400 mal IMPERIA - SPD Niedersachsen relauncht ASP-Projekt mit Cybay New Media

(PresseBox) (Hannover, ) Die SPD in Niedersachsen relauncht Ihre fast 400 eigenständigen Internet-Auftritte mit Cybay New Media. Dabei übernahm die hannoversche Agentur für Neue Medien die komplette Konzeption und Realisierung mit dem Content Management System Imperia.

Nach dem Startschuss für das Projekt "Professioneller Internetauftritt der SPD in Niedersachsen" im Jahre 2001 erfolgte vor der Bundestagswahl 2005 ein kompletter Relaunch mit dem Update auf die Imperia-Version 7.5. Nach den vier Jahren Erfahrung mit dem CMS Imperia ergaben sich besonders in der Automatisierung des ASP-Betriebs mit 1.000 Redakteuren und fast 400 eigenständigen Internetauftritte neue Anforderungen an die Web-Verwaltung. So sollte vor allem der Aufwand bei der Erstellung und Pflege der einzelnen Auftritte reduziert werden.

Hier spielte nun die mit der Version 6 eingeführte Workflow-Engine ihre ganze Stärke aus: Der hannoversche Imperia-Partner Cybay New Media entwickelte auf Basis der Imperia-API maßgeschneiderte Workflow-PlugIns, mit denen alle administrativen Tätigkeiten nun zentral in das Imperia-Frontend integriert wurden. Dazu gehören unter anderem:

- der Rubriken- und Rollenassistent. Mit ihm hat Cybay New Media die gesamte Verwaltung der Rubriken (Anlegen, Verschieben, …) nun auch für Gelegenheitsredakteure zugänglich gemacht. So erstellt der Rubriken-Assisten beispielsweise in sekundenschnelle die gesamte Struktur eines neuen Ortsvereins inkl. Rollen und Usern.
- das Server-Management. Während der Rubriken-Assistent alle Imperia-internen Aufgaben abdeckt, werden mit diesem Spezial-Workflow die serverseitigen Einstellungen über einen Konfigurationsprozess abgedeckt. So werden beispielsweise Domains und Verzeichnisse angelegt sowie der Web-Server neu gestartet.

Die Verbesserungen beziehen sich allerdings nicht nur auf die administrativen Tätigkeiten - auch die redaktionelle Seite wurde optimiert und erweitert. Die umfangreiche Website-Konfiguration lässt den Redakteuren die Wahl zwischen verschiedenen Layout-Versionen, Farbschemata und Template-Versionen und das neu entwickelte interne Link-Tool erleichtert die Verknüpfung der publizierten Inhalte.

"Die stetig wachsende Zahl an neuen Internetauftritten ist für uns, neben der positiven Resonanz aus dem Kreise der Anwender, das beste Zeichen, dass wir mit dieser Lösung eine richtige Entscheidung getroffen haben." kommentiert Christoph Matterne, verantwortlicher Projektleiter. "Somit können wir mit dem behutsam weiterentwickelten Layout der Seiten, das klar, übersichtlich und natürlich barrierefrei angelegt wird,
Internetauftritte anbieten, die sowohl ein professionelles Erscheinungsbild haben als auch untereinander kampagnenfähig sind.

Bis zum Ende des Jahres sollen alle mit dem niedersächsischen CMS erstellten Internetseiten auf die neueste Version umgestellt werden. Ein Übersicht der bereits überarbeiteten Domains findet sich auf den Seiten des SPD-Landesverbandes.

Cybay New Media GmbH

Cybay New Media wurde 1993 gegründet und betreut Kunden wie AEG, Continental, KKH, Sparda Bank, SPD, Stiebel Eltron und Volkswagen Financial Services AG rund um die Neuen Medien.

Weitere Pressebilder und -informationen finden Sie unter http://presse.cybay.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.