Die Zukunft der DVD - CyberLink ist dabei

CyberLink HD-DVD-Präsentation für NEC und Toshiba auf der CEATEC Japan 2005

(PresseBox) (Taipei, Taiwan, ) Welche Standards optischer Datenträger das Erbe der DVD letztlich antreten werden, ist nicht entschieden, aber CyberLink, weltweit führender Hersteller integrierter Software-Lösungen für das "digitale Zuhause", wird auf jeden Fall die Softwarelösungen dazu liefern. Auf der derzeit stattfindenden japanischen Fachmesse CEATEC (4. bis 8. Oktober) präsentiert CyberLink gemeinsam mit NEC und Toshiba die HD DVD-Technologie.

HD DVD ist ein optisches Speicherformat der nächsten Generation, das eine Kapazität von bis zu 30 GB Speicher im Zweischichtverfahren bietet. Mit Hilfe von CyberLink zeigt die HD DVD-Promotion Group die Möglichkeiten filmsynchroner Bonusmaterialen und interaktiver Inhalte die die neuen Disks eröffnen. "CyberLinks Teilnahme an der CEATEC Japan zusammen mit NEC und Toshiba zeigt unser Engagement in der Unterstützung zukünftiger Technologien und bei der Zusammenarbeit mit innovativen Industrieführern", sagt Alice H. Chang, CEO von CyberLink. "HD DVD ist nicht nur ein 30 GB Disk-Format der nächsten Generation sondern es verspricht neue Möglichkeiten der Interaktion zwischen dem Author der Inhalte und dessen Nutzern." "Als erster Anbieter der wesentlichen Decoderkomponenten spielt CyberLink eine wichtige Rolle in der Verwirklichung der mit HD DVD angestrebten überlegenen Video-Qualität und Hochgeschwindigkeits-Audio/Video-Codecs", erklärt Ryoichi Hayatsu, Chief Manager bei NEC Corporation. "NEC erwartet, dass CyberLinks Produkte zur Popularität des HD DVD-Formats im PC-Markt beitragen werden." "Toshiba erkennt den signifikanten Beitrag an, den CyberLink für die Verwirklichung von HD DVD leistet", sagt Hisashi Yamada, Corporate Senior Vice President bei Toshiba Corporation. "CyberLink hat rasch HD DVD-Technologie für die Wiedergabe von HD DVD Titeln entwickelt, sowohl für Standard als auch für die attraktiven erweiterten Inhalte." Wie bereits gemeldet, hat CyberLink auch für das konkurrierende DVD-Nachfolgeformat Blu-ray der Blu-ray Disc Association (BDA) um Panasonic eine Lösung zum Brennen und Wiedergeben von Disks vorgelegt. CyberLink beweist mit diesem zweigleisigen Engagement seine Führungsrolle in der Softwareentwicklung für das digitale Home-Entertainment.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.