Cybertrust UniCERT bietet komplettes Management von digitalen Zertifikaten in Microsoft-Umgebungen

Kundenvorteile durch neue Funktion für vereinfachte automatisierte Bereitstellung von Zertifikaten

(PresseBox) (Hamburg, ) Als Antwort auf die steigende Marktnachfrage nach leistungsfähigen Authentifizierungslösungen bietet Cybertrust, internationaler Spezialist für Informationssicherheit, jetzt für seine PKI (Public Key Infrastructure)-Software UniCERT neue Möglichkeiten für eine automatisierte Zertifikatsregistrierung an. Der neue ‚UniCERT Autoenrollment-Handler' zeichnet sich durch die vollständige Unterstützung des Zertifikatsmanagement in Microsoft-Umgebungen aus. Cybertrust-Kunden können damit das Anfordern, Abrufen und Verlängern von Zertifikaten unter Windows vollständig oder teilweise automatisieren.

Die neue UniCERT Autoenrollment-Funktion vereinfacht das Registrierungsverfahren für Zertifikate erheblich, da der Windows-Administrator jetzt direkt angeben kann, für welche Nutzer und Geräte Zertifikate benötigt werden. Hierdurch wird das Beantragungsverfahren für die Zertifikate für den Anwender praktisch unsichtbar. Zusätzlich kann mit UniCERT von Cybertrust das Ausstellen der Zertifikate für mehrere Windows-Domains sowie für Nutzer außerhalb dieser Domains erfolgen. Dies bedeutet erhebliche Einsparungen für UniCERT-Kunden, die beispielsweise nur eine einzige PKI benötigen.

Ian Williams, Senior Analyst von Datamonitor, erklärt dazu: "PKI ist eine großartige Technologie zur Erfüllung einer Reihe von Sicherheitsanforderungen und bietet mit ein und derselben Lösung leistungsfähige Authentifizierung, Verschlüsselung und Nachweisbarkeit. Die Handhabung von PKI wurde bisher jedoch durch den oft komplizierten Vorgang der Zuteilung, Abfrage und Rücknahme der Zertifikate stark erschwert. Durch die Automatisierung von großen Teilen dieses Prozesses mit der Autoenrollment-Funktion können UniCERT-Anwender die Ausgabe und Kontrolle der Zertifikate jetzt erheblich vereinfachen."

UniCERT ist ein weltweit eingesetztes erfolgskritisches System, das die bewährten Sicherheitsmechanismen des traditionellen Datenaustausches auf die Bedingungen elektronischer Transaktionen überträgt. Durch die Anwendung der Public Key-Verschlüsselung in einer unternehmens- oder organisationsweiten Sicherheitsinfrastruktur bietet UniCERT eine zuverlässig abgesicherte Umgebung für elektronische Kommunikations- oder Transaktionsanwendungen aller Art.

Mit dem zusätzlichen Autoenrollment-Handler kann UniCERT jetzt alle innerhalb der Microsoft Windows-Domain genutzten Zertifikate automatisch ausstellen. Windows unterstützt die Verwendung von Zertifikaten für die Anmeldung mittels Chipkarte, EFS (Encrypting File System) und Domain-Controller sowie Zertifikate für gebräuchliche Anwendungen auf PKI-Basis, z. B. Browser mit SSL, E-Mail mit S/MIME sowie VPNs. Cybertrust-Kunden können von diesen verbesserten Möglichkeiten profitieren, indem sie UniCERT entweder im eigenen Hause oder als Managed-PKI-Service auf UniCERT-Basis einsetzen.

Stijn Bijnens, Senior Vice President für Identity Management bei Cybertrust, führt aus: "Angesichts der Probleme von Organisationen mit Zugangskontrollen und mit der zunehmenden Zahl von elektronischen Betrugsfällen stellen digitale Zertifikate heute eine führende Technologie dar, um vertrauenswürdige und sichere Rahmenbedingungen für die Kommunikation über IP-Netzwerke zu schaffen. "UniCERT ist von der kleinsten PKI-Anwendung bis hin zu Installationen die sich rund um den Globus erstrecken und Millionen von Nutzern auf verschiedenen Plattformen umfassen, eine bewährte Lösung und bildet heute einen Eckpfeiler für erfolgreiche e-Business-Aktivitäten in aller Welt. Durch die zusätzliche Unterstützung der Microsoft Autoenrollment-Funktion unterstreicht Cybertrust erneut sein Engagement dafür, dass in den Unternehmen die nötigen bewährten Kontrollmechanismen für ein sichereres E-Business implementiert werden."

UniCERT wird sowohl als eigenständiges PKI-Produkt als auch im Rahmen der Managed-PKI-Services von Cybertrust angeboten, um die starke Nachfrage aus den Bereichen Energiewirtschaft, Finanzwesen, öffentliche Hand, Gesundheitswesen und Telekommunikation zu erfüllen. Mit nachweislichen Erfolgen bei der Lösung von Problemen mit Interoperabilität und verschiedenen Sprachen, gesetzlichen Vorschriften und Standards wird UniCERT heute von immer mehr multinationalen Organisationen und Unternehmen in aller Welt eingesetzt. Weitere Informationen über den Einsatz von Cybertrust UniCERT bei führenden Unternehmen sind verfügbar unter: http://www.cybertrust.com/...

Cybertrust

Cybertrust ist ein international tätiger Spezialist für Informationssicherheit und unterstützt Unternehmen und Behörden weltweit mit professionellen Sicherheitsdienstleistungen zur Absicherung kritischer Daten und Identitäten, sowie bei der durchgängigen Umsetzung von Compliance-Anforderungen. Mit seiner Firmenzentrale in Herndon, Virginia/USA, und mehr als 30 internationalen Niederlassungen, ist Cybertrust einer der weltweit größten Anbieter für Informationssicherheit und anerkannter globaler Marktführer für Managed-Security-Services (MSS)-Lösungen. Weitere Informationen sind unter www.cybertrust.com erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.