Maschinenbau im Fokus: Dassault Systèmes auf der Hannover Messe 2009

(PresseBox) (Stuttgart, ) Wie speziell mittelständische Maschinenbauer von der durchgängigen PLM-Plattform profitieren, stellt Dassault Systèmes (DS) (www.3ds.com/de) in den Mittelpunkt seines diesjährigen Auftritts auf der Hannover Messe Industrie (www.hannovermesse.de). In Halle 17, Stand C40 zeigt DS, einer der weltweit führenden Anbieter von 3D- und Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM), vom 20. bis zum 24. April im Rahmen der Digital Factory (www.hannovermesse.de/...), wie aus innovativen Ideen intelligente Produkte werden.

Wie der gesamte Entstehungsprozess eines Produkts - von der Konzeption über die Analyse und Simulation bis hin zur Fertigung - mit den PLM-Lösungen von DS unterstützt wird, zeigt ein Show-Case: Auf dem Stand wird eine funktionsfähige Kunststoff-Spritzgießmaschine von ARBURG (www.arburg.com) ausgestellt. Die Maschine veranschaulicht, welche Vorteile die durchgängige PLM-Plattform gerade auch mittelständischen Maschinenbauern bietet (www.3ds.com/...).

"Die Digital Factory auf der HMI ist ein fester Bestandteil in unserem Messe-Kalender", sagt Michael Brückmann, Manager Marketing und Communications, Dassault Systèmes Deutschland AG. "Auf der Messe können wir Unternehmen, vor allem aus dem Maschinen- und Anlagenbau, zeigen, wie sie gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten mit PLM echte Wettbewerbsvorteile erzielen können."

Gemeinsam mit neun Business-Partnern zeigt DS auf der Hannover Messe, wie mit ihren PLM-Lösungen der gesamte Produktlebenszyklus abgedeckt wird. Die Lösungen basieren auf CATIA für die virtuelle Produktentwicklung, ENOVIA für das Produktdatenmanagement, DELMIA für die virtuelle Fertigung, SIMULIA für realistische Simulationen und 3DVIA, das die 3-D-Technologie über das Internet allen Anwendern zugänglich macht.

Mit ausstellende Partner auf dem Stand von DS sind CCE, CD Adapco, CENIT, DataSolid, INCAT, KPS, Schwindt, Syscondata und Transcat.

Weitere Informationen finden Sie unter www.3dsevents.de/hmi2009.

Aktuelle Informationen über Dassault Systèmes finden sie auch im DS-Blog (http://perspectives.3ds.com/) und im DS-Twitter (http://twitter.com/...

Dassault Systemes Deutschland GmbH

Als Weltmarktführer von 3D- und Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM) betreut die Dassault Systèmes Gruppe mehr als 100.000 Kunden in 80 Ländern. Seit 1981 agiert Dassault Systèmes als Vorreiter im 3D Softwaremarkt und entwickelt PLM-Anwendungen und Services, die standortübergreifend Produktentwicklungsprozesse unterstützen. PLM-Lösungen von Dassault Systèmes bieten die dreidimensionale Betrachtung des gesamten Produktlebenszyklus, der vom ersten Konzept bis hin zum fertigen Produkt reicht. Das Portfolio von Dassault Systèmes besteht aus CATIA zum Design virtueller Produkte - SolidWorks für Mechanical 3D-Design - DELMIA für die virtuelle Produktion - SIMULIA für virtuelle Tests und ENOVIA als globale, kollaborative Lifecycle Management Lösung und 3DVIA für lebensechte 3D Online-Erfahrungen. Dassault Systèmes ist börsennotiert an der Euronext Paris (#13065; DSY.PA) und Dassault Systèmes' ADRs können auf dem außerbörslichen US-Markt für Wertpapiere gehandelt werden. (DASTY). Weitere Informationen zu Dassault Systèmes finden Sie unter http://www.3ds.com/de.

CATIA, DELMIA, ENOVIA, SIMULIA, SolidWorks und 3DVIA sind eingetragene Marken von Dassault Systèmes oder den Niederlassungen in den USA und/oder anderen Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.