+++ 808.137 Pressemeldungen +++ 33.641 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Spannend innovativ und zukunftssicher – eine Tätigkeit als Erzieher/in

DAA-Fachschule für Sozialpädagogig in Braunschweig setzt auf innovative Studienschwerpunkte

(PresseBox) (Hamburg, ) Deutschland fehlt es an Erziehern. Fast im gesamten Bundesgebiet haben die Träger von Kindertagesstätten Probleme, geeignetes Personal zu finden. Der Grund dafür ist das Versprechen, das Bund, Länder und Kommunen abgegeben haben, Eltern mit Kindern unter drei Jahren einen Rechtsanspruch einen Betreuungsplatz zu sichern. Kitas gibt es inzwischen genug. Was aber immer noch fehlt, ist das geeignete Personal und moderne Institutionen zur deren Ausbildung.

Die Deutsche Angestellten-Akademie Braunschweig hatte bereits 2013 auf diese Nachfrage reagiert und mit der Gründung der hauseigenen Fachschule für Sozialpädagogik (Ersatzschule) eine innovative und sehr zukunftsorientierte Ausbildungsstätte ins Leben gerufen. Mit dem Studienschwerpunkt „Kreatives Arbeiten im Bildungs- und Erziehungsprozess“ werden hier zukünftige Erzieherinnen und Erzieher u. a. dahin gehend ausgebildet, Kindern über das künstlerisch-ästhetische Gestalten jene nicht-sprachlichen Ausdrucksformen zu fördern, die als Basis der kognitiven Entwicklung aber auch für die Lernmotivation notwendig sind.

Inzwischen haben die ersten Absolventen/innen ihre Ausbildung erfolgreich beendet. Während der Großteil der Teilnehmenden im Anschuss sofort eine Beschäftigung gefunden hat, haben andere Absolventen/innen die Möglichkeit genutzt und ihre Qualifizierung mit einem Hochschulstudium fortgesetzt.

Neben der Möglichkeit die Ausbildung in Vollzeit zu absolvieren, gibt es an der Fachschule auch die Variante den Abschluss berufsbegleitend in einem Teilzeitkurs zu erreichen. Dieser Herausforderung stellen sich momentan 42 Schülerinnen und Schüler. Die Unterrichtszeiten sind deshalb so gestaltet, dass Beruf und Ausbildung sich gut miteinander verbinden lassen. Die entscheidende Schnittstelle dafür bildet aber das pädagogische Personal. An der DAA- Brauschweig sind deshalb durchgehend erfahrenen Diplom- und Sozialpädagogen, aber auch Psychologen beschäftigt, die in beiden Ausbildungsvarianten zum Einsatz kommen.

Auch im kommenden Schuljahr bietet die Fachschule der DAA-Braunschweig die Möglichkeit, den Erzieherberuf berufsbegleitend oder als Vollzeitausbildung zu erwerben. Als Starttermine sind der 08. und der 15.08. 2016 fixiert. Da Erzieher auch in den kommenden Jahren sehr gefragt sein werden, garantiert die DAA allen Teilnehmenden nach der absolvierten Ausbildung einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

Informationen:

DAA Braunschweig - Fachschule für Sozialpädagogik
Julius-Konegen-Straße 24a
38114 Braunschweig

Kontakt: Mathias Wernicke
Telefon: 0531 58006-0
Fax: 0531 58006-98

Mail: fachschule.braunschweig@daa.de

Website Promotion

Über die DAA Deutsche Angestellten Akademie GmbH

Die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) gehört zu den größten Weiterbildungsunternehmen der Bundesrepublik Deutschland. Mit mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 300 Kundenzentren ist sie seit über 60 Jahren flächendeckend in allen Regionen des Landes vertreten. Zu Ihren Dienstleistungen zählen Fortbildungen für Berufstätige gleichermaßen wie Umschulungen und Weiterbildungskurse für Arbeitsuchende und Rehabilitanden. Mehr als 6 Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben bisher durch DAA- Kurse ihre beruflichen Perspektiven verbessert.
Weiterführende Informationen:: www.daa.de, Tel. 040 35094-163

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.