ContiTech spendiert Kindern Kletterwand

Soziales Engagement wird am Standort Northeim großgeschrieben

(PresseBox) (Northeim, ) Große Freude im Northeimer St. Sixti Kindergarten: ContiTech hat den Kindern der Tagesstätte eine nagelneue Kletterwand spendiert. Und die ist sogar handgefertigt: Die Auszubildenden am ContiTech Standort Northeim haben die Kletterwand in Eigenregie und mit viel Begeisterung aus Holz und einem Stück Transportband aus Kautschuk gebaut - natürlich made by ContiTech in Northeim.

Unterstützt wurden sie dabei von Werkstattleitern und Ausbildungsverantwortlichen des Standortes Northeim, die auch bei der Organisation halfen. Und weil auch so manches Spielgerät im Freigelände dringend saniert werden muss, wollen die Azubis von ContiTech auch da tatkräftig anpacken. "Als größter Industriearbeitgeber in der Region tragen wir auch soziale Verantwortung. Daher freuen wir uns, dass wir gerade in Zeiten knapper öffentlicher Kassen schnell und unbürokratisch helfen können", sagt Heiko Eymer, der den Geschäftsbereich ContiTech Elastomer Coatings leitet.

Die Kinder der Kita sind begeistert: Sie haben die neue Kletterwand schon mit viel Spaß in Beschlag genommen und freuen sich, dass sie auch bald wieder in ihrem geliebten Kletterschiff spielen können. Denn wenn die ContiTech Azubis das undichte Dach repariert haben, ist es unsinkbar - garantiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.