+++ 812.472 Pressemeldungen +++ 33.750 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Maserati gibt Continental-Reifen für den Ghibli frei

(PresseBox) (Hannover, )
  • ContiSportContact 5 ist für alle Ghibli-Modelle freigegeben
  • Reifen von 18- bis 21-Zoll werden ab Werk montiert
Maserati hat jetzt auch Continental-Sommerreifen für den Ghibli zur Ausstattung ab Werk freigegeben. Continental stellt nun den ContiSportContact 5 in acht Dimensionen zwischen 18 und 21 Zoll für den Maserati Ghibli her, zur Unterscheidung von den anderen Versionen des Premium-Sportreifens tragen die Erstausrüstungsmodelle für die sportliche italienische Limousine die Zusatzkennung "MGT" auf der Seitenwand. Bereits im letzten Jahr hatte sich der Sportwagenhersteller aus Modena für die Bereifung des Quattroporte durch Continental entschieden.

In der Basisversion wird der Ghibli mit dem ContiSportContact 5 der Größe 235/50 R 18 97 Y ausgestattet, die höher motorisierten Wagen haben 19-, 20- und 21-Zöller an ihren Achsen. Dabei unterscheiden sich die Reifenmaße der Vorder- und Hinterachse. Um die hohe Leistung der sportlichen Limousine auf den Asphalt zu stemmen und präzises Handling zu gewährleisten, werden an der Hinterachse breitere Pneus montiert. Die Lieferpalette beginnt mit Reifen von 18-Zoll, bei den Modellen mit den stärkeren Motoren von bis zu 301 kW (410 PS) werden ContiSportContact 5 mit den Dimensionen 245/35 ZR 21 96 Y XL an der Vorderachse sowie 285/30 ZR 21 100 Y XL an der Hinterachse montiert. Die Reifen für den Ghibli sind bis zu 320 km/h freigegeben.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.