CSS stellt integriertes Liquiditätscontrolling auf der Systems 2005 (Halle 1 Stand 232) vor

(PresseBox) (Künzell, ) Die CSS GmbH, Softwarespezialist für Controlling, Rechnungs- und Personalwesen, führt als Ergänzung zum VITALISIERENDEN CONTROLLING ein neuartiges und umfassendes Liquiditätscontrolling ein, das über Plan-Ist-Vergleiche und eine Ursachenforschung auf Grundlage relevanter Kennzahlen Einblicke in das gesamte Kosten- und Finanzgeschehen im Unternehmen bietet. Mit dem Liquiditätscontrolling von eGECKO-CONTROL gewährleisten Controller die Anforderungen der Kreditvergaberichtlinien nach Basel II und schaffen ein optimales Gleichgewicht zwischen Liquidität, Risiko und Rendite.

Welche Auswirkungen haben geplante Investitionen, ein verändertes Produktportfolio, erweiterte Geschäftsbereiche, alternative Märkte, neue Absatzwege oder geänderte Finanzierungen sowie Zahlungsverhalten auf die Rentabilität und die Liquidität? Der mehrfache Innovationspreisträger CSS erweitert sein VITALISIERENDES CONTROLLING um ein weiteres Finanzinstrument: das Liquiditätscontrolling gibt dem Anwender die notwendige Transparenz über die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens und hilft auf Grundlage einer Liquiditätsvorschau Kosten, Erträge und Finanzmittel optimal zu planen. Damit lassen sich negative Ergebnisentwicklungen sowie drohende Finanzierungsengpässe frühzeitig erkennen. Ursachenanalysen helfen bereits im Vorfeld gegenzusteuern und Liquiditätsrisiken zu vermeiden. Inhaltlich fundierte, visuell übersichtliche und leicht verständlich dargestellte Informationen schaffen Sicherheit und Vertrauen bei Management, Gesellschaftern und nicht z uletzt bei den Kreditgebern.

Das Liquiditätscontrolling bietet die Möglichkeit, mit den Unternehmensdaten aus der Finanzbuchhaltung alternative Geschäftstätigkeiten zu simulieren. Management- und Controlling-Verantwortlichen wird sofort ersichtlich, wie sich bei mittlerer, steigender oder sinkender Geschäftstätigkeit die flüssigen Mittel für das laufende oder das nächste Geschäftsjahr entwickeln.

Die aktuellen Daten der Finanzbuchhaltung werden zum Budget mit Plan-GuV und Plan-Bilanz verarbeitet. Dies ermöglicht ein Finanzcontrolling mit Plan- und Ist-Darstellungen sowie Forecast-Rechnungen; das macht das Liquiditätscontrolling zu einem zuverlässigen Werkzeug für die Steuerung der Unternehmensfinanzen. Mit aussagefähigen Reports, Berichten und Grafiken informiert das Liquiditätscontrolling umfassend und regelmäßig über den Geschäftsverlauf im Vergleich zum monatlichen Budget oder mit Ausblick bis zum Geschäftsjahresende und darüber hinaus.

Die CSS GmbH informiert Sie gerne über Details zum Liquiditätscontrolling auf der Systems 2005 in München vom 24. bis 28.10.05 in der Halle 1, Stand 232. Auf dem CSS Gemeinschaftsstand präsentieren sich daneben auch folgende Partnerunternehmen: DM DELIA MICKEL GmbH (www.dm-net.de, Produkt eGECKO-CONTROL, FIX-CAR Autovermietungssoftware), Godyo AG (www.godyo.com, Produkt P/4, ERP-System für den Mittelstand), Integris GmbH (www.integris.de, ERP-System INTEGRIS), Team Software GmbH (www.teamsoftware.org, Beratung für eGECKO-CONTROL) und uci Software GmbH (www.uci.de, Produkt uciIDOL Produktfamilie, uciPZE Personalzeiterfassung, uciBDE Betriebsdatenerfassung und uciZK Zutrittskontrolle). Für individuelle Gesprächstermine se tzen Sie sich bitte mit Frau Maierhof unter der Rufnummer (0661) 9392-71 oder per E-Mail unter vertrieb@css.de in Verbindung.

CSS AG

Seit Gründung der CSS GmbH 1984 richtet das inhabergeführte Unternehmen seinen Fokus auf die Entwicklung und die Vermarktung innovativer Softwarelösungen für das Finanzwesen. Das eGECKO-CONTROL deckt die Bereiche Rechnungswesen und Personalwirtschaft sowie Unternehmenssteuerung branchenübergreifend ab. Auszeichnungen für innovative Leistungen wie u.a. der erste Preis für „Innovationsförderndes Top-Management“, das fruchtbarste „Innovationsklima“ im deutschen Mittelstand sowie „Top 100 Ausgezeichnete Innovatoren“ in den Jahren 2005 und 2006 belegen das außergewöhnliche Engagement und die Innovationskraft des Unternehmens. Die Kernkompetenzen von CSS zeichnen sich durch die Verbindung tiefer betriebswirtschaftlicher Funktionalität mit neuester Technologie aus – Garantie für die Stabilität und die Effizienz von Geschäftsprozessen. Heute zählt die CSS GmbH zu den führenden internationalen Herstellern kaufmännischer Software: Über 3000 Installationen in acht Sprachen verdeutlichen ihre Marktstärke. Zur Kundenbasis der CSS Gruppe gehören weltweit agierende Konzerne wie Sixt AG, NKD Vertriebs GmbH, Bickhardt Bau AG, Kögel Fahrzeugwerke GmbH, Windsor Damen- und Herrenbekleidung GmbH, Tom Tailor AG u.v.m.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.