Dallmeier VNS-Recorderreihe

(PresseBox) (Regensburg, ) Dallmeier hat mit der IP-Linie "a tribute to Amadeus" ein optimal abgestimmtes VideoIP-Programm entwickelt. Denn entscheidend für ein professionelles VideoIP-System ist vor allem eines: eine zuverlässige Funktionalität des Gesamtsystems. Basis dafür sind qualitativ hochwertige Komponenten, die höchsten Ansprüchen an Zuverlässigkeit und Stabilität Genüge leisten. Recorder bilden dabei einen wichtigen Teil.

Um sein Thema ausdrucksstark wiederzugeben, wählte Mozart die Besetzung seiner Musikstücke sorgfältig aus. Wie sich nicht jedes Instrument für jedes Musikstück eignet, sind auch nicht alle am Markt angebotenen Produkte für eine professionelle IP-Anlage konzipiert.

In der analogen Welt war ein Recorder oft auch ein stand-alone Gerät. IP-Recorder werden als ein Element im Verbund mehrerer Komponenten angesehen. Man spricht deshalb vom Network Video Recorder (NVR). Dallmeier hat für jeden Bedarf das richtige Gerät. Die international mehrfach ausgezeichnete DMS 240 Baureihe mit bis zu 24 Kanälen lässt keine Wünsche offen. Neu ist die kompakte Baureihe VNS mit bis zu 16 IP-basierten Kanälen. Der VNS ist für stand-alone oder Client/Server-Anwendungen ausgelegt und steht seinem großen Bruder DMS qualitativ in nichts nach.

Zahlreiche Features sorgen für höchste Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit: integrierte Software zur Verwaltung und Konfiguration, integrierte Bewegungserkennung, Live-Zugriff über Browser, PentaplexPlus-Funktionalität (simultane Echtzeitaufzeichnung, -streaming, Livewiedergabe, Playback und Fernzugriff) sowie die Easy-Change Funktionalität, die den einfachen Austausch der Festplatten im Störfall ermöglicht, sind nur einige der Funktionalitäten. Unterstützt werden neben Dallmeier-Kameras auch Kameras von Fremdanbietern, inklusive Megapixel- und High-Definition-Kameras. Der VNS unterstützt alle Auflösungen: Standard-Definition (SDTV), High-Definition (HDTV) und darüber hinaus alle weiteren Auflösungen bis zu 8 Megapixel. Die Bildrate je Kanal beträgt bis zu 12,5 fps bei allen Auflösungen, die Bit-Rate bis zu 4Mbps. Darüber hinaus ist der VNS nach DIN-EN 50130-4 zertifiziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.