CyberLink präsentiert Multimedia-Software der nächsten Generation

Das "digitale Zuhause" beim Intel-Entwicklerforum

(PresseBox) (Taipeh, Taiwan, ) CyberLink Corp., ein weltweit führender Hersteller und Anbieter integrierter Software-Lösungen für das digitale Zuhause, stellt seine neuesten Entwicklungen im APAC Intel Developer Forum (IDF) Herbst 2005 am 17. Und 18. Oktober 2005 in Taipeh vor. Die präsentierten Produkte reichen von integrierter Multimedia-Software und Videobearbeitung bis zur Wiedergabe der nächsten DVD-Generation HD DVD, einer Technologie, die erst kürzlich auf der CEATEC präsentiert wurde.

"Auf der letzten IDF im Herbst hat CyberLink PowerCinema den PC in einen digitalen UPnP- Medienserver verwandelt, jetzt zeigen wir mit CyberLink SoftDMA eine flexible Lösung zum Zugriff auf Medien von der UPnP-Client-Seite auf, " sagt Alice H. Chang, Geschäftsführerin von CyberLink. "Das digitale Zuhause soll Video- und Audiounterhaltung bieten und wie könnte man besser Videos bearbeiten und brennen oder über das Netzwerk mit anderen teilen als mit CyberLinks wachsendem Angebot an Software-Lösungen wie dem MagicDirector oder SoftDMA?" Beide gehören, zusammen mit PowerCinema, zu den integrierten Home-Entertainment-Lösungen von CyberLink zur Erstellung, Bearbeitung und Wiedergabe von digitalen Videos.

Mit den beim Entwicklerforum gezeigten Szenarien demonstriert CyberLink was mit dem "digitalen Zuhause" gemeint ist. Die neueste Version von PowerCinema dient als Medien-Server, der in der Lage ist, alle Arten von Mediendateien Netzwerkgeräten zur Verfügung zu stellen. MagicDirector ist ein Plug-in-Modul für PowerCinema, das Benutzern ermöglicht, Heimvideos in professionell wirkende Filme zu verwandeln. Auf diesen Film kann anschließend von jedem anderen PC zugegriffen werden, der CyberLink SoftDMA nutzt. SoftDMA ist ein Software-Adapter, mit dem der Kunde auf Mediendaten auf dem Server über ein UPnP-Netzwerk zugreifen kann.
"Intel arbeitet mit Unternehmen wie CyberLink zusammen, um mit innovativen Produkten das digitale Zuhause für seine Kunden Realität werden zu lassen," sagt Jason L. S. Chen, Geschäftsführer von Intel Taiwan. "CyberLinks SoftDMA und MagicDirector sind beide Beispiele für wegweisende Produkte, die dem Kunden einen angenehmen Mediengenuss ermöglichen."

CyberLink stellt auch die Linux-Version von PowerCinema vor, mit der unterhaltungselektronische Geräte leicht auf Basis von PC-Hardware entwickelt werden können. Zu ihren Funktionen gehören der Empfang digitalen Fernsehens und Sendersuchlauf.
Zusätzlich zeigt CyberLink seine neueste Weiterentwicklung von PowerDVD, welche die Wiedergabe von HD DVD Inhalten unterstützt - die DVD der nächsten Generation.


Über CyberLink Soft DMA
CyberLink Soft DMA ist eine Software-Lösung für den Zugriff auf Medien eines digitalen Medienservers. SoftDMA stellt eine Alternative zu Hardware-basierten DMAs (Digital Media Adaptor) dar, die Nutzern ermöglichen, auf Fotos, Musik und Videos über ein UPnP-Netzwerk zuzugreifen.
Zusätzlich bietet SoftDMA eine Netzwerklösung für Intels neueste digitale Heim-Plattform, und erlaubt den Anschluss an Applikationen für den Fernzugriff und die Wake-Up-Funktion auf Medienservern.

Über CyberLink MagicDirector
Der MagicDirector ist ein automatisiertes Videobearbeitungsprogramm. Es verfügt über eine ganze Reihe von Stiloptionen, die, ein Mal auf ein Video angewandt, basierend auf einem intelligenten Videoanalyse-Algorithmus automatisch ungewünschte Teile herausschneiden. Zudem können Effekte, Übergänge, Rahmen und Clip-Arts in bestehende Filme eingefügt werden. Der Anwender kann Hintergrundmusik und Titel über die virtuelle Tastatur hinzufügen. Es bietet auch Optionen, mit denen Videobilder aufgehellt und Hintergrundgeräusche entfernt werden können.

Über CyberLink PowerCinema
Computerhersteller der ganzen Welt setzen mit der zunehmenden Verbreitung vom Fernsehen auf dem PC auf PowerCinema. Es besitzt erweiterte Funktionen wie zeitlich versetzte Wiedergabe, Aufnahme, EPG, Teletext und iEPG und unterstützt sowohl analoge als auch digitale Fernseher, ebenso wie Hybridkarten. PowerCinema verwandelt jeden PC augenblicklich in ein PVR.
Neben dem Fernsehen hat PowerCinema noch weitere Unterhaltungsmodule integriert. Die einzelnen Module von PowerCinema können auch erweitert werden, beispielsweise durch Plug-Ins wie die Software zur Erstellung von DVDs MakeDVD oder die automatische Videobearbeitungssoftware MagicDirector.

Über CyberLink PowerDVD
PowerDVD ist eine preisgekrönte DVD-Wiedergabe-Software. Sie ist technologisch führend und bietet unübertroffene Videoqualität und überlegene Tonwiedergabe. Um den Bedarf von Morgen zu decken, unterstützt PowerDVD jetzt schon die nächste DVD-Generation, HD DVD und Blu Ray.
Power DVD unterstützt hochauflösende Audio- und Videowiedergabe, echte 8-Kanal Heimkino- Audiowiedergabe und virtuellen Surround-Sound.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.