Innovative Hotel-TV-Lösungen aus einem Guss

Kooperation von D-Link mit Panasonic und Triax vereinfacht Planung, Installation und Betrieb von Hospitality-TV-Lösungen

(PresseBox) (Eschborn, ) D-Link, führender Hersteller von Netzwerklösungen im professionellen Umfeld, gibt im Rahmen der CeBIT in Hannover eine Kooperation mit Panasonic und Triax zur Bereitstellung kosteneffizienter und smarter Hotel-TV/Hospitality-Installationen bekannt. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Hoteliers, Installateuren oder Systemintegratoren, bieten die drei Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand – für kleine Pensionen ebenso wie für große Hotels, Krankenhäuser oder öffentliche Einrichtungen.

Attraktive Lösungen durch starke Partnerschaft

Im Rahmen der Zusammenarbeit stellt Netzwerk-Spezialist D-Link die IP-Infrastruktur bereit, über die Fernsehgeräte von Panasonic Daten im TV>IP-Standard empfangen können. Der TV>IP-Standard basiert auf dem internationalen Sat>IP-Standard und ist eine effiziente und moderne Lösung zum Betrieb von Fernsehgeräten. Bei TV>IP werden Audio- und Videodaten sowie weitere Steuersignale in einen TV>IP-Server eingespeist und über handelsübliches Twisted-Pair-Netzwerkkabel im Multicast übertragen. Antennenkabel und eine zusätzliche Empfangsbox sind nicht erforderlich, trotzdem bleibt der volle TV-Komfort inklusive Pay-TV, EPG, Videotext und USB-Recording erhalten. Die Grundlage dafür ist eine von D-Link bereitgestellte stabile und leistungsfähige IT-Infrastruktur sowie die dazu passende High-End-Lösung für den Empfang von Audio-, Video- und Datensignalen von Triax.

Echter Mehrwert für Kunden

Für Hoteliers bedeutet dies eine deutliche Reduzierung des Kosten- und Installationsaufwands, da die bestehende Netzwerkinfrastruktur problemlos genutzt werden kann. Maik Büdenbender, Manager Business Sales Central Europe, D-Link (Deutschland) GmbH, erklärt: „Wir freuen uns als führender Netzwerkanbieter zusammen mit Panasonic und Triax, neue, innovative Lösungsmöglichkeiten für den Hotel-TV und Hospitality-Bereich anzubieten, die einen echten Mehrwert für unsere Kunden und Partner generieren. Durch unsere enge Kooperation gelingt die Installation von TV>IP-Systemen einfacher und schneller. Hotels, Krankenhäuser oder öffentliche Einrichtungen finden somit eine perfekt passende, kostengünstige und zukunftsfähige TV-Lösung“.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die D-Link Deutschland GmbH

1986 in Taiwan gegründet, entwickelt, produziert und vermarktet D-Link weltweit Produkte und Lösungen aus den Bereichen WLAN, Switching, IP-Videoüberwachung, Storage, 4G-LTE/3G-UMTS und Smart Home. D-Link investiert außerdem konsequent in die Entwicklung von Cloud-Produkten und Services. Getreu der Maxime 'Building Networks for People' richtet sich das Angebot an Endkonsumenten sowie Unternehmen und Telekommunikations- & Service-Provider. D-Link erzielte 2014 einen Jahresumsatz von knapp einer Milliarde US-Dollar. Das in Taiwan und Indien börsennotierte Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Es ist mit 190 Vertriebsbüros in rund 70 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten und zählt über 2.700 Mitarbeiter. Die D-Link (Deutschland) GmbH wurde 1990 gegründet und verantwortet mit einer über 80 Mitarbeiter starken Belegschaft von Eschborn bei Frankfurt/M. aus die Länder Deutschland, Österreich sowie die Schweiz.

Informationen zu D-Link finden Sie auch unter www.dlink.com sowie http://www.facebook.com/... und http://twitter.com/Dlink_GmbH.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer