ThinPrint stellt wegweisende neue Drucktechnologien vor

NextGen V-Layer(TM) bietet hohes Einsparpotenzial und eine deutlich größere Flexibilität, Personal Printing ermöglicht sichere, code-geschützte Ausdrucke

(PresseBox) (Berlin/Kopenhagen, ) ThinPrint, führender Anbieter von Cloud-Printing-Lösungen, dessen Basistechnologie in nahezu alle VMware-Produkte integriert ist, stellt auf der VMworld in Kopenhagen zwei neue Drucktechnologien vor. Neben einem Ausblick auf die nächste Generation der V-Layer(TM) -Technologie mit einem Bündel an Innovationen präsentiert der Experte für Virtual Printing seine Neuentwicklung Personal Printing.

Die neue SpeedCache™-Technologie wird die Netzwerklast weiter verringern und die Druckgeschwindigkeit nochmals beschleunigen.

Das neue Feature ThinShare senkt die Kosten für Hardware und Bandbreite, denn es komprimiert die Druckdaten einer herkömmlichen Windows-Druckerfreigabe von der Anwendung bis zum Druckserver.

Print-to-Cloud stellt die Druckverbindung in die Cloud her. Aus jeder Applikation kann in die Cloud gedruckt und der Druckauftrag zum gewünschten Zeitpunkt mit beliebigen Geräten, wie Mac, PC, Tablet oder Smartphone abgerufen und bei Bedarf aufs Papier gedruckt werden. So wird es auch möglich, z.B. per iPad oder iPhone direkt aus der VDI-Umgebung zu drucken.

Darüber hinaus wird die neue .print-Version mit NextGen V-Layer™ über den Druckdialog auch das Versenden von Faxen ermöglichen, ohne dass ein eigener Faxserver betrieben wird.

Mit Virtual Copy können per Mausklick Dokumente in mehreren Ausfertigungen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Qualitäten ausgedruckt oder bei Bedarf in digitaler Form erzeugt werden.

Zudem unterstützt NextGen V-Layer™ und damit auch die neue .print Engine erweiterte Druckoptionen wie Lochen und Heften.

Zweite Neuerung neben NextGen V-Layer™ ist ThinPrints Personal Printing. Die in einer ersten Version bereits verfügbare Lösung schützt vertrauliche Informationen, da der Ausdruck immer erst dann erfolgt, wenn der Benutzer sich am Drucker authentifiziert. Zur Identifizierung wird ThinPrints Personal Printing alle üblichen Smartcards oder auch Fingerprint-Reader unterstützen. Dank V-Layer™-Technologie muss der Anwender bei der Erzeugung des Druckauftrages noch nicht den Zieldrucker kennen, was eine völlig neue Flexibilität bietet.

Nähere Informationen zu Personal Printing finden sich unter: www.thinprint.de/....

"Ende dieses und Anfang nächsten Jahres zünden wir ein regelrechtes Feuerwerk an Neuerungen, die sowohl für bestehende Kunden einen hohen Mehrwert bieten, als auch völlig neue Anwendungsszenarien ermöglichen", so Charlotte Künzell, COO und CIO der ThinPrint AG.

ThinPrint - Cortado's Printing Technology

ThinPrint ist Spezialist für optimierte Druckdatenübertragung in verteilten Netzwerken. Die von ThinPrint entwickelte .print-Technologie hat sich als technologisch führende Druckmanagementsoftware etabliert und kommt heute in Unternehmen jeder Branche und Größe in allen Regionen der Welt erfolgreich zum Einsatz. Das Anwendungsspektrum der .print-Technologie ist dabei breit gefächert und sorgt u.a. in Terminal-Services-Umgebungen, Client-Server-Architekturen, SAP-Umgebungen, Web- und mobilen Anwendungen, beim Host-Printing sowie in virtualisierten Server- oder Desktopumgebungen für hocheffizientes Print-Management.

Ein dichtes Vertriebsnetz mit mehr als 500 qualifizierten Distributoren und Resellern in über 80 Ländern stellt eine optimale Kundenbetreuung vor Ort sicher. 160 ThinPrint-Mitarbeiter sorgen darüber hinaus am Hauptsitz Berlin (Deutschland) sowie in Niederlassungen in Denver/Colorado (USA), Cleveland/Ohio (USA) und Sydney (Australien) für stetes Wachstum.

Strategische und OEM-Partnerschaften mit weltweit führenden Hardware- und Softwareherstellern sorgen dafür, dass die ThinPrint .print-Technologie wie keine andere Druckmanagementlösung in nahezu jeder verteilten Netzwerkumgebung mit Druckern, Printboxen und Thin Clients von Herstellern, wie Hewlett-Packard, Lexmark, Kyocera-Mita, RICOH, SEH, Igel, Wyse u.v.m eingesetzt werden kann.

Zu den wichtigsten strategischen Partnern des Unternehmens zählen unter anderem Citrix, Juniper Networks, Microsoft und VMware.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.