Cubeware und Jedox besiegeln Partnerschaft zur CeBIT '09

(PresseBox) (Rosenheim und Freiburg, ) Cubeware bietet als neuer Jedox Certified Partner ab sofort seinen Kunden und Partnern auch ein Palo-basiertes BI-Portfolio an - Kostenoptimiertes Open Source-Gesamtangebot beinhaltet auch Support

Auf der IT-Fachmesse CeBIT '09 haben die Cubeware GmbH, Spezialist für Business Intelligence(BI)- und Performance Management-Software mit Sitz in Rosenheim sowie fünf weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich, und die Jedox AG, Pionier im Open Source Performance Management, ihre neu vereinbarte Partnerschaft bekannt gegeben. Danach übernimmt Cubeware jetzt ab sofort als offizieller Jedox Certified Partner auch die Open Source OLAP-Datenbank Palo in sein BI-Portfolio auf. Cubeware versorgt nun Kunden und Partner mit einem kostenoptimierten Lösungspaket, das aus dem Frontend Cubeware Cockpit V6pro, dem Cubeware Importer und der In-Memory OLAP Datenbank Palo besteht. Damit erweitert Cubeware sein breites Spektrum im OLAP-Segment, zu dem bereits weitestgehend alle gängigen lizenzgebundenen Produkte gehören, um die Open Source Datenbank von Jedox. Palo wurde schon seit Verfügbarkeit von den Cubeware Tools unterstützt und wird bereits in zahlreichen Kundenprojekten verwendet - ab sofort erhalten Kunden und Partner direkt von Cubeware Lösungen rund um Palo aus einer Hand, inklusive Support.

Palo als multidimensionale In-Memory Datenbank bietet neben den Open Source-Vorteilen im Hinblick auf Kostenfreundlichkeit im Funktionalitätsbereich vor allem Planungsfähigkeit mit Realtime-Konsolidierung sowie schnelles und einfaches Umsetzen von Lösungen.

"Wir freuen uns sehr, mit Cubeware jetzt einen starken Partner an der Seite zu wissen, der unsere Palo Open Source Datenbank aus einer Hand sowohl direkt als auch über seine weitreichenden Partnerkanäle in den Markt trägt", erklärt Jedox-Vorstand Kristian Raue. "Palo erlaubt uns, unsere Kunden und Partner nun noch besser mit einfach zu handhabenden Lösungen bedienen zu können, die schnell und günstig sind", ergänzt Hermann Hebben, Geschäftsführer der Cubeware GmbH.

Ergänzendes zu Jedox

Die 2002 von Kristian Raue gegründete Jedox AG ist ein weltweit führender Anbieter von Open Source Business Intelligence- und Corporate Performance Management-Lösungen.
Das Kernprodukt der Jedox AG, Palo, deckt den gesamten Bereich Business Intelligence einschließlich Planung, Reporting und Analyse ab. Mittlerweile setzten 20 Prozent der DAX 30 Unternehmen und viele weitere Firmen im In- und Ausland Jedox-Lösungen erfolgreich ein. Dazu gehören bekannte Namen wie die Quelle GmbH, Clariant Schweiz oder Nycomed Deutschland. Internationalisierung und die Erweiterung der Produktpalette im Bereich Commercial Open Source Software geben die Zielrichtung des weiteren Wachstums vor. Derzeit arbeiten über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Jedox. Das Kernprodukt Palo ist kostenlos unter www.palo.net als Download verfügbar.

Cubeware GmbH

Die 1997 gegründete Cubeware GmbH mit Sitz in Rosenheim und Niederlassungen in Berlin, Darmstadt, Düsseldorf und Hamburg sowie einer Tochtergesellschaft in Wien ist einer der führenden Anbieter von Business Intelligence (BI)- und Performance Management (PM)-Lösungen. Das Produktportfolio umfasst ein modernes BI-Frontend "Cubeware Cockpit V6pro", ein leistungsstarkes ETL-Tool "Cubeware Importer", eine spezialisierte Schnittstelle zu SAP "Cubeware Connectivity for SAP® Solutions" sowie umfassenden Business Content. Cubeware-Software ist speziell für den Einsatz in Mittelstand und Fachabteilungen gemacht. Cubeware-Lösungen sind einfach zu bedienen, schnell einzuführen und flexibel skalierbar, sie integrieren multidimensionale Datenbanken (OLAP) und BI-Technologie verschiedenster führender Anbieter wie Microsoft, Cognos, IBM, Infor oder SAP und gewähren damit höchste Zukunftssicherheit.

Der Vertrieb und die Projektrealisierung erfolgen entweder direkt oder über das stetig wachsende Netz zertifizierter Business Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das OEM-Geschäft und damit die Einbindung der Cubeware Produkte in Lösungen anderer BI- und ERP-Anbieter bilden die dritte Vertriebssäule des Unternehmens. Weltweit sind mehr als 100.000 Installationen der Cubeware Managementinformations- und Controllingsoftware im Einsatz.

Cubeware gehört zum internationalen Firmenverbund von Cranes Software Ltd.(http://www.cranessoftware.com) und beschäftigt heute über 100 Mitarbeiter. Cubeware ist Microsoft Certified Gold Partner und seine Produkte tragen das Label SAP Certified Integration for SAP Netweaver. Zu den Cubeware-Kunden zählen Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen wie beispielsweise Adelholzener Alpenquell, Bertelsmann Stiftung, comdirect bank, Contitech Elastomer, Danone Österreich, Frosch Touristik, Gabor Shoes, Henkel, Kaufhof Warenhaus, VA Intertrading, Viessmann, Zwilling. Weitere Informationen sind unter http://www.cubeware.de abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.