CyberForum prämiert "CyberChampions" für innovative Geschäftsideen

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Was macht wahre Champions aus? Sie haben innovative Ideen, gute Kenntnisse über ihre Märkte und Kunden. Sie überzeugen durch ihre klare Positionierung und klugen Strategien und haben eine hochkarätige Jury mit ihrer Leistung überzeugt. Bereits im siebten Jahr prämierte der Karlsruher CyberForum e.V. heute im Rahmen des Hightech-Unternehmer-Kongresses die besten Unternehmen der Region als "CyberChampions".

Je nach Entwicklungsphase konnten sich Unternehmen der Hightech-Branchen in zwei Kategorien bewerben: Startups, Gründer und neue Produkte/Dienstleistungen wurden als "NewComer" bewertet, Unternehmen der Wachstumsphase als "HighPotentials". Aus den zahlreichen Bewerbern wurden insgesamt zehn zu einer persönlichen Präsentation vor einer hochkarätigen Jury eingeladen, die aus erfahrenen Unternehmerpersönlichkeiten sowie Vertretern aus Politik und Finanzen bestand. Die ausgezeichneten Unternehmen erhielten zu Champion-Pokal und Gewinnerurkunde auch nach Platzierung gestaffelte Preisgelder, die von erfolgreichen Unternehmen und ehemaligen Gewinnern des Wettbewerbs sowie einem Finanzinstitut gestiftet wurden.

Die CyberChampion NewComer 2010

Im Bereich der NewComer erreichte die Jatuso GmbH (www.jatuso.de) den ersten Platz und erhielt ein damit verbundenes Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro. Jatuso war mit einem Barcodescanner angetreten, der als Bestellgerät in Privat- und Büroküchen für Waren des täglichen Bedarfes dient. Die Lieferung erfolgt über lokale Lieferservices. Die technischen Anforderungen an die Nutzer sind sehr gering - der Nutzen für Handel und Endkunden enorm groß.

Den zweiten Platz und somit 1.000 Euro Preisgeld erhielt die Discovergy GmbH (www.discovergy.com), die neue Standards für Stromzähler setzt. So eröffnen sich im Zusammenspiel mit dem Internet neue Möglichkeiten für Privathaushalte und kleinere Unternehmen, die so eine vollständige Kontrolle über ihre Energiekosten erhalten.

Die CyberChampion HighPotentials 2010

In der Kategorie HighPotentials setzte sich die Lumo Graphics GmbH (www.lumo.de) durch und machte den ersten Platz, der mit 2.500 Euro Preisgeld ausgelobt wurde. Der Spezialist für 3D-Konfiguration erkannte die Chance der begehrten Technik nicht nur im Kino oder in der Entertainmentbranche, sondern besonders auch im Verkauf von Produkten, wie zum Beispiel von Fahrzeugen. Visualisierung mit einer 3D-Produktkonfiguration spielt hier eine immer stärkere Rolle.

Den zweiten Platz (1.000 Euro Preisgeld) bei den HighPotentials belegt die BOSTER GmbH (www.boster.de). Das Unternehmen ist ein IT-Dienstleister für mittelständische Unternehmen und Großkonzerne für maßgeschneiderte Microsoft Backoffice-Lösungen. Zudem bietet der Dienstleister alle Services rund um die Übernahme, Pflege und Wartung von einzelnen Anwendungen und Servern und auch die Bereitstellung von Server-Platz im mehrfach zertifizierten Rechenzentrum.

Sonderpreis des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg

Auch dieses Jahr vergab das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg im Rahmen des Wettbewerbs einen mit 1.500 Euro dotierten Sonderpreis für eine besonders aussichtsreiche Ausgründung aus einer Hochschule oder einer Forschungseinrichtung. Dieser ging an die cynora GmbH. Das Unternehmen entstand aus einem Projekt am Karlsruhe Institut of Technology (KIT). Die Gründer entwickelten eine kommerziell extrem interessante, patentierte Technologieplattform für neue optoelektronische Materialien. Dabei handelt es sich um Substanzen, die zum Beispiel in neuen OLED-Displays, zur Flächen-Beleuchtung, für organische Photovoltaik und bei neuen, druckbaren und kostengünstigen Anwendungen (z. B. Lichtfolien) verwendet werden.

Ehrenpreis für den HighPerformer Verivox

Einen Ehrenpreis als HighPerformer konnte die Verivox GmbH entgegen nehmen. Verivox.de ist das größte, unabhängige Verbraucherportal für Energie und Telekommunikation in Deutschland. Verbraucher können einfach und schnell verfügbare Tarife vergleichen und direkt zum für sie besten Anbieter wechseln. Seit seiner Gründung hat Verivox.de mehr als 2,5 Millionen Verbrauchern beim Anbieterwechsel geholfen.
Diese Pressemitteilung posten:

Über CyberForum e.V

Der CyberForum e.V. unterstützt Unternehmer aktiv durch Kontakte und Know-how, ebenso wie mit der Vermittlung von Kapitalgebern in den regionalen Hightech-Branchen. Mit dem Leitgedanken "aus dem Netzwerk - für das Netzwerk" stehen Weiterbildung, Wissens-transfer, verstärkte Vernetzung und die Förderung von Kooperationen im Mittelpunkt der Angebote. Mit über 120 Veranstaltungen zu unternehmerischen Themen und über 3.000 Teilnehmern jährlich ist das CyberForum die zentrale Plattform für Networking und Erfahrungsaustausch. Die vielfältigen bedarfsorientierten Angebote des CyberForums (Gründerverbund, Mentoring & Coaching, Business Angels, Ausbildungsinitiative, Networking-Veranstaltungen, Kongresse) werden gerne von Vorständen, Geschäftsführern und Mitarbeitern der Mitgliedsunternehmen genutzt. Bereits 1997 als Public-Private-Partnership gegründet ist das Hightech.Unternehmer.Netzwerk CyberForum als gemeinnütziger Verein mit seinem kompetenten und motivierten Team aus 20 Mitarbeitern und aktuell rund 850 Mitgliedern das größte regionale Hightech-Unternehmernetzwerk in Deutschland und seit Anfang des Jahres Partner im einzigen deutschen IT-Spitzencluster "emergente Unternehmenssoftware für digitale Unternehmen". Weitere Informationen zum CyberForum unter www.cyberforum.de.



Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer