D-Link stellt ersten Cloud Router vor

Einsteigerrouter DIR-605L zeigt sich erstmals auf der diesjährigen CES, weitere Cloud-fähige Produkte sollen in 2012 folgen

(PresseBox) (Eschborn, ) D-Link, der Netzwerkexperte für das digitale Zuhause, präsentiert auf der weltweit größten Fachmesse für Unterhaltungselektronik CES in Las Vegas (10. bis 13. Januar 2012) den ersten D-Link Cloud Router für Consumer: Der D-Link DIR-605L läutet die neue Produktreihe 'D-Link Cloud' ein. Damit setzt D-Link den Weg des erfolgreichen mydlink Portals fort. Über das mydlink Portal können Anwender heute bereits ihre Netzwerk-Kameras und Netzwerk-Videorekorder aus der Cloud steuern. Weitere Router, Access Points und Storage Produkte sollen folgen. Verwaltbar sind die Geräte der D-Link Cloud Familie sowohl über das bewährte mydlink Portal, als auch über die mydlink Apps für iPhone, iPad und Android-Geräte; entsprechende Zusatz-Services sind in Planung. Mit dem Einstieg in die Cloud-Technologie setzt D-Link einmal mehr Meilensteine in der Consumer-Produktentwicklung. Anwender profitieren von einer noch größeren Mobilität bei gleichzeitig hohem Bedienkomfort.

"Die Personal Cloud steht für viele Verbraucher im Zentrum ihres digitalen Lebens: Sie möchten flexibel und sicher auf alle ihre Daten und ihr Heimnetzwerk zugreifen können - egal, wann, wo und mit welchem Endgerät", erklärt Mike Lange, Director Produktmarketing, Sales Telco/ISP & Customer Service D-Link (Deutschland) GmbH. "Genau das ermöglichen wir mit der D-Link Cloud und den neuen Geräten: die mobile Unabhängigkeit."

D-Link DIR-605L - Der erste Router für die Wolke

Der neue D-Link Cloud Router unterstützt via Android beziehungsweise iPhone und iPad Apps alle mydlink-Services und kann somit über das mydlink Portal von überall aus angesteuert und verwaltet werden. So haben Anwender auch von unterwegs Zugriff auf zahlreiche nützliche Informationen und Funktionen: Sie können etwa den aktuellen Netzwerkstatus des Routers abfragen und ihren Kindern den Internetzugang nach dem Erledigen der Hausaufgaben freischalten. Auch Push-Nachrichten und Email-Benachrichtigungen lassen sich einrichten.

Das Einsteigermodell wartet außerdem mit ansprechenden technischen Features auf. Der DIR-605L ist kompatibel zu den Standards IEEE802.11n/g und sendet Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s. Für höchste Sicherheit sorgt die Verschlüsselung per WPA2.

Der D-Link Cloud Router DIR-605L wird voraussichtlich gegen Ende des ersten Quartals 2012 in Deutschland, Österreich sowie in der Schweiz verfügbar sein und rund 40 Euro bzw. 50 CHF kosten.

Mit mydlink auf Wolke Sieben

Bereits in 2011 hat D-Link die IP-Kameras DCS-930L und DCS-932L sowie die Enhanced Wireless Tag-/Nacht-Netzwerkkamera DCS-942L auf den Markt gebracht, die sich automatisch mit dem Internetportal mydlink verbinden. Auch der D-Link Netzwerk-Videorekorder DNR-322L lässt sich über diese Cloud-Plattform bedienen. Das mydlink Portal zeichnet sich insbesondere durch intuitive Bedienung sowie Flexibilität aus und ist deshalb auch die Basis für die neue Cloud-Produktfamilie: Die Geräte verbinden sich selbständig mit dem Portal, sodass Anwender über die Plattform von jedem Ort und zu jeder Zeit abgesichert Zugriff auf ihre Geräte im digitalen Zuhause haben - mit nur wenigen Klicks und ohne aufwändige Konfigurationen.

D-Link Deutschland GmbH

1986 in Taipei/Taiwan gegründet, entwickelt, produziert und verkauft D-Link weltweit Produkte aus den Bereichen Netzwerk, Internetzugang sowie Sprach-/Datenkommunikation und Multimedia. Getreu der Maxime 'Building Networks for People' reicht das D-Link Portfolio von professionellen High End-Lösungen für den Unternehmensbereich bis hin zu Produkten für klein- und mittelständische Firmen oder das Digitale Zuhause.

D-Link erzielte 2010 weltweit einen Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde US Dollar. Das in Taiwan und Indien börsennotierte Unternehmen ist mit 160 Vertriebsbüros in über 70 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten und zählt über 2.700 Mitarbeiter.

Die D-Link (Deutschland) GmbH wurde 1990 gegründet und verantwortet mit einer über 100 Mitarbeiter starken Belegschaft von Eschborn bei Frankfurt/M. aus, die Länder Deutschland, Österreich sowie die Schweiz. In Wien und Zürich verfügt das Unternehmen über zusätzliche Vertriebsbüros.

Informationen zu D-Link finden Sie auch unter http://www.dlink.de, http://www.dlink.at, http://www.dlink.ch sowie http://www.facebook.com/... und http://twitter.com/Dlink_GmbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.