Buch zu iWork 09: Dokumente, Tabellen, Präsentationen - das ist Arbeiten á la Mac!

Mandl & Schwarz-Verlag bringt neues Office-Buch zu Pages, Numbers und Keynote mit leicht zu nutzendem Konzept.

(PresseBox) (Husum, ) Mac-Nutzer haben einen Vorteil: Mit dem Office-Paket "iWork - Pages, Numbers, Keynote" können sie mit wenig Aufwand auch große Aufgaben meisterlich lösen. Wie das geht, zeigt das neue Buch von Hans Dorsch, das jüngst im Mandl & Schwarz-Verlag erschienen ist.

Der übliche Büroalltag s ieht doch so aus: Man hat eine bestimmte Aufgabe im Kopf, die erledigt werden soll. Und diese Aufgabe soll auch noch schnell erledigt werden. Da ist keine Zeit zum Experimentieren und auch nicht zum Lesen langatmiger "Einführungen". Deshalb bietet der Mandl & Schwarz-Verlag in seinem Buch zu "iWork 09 - das Office-Paket von Apple" für Mac-Nutzer ein ganz einfaches Konzept:

Highlights

* Die häufigsten Fragestellungen und Aufgaben: Die behandelten Themen im Buch sind mit großer Sorgfalt ausgesucht. Es sind die Aufgaben, die in der praktischen Arbeit am häufigsten vorkommen.

* Zu jeder Aufgabenstellung genau eine Lösung: Der Autor, Hans Dorsch, zeigt immer den einfachsten Weg, eine Aufgabe zu lösen - und den seiner Meinung nach elegantesten. Steht ein Thema im Inhaltsverzeichnis, weiß der Leser, dass kurze Zeit später seine Aufgabe gelöst hat.

* Immer mit Bild- und Textanleitung und nie länger als zwei Seiten: Die Seiten im Buch sind immer gleich aufgebaut. Wenn der Leser das Buch aufschlägt, findet sich immer eine Abbildung des Programms, mit dem er arbeitet, und eine Liste der Schritte, die durchgeführt werden müssen, um eine Aufgabe zu erledigen.

"Egal ob privat, in Schule, Uni oder im Beruf," sagt Hans Dorsch: "das Buch iWork 09 hilft, den digitalen Alltag am Mac erfolgreich zu gestalten".

Das Buch ist unter der ISBN 978-3-939685-10-4 mit 352 vierfarbigen Seiten für 29,90 EUR im deutschsprachigen Buch- und Fachhandel erhältlich. Eine eBook-Version sowie eine kostenfreie Leseprobe ist beim Verlag herunterladbar unter www.mandl-schwarz.com/....

Hans Dorsch arbeitet als freiberuflicher Texter, Konzeptioner und Usability-Experte in seiner Wahlheimat Köln. Seit 1991 Mac-Anwender, Autor des Buches zum »iPhone«, widmet er seine Zeit gern der Suche nach hilfreichen Werkzeugen und erweiternden Funktionen & Programmen.

Der Mandl & Schwarz-Verlag bringt seit 2004 anregende Inhalte für engagierte Apple-Nutzer. Klassiker wie das "Grundlagenbuch zu Leopard" oder die "Umsteigefibel für Windows-Wechseler" führen auf unterhaltsame und kompetente Weise in die Welt des Macintosh-Betriebssystems ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.