3DVIA von Dassault Systèmes ermöglicht 3D-Publishing auf Facebook

3DVIA-Anwender können ihre Online-3D-Spiele und -Anwendungen problemlos mit 500 Millionen Facebook-Usern teilen

(PresseBox) (Stuttgart / Vélizy-Villacoublay, Frankreich, ) Mit der neuen Anwendung des 3DVIA Players von Dassault Systèmes (DS), dem Weltmarktführer für 3D- und Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM), lassen sich 3D-Spiele und andere Anwendungen mit nur einem Mausklick auf Facebook einbinden. Die Kombination aus Facebook-Publishing, kostenlosen 3D-Entwicklungstools der 3DVIA-Suite, bestehendem Content sowie Online-Hosting auf www.3dvia.com ermöglicht es den mehr als 190.000 3DVIA-Anwendern, animierte 3D-Anwendungen online und auf Facebook zu erstellen, gemeinsam zu nutzen und zu verteilen.

"Wir haben die Unsicherheit beim Start von 3D-Anwendungen auf Facebook beseitigt", so David Laubner, Vice President für Online-Produktmarketing von 3DVIA, Dassault Systèmes. "Unabhängige Spieleentwickler investieren so viel Zeit und Arbeit in die Entwicklung eigener Titel, nur um festzustellen, dass die Distribution die größere Herausforderung darstellt. Unser neuer, vereinfachter Startprozess für 3D-Anwendungen zeigt, wie wichtig es uns ist, die Hürden auszuräumen, vor denen Produzenten von Inhalten stehen, wenn sie ihre Arbeit veröffentlichen möchten."

Die 3DVIA Player-Anwendung für Facebook nutzt den kostenlosen 3D-Hostingservice für Anwender von 3DVIA Studio, einer leistungsfähigen 3D-Entwicklungs-Engine, und 3DVIA Scenes, einem benutzerfreundlichen, online verfügbaren 3D-Tool für die interaktive Erstellung von Anwendungen per Dragand-Drop. Beide Produkte ermöglichen die problemlose Veröffentlichung auf einer Online-Viewerseite unter 3DVIA.com, die über eine Schaltfläche "Play on Facebook" verfügt. Bei einem Klick auf diese Schaltfläche wird die Anwendung auf Facebook gestartet und kann dann über Wall Posts oder eine dedizierte URL im Rahmen der 3DVIA Player-Anwendung gemeinsam genutzt werden. Fortgeschrittene Anwender können Anwendungen mit dem Muster-Webcode und dem bereitgestellten Tutorial direkt in ihre eigenen Entwicklerprofile einbinden.

Ein sehr gutes Beispiel für die Möglichkeiten dieser ausgeklügelten Funktionalität ist das auf Facebook gestartete 3D-Spiel "Billions, Save Them All" von 3DVIA Studio, (http://apps.facebook.com/...). Nähere Informationen unter http://billions.3dvia.com.

Weiterführende Informationen zu 3DVIA Studio und 3DVIA Scenes finden Sie unter: http://www.3dvia.com/studio und http://www.3dvia.com/scenes.

Aktuelle Informationen über Dassault Systèmes finden Sie auch im DS-Twitter (http://twitter.com/3DSGermany).

Über 3DVIA

3DVIA, die neueste Marke im Produktportfolio von Dassault Systèmes, bietet realitätsnahe 3D-Erfahrungen für die weltweit rapide wachsenden digitalen Communities. Sie zeugt von konsequentem Engagement, 3D-Technologie für neue Anwender, Geschäftsbereichen und Endverbraucher zu erschließen. Durch Produkte, die speziell für nichttraditionelle Nutzer von 3D-Anwendungen geschaffen wurden, zeigt 3DVIA Unternehmen ganz neue Wege auf, firmenintern und mit Kunden in der universellen 3D-Sprache zu kommunizieren. Nähere Informationen zu 3DVIA finden Sie unter www.3dvia.com und http://www.3dvia.com/software.

Dassault Systemes Deutschland GmbH

Als Weltmarktführer von 3D- und Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM) betreut die Dassault Systèmes Gruppe mehr als 100.000 Kunden in 80 Ländern. Seit 1981 agiert Dassault Systèmes als Vorreiter im 3D Softwaremarkt und entwickelt PLM-Anwendungen und Services, die standortübergreifend Produktentwicklungsprozesse unterstützen. PLM-Lösungen von Dassault Systèmes bieten die dreidimensionale Betrachtung des gesamten Produktlebenszyklus, der vom ersten Konzept bis hin zum fertigen Produkt reicht. Das Portfolio von Dassault Systèmes besteht aus CATIA zum Design virtueller Produkte - SolidWorks für Mechanical 3D-Design - DELMIA für die virtuelle Produktion - SIMULIA für virtuelle Tests und ENOVIA als globale, kollaborative Lifecycle Management Lösung und 3DVIA für lebensechte 3D Online-Erfahrungen. Dassault Systèmes ist börsennotiert an der Euronext Paris (#13065; DSY.PA) und Dassault Systèmes' ADRs können auf dem außerbörslichen US-Markt für Wertpapiere gehandelt werden. (DASTY). Weitere Informationen zu Dassault Systèmes finden Sie unter http://www.3ds.com/de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.