Software-Portfolio für ein sicheres Finanzmanagement auf der CeBIT 2009

(PresseBox) (Hamburg, ) Das auf Controlling spezialisierte Softwarehaus Corporate Planning stellt auf der CeBIT vom 3. bis 8. März 2009 in Hannover ein Produkt-Portfolio für ein sicheres Finanzmanagement vor.

Mittelständische Unternehmen müssen in Zeiten knapper finanzieller Mittel ihre liquiden Mittel genauestens im Auge behalten. Denn sie können im Falle drohender Insolvenz nicht auf staatliche Unterstützung hoffen. Professionelle Controlling-Software kann dazu beitragen, die Situation im Unternehmen trotz vieler externer Faktoren jederzeit im Blick zu haben, um im Rahmen des Möglichen gegensteuern zu können.

Integrierte Finanz- und Erfolgsplanung: CORPORATE PLANNER Die Ergebnis- und Finanzplanung eines jeden Unternehmens bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Unternehmenssteuerung. Das Modell der Integrierten Finanz- und Erfolgsplanung verbindet die Teilbereiche Gewinn- und Verlustrechnung, Finanzplan und Planbilanz, liefert transparente und konsistente Unternehmenszahlen und ermöglicht die Durchführung einer integrierten Erfolgs-, Bilanz-, Finanz- und Liquiditätsplanung .

Liquiditätsplanung: CP-CASH MANAGER Knappe finanzielle Mittel und teure Kredite - neben dem Konsum- und Investitionsrückgang treffen sie die Unternehmen am stärksten. Die Software zur kurzfristigen Liquiditätsplanung zeigt Wege auf, die im Unternehmen vorhandenen finanziellen Mittel optimal zu verwenden, Liquiditätsengpässe zu vermeiden und das Fremdfinanzierungsvolumen zu reduzieren.

Rating: CP-RATING Lässt sich eine Kreditaufnahme nicht umgehen, kann ein professionelles Ratingtool wie CP-RATING dabei helfen, die Bonität des Unternehmens zu belegen und das benötigte Kapital zu besseren Konditionen von Banken und Kreditgebern zu erhalten.

Risikomanagement: RISK MANAGER In Krisenzeiten liegt die Ursache einer Schieflage im Unternehmen häufig außerhalb des Unternehmens. Die klare Identifizierung und Analyse von Risikofaktoren hilft dabei, Unternehmensrisiken zu steuern und zu kontrollieren. Die Vorlage einer ausführlichen Dokumentation in Form eines Risikohandbuchs bei Banken kann zudem die Verhandlungsposition des Unternehmens verbessern.

CP Corporate Planning AG

Die CP CORPORATE PLANNING AG ist einer der führenden Software-Hersteller im Bereich Business Intelligence und bietet ein integriertes Produkt-Portfolio für Planung, Analyse, Reporting und Konsolidierung. Unter dem Leitspruch "Controlling kann so einfach sein!" entwickelt, vertreibt und implementiert das Softwarehaus seit 1989 Management-, Planungs- und Informationssysteme.

Das leistungsstarke CP-Software-Portfolio für Unternehmens-planung und -steuerung zeichnet sich durch integriertes betriebswirtschaftliches Know-how, leichte Bedienung, höchste Flexibilität und kurze Implementierungszeiten aus.

Es besteht aus den Produkten CORPORATE PLANNER, CP-CONS, STRATEGIC PLANNER, RISK MANAGER und dem webbasierten Balanced-Scorecard-System CP-BSC. Damit deckt es den gesamten Bereich der Unternehmenssteuerung (Finanz- und Erfolgsplanung, Kosten- und Vertriebscontrolling, Risikomanagement, Konsolidierung, Balanced Scorecard, strategische Planung) in den Funktionen Planung, Analyse und Reporting in einer einzigen Produktsuite ab.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.