Neue 4 Port CAN-Karte auf dem Markt

Die preisgünstige CAN-PCI-Karte überzeugt durch kurze Zugriffszeiten

(PresseBox) (Wangen, ) Die neu entwickelte 4-Port CAN-PCI-Karte von COSATEQ bietet vier aktive CAN Ports und kann somit an bis zu vier unabhängige Netzwerke angeschlossen werden. Hardware, Firmware und Treiber sind für den Einsatz im Echtzeitbetrieb optimiert, dennoch kann die Karte auch in anderen Bereichen, z.B. der Steuerung oder Überwachung eingesetzt werden.

Die vier galvanisch getrennten Kanäle können jeweils mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1 Mbaud/s betrieben werden. Der Einsatz von zwei 32-Bit-Prozessoren hält die Zugriffszeiten extrem kurz und verschafft der Karte einen deutlichen Vorsprung im Vergleich zu ähnlichen Einsteckkarten - und das zu einem Preis von 1200,- Euro (Stand Juni 09). Selbstverständlich verfügt die Karte über von außen zuschaltbare Abschlusswiderstände für jeden Kanal.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.