• Pressemitteilung BoxID 2387

Dantz bietet jetzt noch mehr Backup für MAC OS

(PresseBox) () Die wachsende Zahl von Netzwerken in kleineren Betrieben und bei Heimarbeitsplätzen wird jetzt von Dantz Retrospect Desktop noch besser bedient

Macworld Expo, San Francisco, Kalifornien – 14. Januar 2003 – Dantz, führender Anbieter von Backup- und Restore-Software für Macintosh, hat auf der diesjährigen Macworld Expo in San Francisco bekannt gegeben, dass seine Retrospect Desktop Backup-Software für MAC OS jetzt auch Lizenzen zur Absicherung von bis zu zwei weiteren Arbeitsplätzen für Netzwerke in kleineren Unternehmen oder bei Privatanwendern beinhaltet. Mit der Senkung des Listenpreises von Retrospect Desktop Backup 5.0 von 249 Euro auf 129 Euro, haben Mac-Nutzer jetzt die Möglichkeit, sowohl ihre kritischen Geschäftsdaten als auch ihre Filme, Fotos oder Lieder zu einem sehr günstigen Preis abzusichern.

"Der heutige Mac-Anwender arbeitet mit einem vermehrten Datenaufkommen und benutzt dazu mehrere Arbeitsplätze in kleineren Betrieben oder zu Hause. Mit Retrospect Desktop bieten wir ihnen jetzt einen noch größeren Umfang an Datensicherheit", erklärt Tony Barbagallo, Vice-President of Marketing bei Dantz. "Mit Retrospect‘s neuen Backup-Möglichkeiten für Netzwerke und einer unübertroffenen Datensicherheit können wir unseren Macintosh-Kunden einen noch größeren Leistungsumfang anbieten."

Retrospect Desktop 5.0, das jetzt den kompletten Support für Mac OS X 10.2 (Jaguar) mit einschließt, bietet neue leistungsfähige Features, welche nicht im ursprünglichen Einstiegsprodukt Retrospect Express von Dantz enthalten waren. Dies sind im Einzelnen eine kundenspezifische Auswahlmöglichkeit, mit der Dateien nach bestimmten Kriterien gefiltert werden können, Unterstützung von Bandlaufwerken und Autoloaders sowie ein intelligentes Backup für Netzwerke, welches dadurch Zeit und Platz spart, indem es nur noch eine einzige Kopie der doppelten Dateien absichert.

Retrospect Desktop 5.0 unterstützt sowohl Mac OS 9 als auch Mac OS X. Netzwerk-Clients können auch Desktops und Notebooks sein, die auf Mac OS 7, 8, 9 oder X laufen.

Verfügbarkeit

Dantz Retrospect Backup-Software ist weltweit über das große Partner- und Reseller-Netzwerk von Dantz erhältlich. Das neue Retrospect Desktop 5.0-Paket für Macintosh ist ab sofort verfügbar. Zusätzliche Lizenzen können für einen Listenpreis von 29 Euro erworben werden (ein Satz von 5 Lizenzen ist erhältlich für 129 Euro). Für Unternehmen, die einen Mac OS X (Jaguar) Server oder ein größeres Netzwerk absichern wollen, bieten die hochwertigen Dantz-Produkte Retrospect Workgroup und Retrospect Server zusätzliche Funktionalitäten. Informationen zu allen Versionen von Retrospect erhalten Sie unter www.dantz.com.

Informationen zu Dantz Dantz Development Corporation stellt effiziente Backup Software-Lösungen für Microsoft Windows® und Apple Macintosh Computer® her. Restrospect, das Backup-Produkt von Dantz Development, bietet eine automatisierte, schnelle und zuverlässige Datensicherung und entspricht somit den Anforderungen und Bedürfnissen von Unternehmen und Privatpersonen. Seit der Einführung der ersten Restrospect-Version im Jahr 1989 hat Dantz die Backup-Technologien mit immer neuen Innovationen, wie zum Beispiel IncrementalPLUS™ Backups oder automatisierten Backup-Lösungen für Notebooks, die nur zeitweise an das Netzwerk angeschlossen sind, weiterentwickelt. Dantz verfolgt dabei ein Ziel: Die beste Backup-Software für über 140 Länder der Welt herzustellen. Dantz-Produkte haben bereits zahlreiche Preise gewonnen, darunter die zweifache Auszeichnung "Editor's Choice Award ("Eddy")", den "Analysts Choice Award" der PC Week und den "Macworld 1997 World Class Award".

Seit ihrer Gründung im Jahre 1984 basiert Dantz auf einer soliden Führungsstruktur und wird aus Eigenmitteln finanziert. Firmenkunden wird die ideale Lösung für unternehmensspezifische Anforderungen zu bevorzugten Konditionen (einschließlich Site-Lizenzen und Support-Verträgen) geboten. Software und Hardware bestimmter Hersteller kann zu Testzwecken zur Verfügung gestellt werden. Dantz-Produkte werden u.a. von folgenden Unternehmen eingesetzt: BBDO, BMW, British Telecom, Disney, GTE, Merck, Motorola, NASA, Nortel Networks, Oracle, Pixar, SBC, Swiss National Bank, Time Warner, Turner Broadcasting, U.S. Peace Corps und U.S. West. Weitere Informationen unter: www.dantz.com/de/

Retrospect ist ein Warenzeichen von Dantz Development Corporation. Alle anderen genannten Firmen- und Produktnamen dienen lediglich zur Identifikation und sind Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Weitere Informationen:
GlobalCom PR-Network GmbH Dantz Development Corporation
Stephanie Thaller / Jochen Freidhofer Julie Criscenti Heck
Am Söldnermoos 17 Director of Corporate Communications
D-85399 Hallbergmoos Tel.: 001-925-253-4079
Tel.: 00 49/811/999 57-12 / -13 julieh@dantz.com
Fax: 00 49/811/999 57-15
stephanie.thaller@globalcom-services.com
jochen.freidhofer@globalcom-services.com

Diese Pressemitteilung posten:

Über Dantz Development Corporation

Dantz Development Corporation stellt effiziente Backup Software-Lösungen für Microsoft Windows® und Apple Macintosh Computer® her. Restrospect, das Backup-Produkt von Dantz Development, bietet eine automatisierte, schnelle und zuverlässige Datensicherung und entspricht somit den Anforderungen und Bedürfnissen von Privatpersonen, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Abteilungen von Konzernen. Seit der Einführung der ersten Restrospect-Version im Jahr 1989 hat Dantz die Backup-Technologien mit immer neuen Innovationen, wie zum Beispiel IncrementalPLUS™ Backups oder automatisierten Backup-Lösungen für Notebooks, die nur zeitweise an das Netzwerk angeschlossen sind, weiterentwickelt. Dantz verfolgt dabei ein Ziel: Die beste Backup-Software für über 140 Länder der Welt herzustellen. Dantz-Produkte haben bereits zahlreiche Preise gewonnen, darunter die zweifache Auszeichnung "Editor's Choice Award ("Eddy")" , den "Analysts Choice Award" der PC Week und den "Macworld 1997 World Class Award".

Seit ihrer Gründung im Jahre 1984 basiert Dantz auf einer soliden Führungsstruktur und wird aus Eigenmitteln finanziert. Führende Venture Capital-Unternehmen wie Mobius Venture Capital, ARCH Venture Partner und die Madrona Venture Group sind an Dantz beteiligt. Firmenkunden wird die ideale Lösung für unternehmensspezifische Anforderungen zu bevorzugten Konditionen (einschließlich Site-Lizenzen und Support-Verträgen) geboten. Software und Hardware bestimmter Hersteller kann zu Testzwecken zur Verfügung gestellt werden. Dantz-Produkte werden u.a. von folgenden Unternehmen eingesetzt: BBDO, BMW, British Telecom, Daimler Chrysler, Walt Disney, GTE, Merck, Motorola, NASA, Nortel Networks, Oracle, Pixar, SBC, Swiss National Bank, Time Warner, Turner Broadcasting, U.S. Peace Corps und U.S. West. Weitere Informationen stehen im Internet unter: www.dantz.com/de/ zur Verfügung.
Retrospect ist ein Warenzeichen von Dantz Development Corporation. Alle anderen genannten Firmen- und Produktnamen dienen lediglich zur Identifikation und sind Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.


Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer