Damit Ihr Konstrukteur besser arbeiten kann – achten Sie auf diese drei Funktionen bei Ihrem neuen ERP-System

Drei Funktionen in Ihrem ERP-System helfen dem Konstrukteur dabei, seine Arbeit besser zu erledigen: Checklisten, dynamische Stücklisten und die konstruktionsbegleitende Fertigung.

(PresseBox) (Münster, ) Aus einem Angebot wird ein Auftrag, aus dem Auftrag ein Fertigungsauftrag für die Produktion: Dieser Weg ist Standard in vielen ERP-Lösungen. Und hat nur wenig mit der Arbeit in Unternehmen zu tun, die mit der Auftragsfertigung beziehungsweise der auftragsbezogenen Einmalfertigung ihr Geld verdienen. Denn hier sieht fast jedes Produkt anders aus, und zwischen Vertrieb und Produktion muss ein Bindeglied geschaltet werden: der Konstrukteur (auch „technisches Büro“ oder „Arbeitsvorbereitung“ genannt). Drei Funktionen helfen dem Konstrukteur dabei, seine Arbeit besser zu erledigen: Checklisten, dynamische Stücklisten und die konstruktionsbegleitende Fertigung.

Checklisten
Checklisten sind Fragen- und Antwortenkataloge. Sie dienen schon in der Angebotsphase zur Eingabe der Konfigurationsanforderungen des Kunden und stellen gleichzeitig die Qualitätsprüfung dieser Daten sicher. Durch die technisch geprüfte Erstellung und die mit Regeln und logischen Formeln aufgebauten Checklisten werden die erfassten Daten geprüft. So werden unzulässige Produktkonfigurationen sofort erkannt. Mit der Checkliste fließt das Konstruktions-Know-how bereits in die Angebotserstellung ein.

Dynamische Stücklisten
Bei der Erstellung der angebots- und / oder auftragsbezogenen Stücklisten werden die Antworten und Ergebnisse aus den Checklisten herangezogen. Die dynamische Stückliste, die als Maximalstückliste vorliegt, wertet mit Hilfe von Formeln und Regeln die Informationen aus den Checklisten aus. Das Ergebnis daraus ist eine Angebotsstückliste, die auch als Basis einer ersten Kalkulation dient. Eine mitlaufende Kalkulation verfolgt dazu die Kostenentwicklung durch den weiteren Verkaufs-, Konstruktions- und Fertigungsprozess und zeigt damit etwaige Kostenänderungen an, die durch nachträgliche Modifikationen ausgelöst werden können.

Konstruktionsbegleitende Fertigung
Einzelne Baugruppen können in der Konstruktion geprüft und bei Bedarf geändert werden. Dabei ist es nicht zwingend notwendig, den Auftrag komplett zu prüfen, bevor die Fertigungsabteilung den ersten Teilauftrag erhalten kann. Ist eine Baugruppe abgenommen, kann für diese separat ein Fertigungsauftrag erstellt werden. Auf diese Weise lassen sich einzelne Bauteile schon vorab fertigen.

Der Konstrukteur ist so wichtig, dass Tectura für seine Auftragsfertigungslösung den Navision-Standard extra um die Rolle „Konstrukteur“ erweitert hat. Von hier aus hat er Zugriff auf alle Funktionen, die er benötigt. Er findet auf seiner NAV-Startseite übersichtlich dargestellt, welche offenen Konstruktions-, geplante Fertigungs- oder freigegebenen Konstruktionsaufträge aktuell wichtig sind. Die grafische Darstellung der offenen Aufträge in Form von Aktenstapeln zeigt den Arbeitsfortschritt an.

Mehr über Tectura Auftragsfertigung erfahren Sie auf der TECTURA CONVENTION am 08. und 09. Mai 2012 in Kassel. Hier stellen wir Ihnen die Lösung und ihre Einsatzmöglichkeiten vor. Weitere Informationen unter http://bit.ly/TecCon2012.

COSMO CONSULT SSC AG

Über Tectura Corporation
Tectura ist ein weltweiter Anbieter von Business Consulting Services. Wir stehen für Dienstleistungen auf höchstem Niveau und schaffen Mehrwert für unsere Kunden durch unsere Beratung, unsere Software und unseren Service bei IT-Implementierungen. Wir realisieren durch unser Branchen-Know-how und unsere klare Projektmethode ERP-, CRM- und Technologielösungen auf der Basis von Microsoft Dynamics® und bieten als Microsoft Gold Certified-Partner unseren Kunden modernste Technologien und unser fundiertes Microsoft-Wissen für mehr Effizienz, kürzere Projektlaufzeiten und einen echten Wettbewerbsvorteil.

Über Tectura Deutschland
Ob regional, national oder international – auch in Ihrer Nähe finden Sie ein Tectura-Team, das für Ihre Anforderungen exakt die richtigen Lösungen anbietet. An sieben Standorten in Deutschland, in mehr als 20 Ländern weltweit und im Netzwerk mit unseren „Strategic Alliance-Partnern“ ist Tectura für Sie da.

Dabei ist uns bewusst, dass jede Branche ihre Besonderheiten hat. Das Verständnis dieser Besonderheiten ist entscheidend für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern. Deshalb konzentrieren wir uns auf strategische Zielbranchen, für die wir IT-Lösungen und Beratung auf Basis von Microsoft Dynamics® anbieten. Unser Branchenportfolio umfasst die Bereiche Diskrete Fertigung (Maschinen- und Anlagenbau, Geräte- und Apparatebau, Sonderfahrzeugbau, Projektfertigung), Prozessfertigung (Chemische Industrie, Farben & Lacke, Kunststoffverarbeitende Industrie), Life Sciences (Pharma & Kosmetik, Nahrungsergänzungsmittel) und die Vermietung von Investitionsgütern. Zusätzlich bietet Tectura auch Querschnittslösungen etwa in der Zeit- und Betriebsdatenerfassung, im Bereich Workflow oder bei der Realisierung Ihres mobilen Business.

Hinweis bzgl. zukünftiger Statements
Dieses Dokument enthält möglicherweise "zukunftsorientierte Aussagen" im Zusammenhang mit der künftigen wirtschaftlichen Performance, den Plänen und den Zielen der Tectura Corporation für künftige Operationen und Projektionen der Einnahmen und der sonstigen finanziellen Posten, die auf der Grundlage der Überzeugungen, Annahmen derzeit verfügbaren Informationen von Tectura Corporation basieren. Die Worte "erwarten", "einschätzen", "antizipieren", "glauben", "beabsichtigen", "planen" und ähnliche Ausdrücke und Variationen kennzeichnen solche zukunftsorientierten Aussagen. Die sensiblen Aussagen in diesem Dokument und die Annahmen, die bei der Vorbereitung der zukunftsgerichteten Aussagen verwendet werden, umfassen wichtige Faktoren; einschließlich bestimmter Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse oder Vorteile, die Tectura Corporation erzielt, wesentlich von diesen Prognosen abweichen, oder implizit in diesen zukunftsgerichteten Angaben enthalten sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.