Datacolor AG Europe

Farben beeinflussen Entscheidungen. Führende Unternehmen, kreative Köpfe und Verbraucher aus aller Welt entscheiden sich deshalb für die innovativen Technologien von Datacolor, um konstante Farbergebnisse zu erzielen.

Umfassende Branchenkompetenzen und das Wissen um die jeweiligen Farbprozesse ermöglichen Datacolor, effiziente Farbmanagement-Lösungen anzubieten.

Datacolor befindet sich in schweizer Hand und verfügt über weltweite Produktionsstätten und Niederlassungen sowie über ein internationales Vertriebs- und Supportnetzwerk. Weitere Informa-tionen zu Datacolor erhalten Sie unter: www.datacolor.eu

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.