Auf den ersten und zweiten Blick überzeugend – immer mehr Tectura-Kunden entscheiden sich für das neueste NAV-Release

Mit Microsoft Dynamics NAV 2009 und dem Role Tailored Client (RTC) ist es Microsoft gelungen, seine ERP-Lösung weiter zu verbessern. Insbesondere das neu gestalte Oberflächenkonzept überzeugt die IT-Entscheider und -Anwender.

(PresseBox) (Münster, ) „Wir entscheiden uns für Microsoft Dynamics® NAV 2009“ – diesen Satz hören die Verantwortlichen des Microsoft-Partners Tectura immer häufiger. Zahlreiche Unternehmen haben sich in den letzten Monaten für Software auf Basis der aktuellsten NAV-Generation entschieden. Firmen im Softwareauswahlprozess überzeugt insbesondere die neu gestaltete Oberfläche und die zugrunde liegende Technologie der neuesten Microsoft-ERP-Generation. Tecturas Branchenlösungen für die Prozess- und Auftragsfertigung nutzen alle Vorteile des modernen Systems.

Die auffälligste Änderung: die neue Oberfläche – der sogenannte „Role Tailored Client“ (RTC) – mit 21 vorkonfigurierten Benutzerrollen. Sie erleichtern die Arbeit mit dem System deutlich. Anwender finden alle Informationen übersichtlich aufbereitet, die sie für ihren Aufgabenbereich benötigen. Dazu gehören nicht nur Daten aus dem ERP-System, sondern auch wichtige Outlook- oder Office-Elemente. Diese werden direkt im Role Tailored Client (RTC) angezeigt. Statt zeitraubend zu suchen, hat der Anwender alles, was er für seine Aufgaben benötigt, mit einem Klick griffbereit. Ergänzend zu den Rollen des Microsoft Dynamics NAV-Standards hat Tectura für seine Lösungen noch weitere entwickelt, die typische Anforderungen bestimmter Branchen erfüllen: beispielsweise den Konstrukteur in der Auftragsfertigung oder den Produktionsplaner für die Prozessfertigung.

Auch beim Blick unter die Haube überzeugt Microsoft Dynamics NAV 2009. Mit dem neuen Major-Release wurde die zugrunde liegende Softwarearchitektur auf die sogenannte Dreischicht-Technologie umgestellt, bei der Datenbank, Business-Logik und Benutzer-Oberfläche voneinander getrennt sind. Der Vorteil dieser Struktur: Bei laufendem Betrieb können Anpassungen an einer Schicht vorgenommen werden, ohne die anderen Schichten zu beeinträchtigen. So wird es beispielsweise möglich, Webservices wesentlich einfacher zur Verfügung zu stellen.

Gerade mittelständische Unternehmen haben an Microsoft Dynamics NAV 2009 ihre Freude. Die Software kann ohne großen Aufwand an die eigenen Informationsbedürfnisse angepasst werden. So sind Anwender bei der Gestaltung ihrer individuellen Oberflächen frei. Die einheitliche Optik über alle Microsoft-Anwendungen hinweg erleichtert darüber hinaus den Umgang mit NAV.

IT-Entscheider können sich auf Tecturas großer ERP-Veranstaltung – der TECTURA CONVENTION – mit eigenen Augen von den Qualitäten des 2009er-Releases überzeugen. Vom 21. bis 22. September 2010 lädt der Gold-Certified-Partner Kunden und Interessenten nach Kassel ein. Workshops, Diskussionsrunden und Anwenderpräsentationen vermitteln ein umfassendes Bild von Microsoft Dynamics NAV. „Auf der TECTURA CONVENTION können sich unsere Gäste davon überzeugen, wie sie mit ERP-Lösungen ihr geschäftliches Potenzial voll entfalten“, erläutert Jörg Landwehr, Country Manager Tectura Deutschland. „Aber in Kassel spielt nicht nur Software eine wichtige Rolle, sondern es geht auch darum, die Tectura-Gemeinschaft live zu erleben.“

Weitere Informationen über die TECTURA CONVENTION und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung unter www.de.tectura.com/teccon2010.

COSMO CONSULT SSC AG

Über Tectura Corporation
Tectura ist ein weltweiter Anbieter von Business Consulting Services. Wir stehen für Dienstleistungen auf höchstem Niveau und schaffen Mehrwert für unsere Kunden durch unsere Beratung, unsere Software und unseren Service bei IT-Implementierungen. Wir realisieren durch unser Branchen-Know-how und unsere klare Projektmethode ERP-, CRM- und Technologielösungen auf der Basis von Microsoft Dynamics® und bieten als Microsoft Gold Certified-Partner unseren Kunden modernste Technologien und unser fundiertes Microsoft-Wissen für mehr Effizienz, kürzere Projektlaufzeiten und einen echten Wettbewerbsvorteil.

Über Tectura Deutschland
Ob regional, national oder international – auch in Ihrer Nähe finden Sie ein Tectura-Team, das für Ihre Anforderungen exakt die richtigen Lösungen anbietet. An neun Standorten in Deutschland, in mehr als 20 Ländern weltweit und im Netzwerk mit unseren „Strategic Alliance-Partnern“ ist Tectura für Sie da.
Dabei ist uns bewusst, dass jede Branche ihre Besonderheiten hat. Das Verständnis dieser Besonderheiten ist entscheidend für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern. Deshalb konzentrieren wir uns auf strategische Zielbranchen, für die wir IT-Lösungen und Beratung auf Basis von Microsoft Dynamics® anbieten. Unser Branchenportfolio umfasst die Bereiche Diskrete Fertigung (Maschinen- und Anlagenbau, Geräte- und Apparatebau, Sonderfahrzeugbau, Projektfertigung), Prozessfertigung (Chemische Industrie, Farben & Lacke, Kunststoffverarbeitende Industrie), Life Sciences (Pharma & Kosmetik, Nahrungsergänzungsmittel) und die Vermietung von Investitionsgütern. Zusätzlich bietet Tectura auch Querschnittslösungen etwa in der Zeit- und Betriebsdatenerfassung, im Bereich Workflow oder bei der Realisierung Ihres mobilen Business.

Hinweis bzgl. zukünftiger Statements:
Dieses Dokument enthält möglicherweise "zukunftsorientierte Aussagen" im Zusammenhang mit der künftigen wirtschaftlichen Performance, den Plänen und den Zielen der Tectura Corporation für künftige Operationen und Projektionen der Einnahmen und der sonstigen finanziellen Posten, die auf der Grundlage der Überzeugungen, Annahmen derzeit verfügbaren Informationen von Tectura Corporation basieren. Die Worte "erwarten", "einschätzen", "antizipieren", "glauben", "beabsichtigen", "planen" und ähnliche Ausdrücke und Variationen kennzeichnen solche zukunftsorientierten Aussagen. Die sensiblen Aussagen in diesem Dokument und die Annahmen, die bei der Vorbereitung der zukunftsgerichteten Aussagen verwendet werden, umfassen wichtige Faktoren; einschließlich bestimmter Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse oder Vorteile, die Tectura Corporation erzielt, wesentlich von diesen Prognosen abweichen, oder implizit in diesen zukunftsgerichteten Angaben enthalten sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.