CeBIT 2009: Enterprise Marketing Management Lösung von CONTENTSERV überzeugt mit intuitiver und komplett individualisierbarer Portal-Oberfläche

(PresseBox) (Rohrbach, ) Webbasierte Software-Lösungen im Baukastenprinzip - einfach und intuitiv zu bedienen, individuell erweiterbar und dennoch absolut mächtig in der Funktionalität. Diese Maxime hat sich der Software-Hersteller CONTENTSERV GmbH auf die Fahne geschrieben und mit der Präsentation seiner neuen, anpassbaren Portalumgebung während der CeBIT 2009 überzeugend umgesetzt. Der Spezialist für die intelligente Verwaltung und modulare Verknüpfung verschiedenster Produktdaten-, Medien- und Printprozesse, zieht ein in jeder Hinsicht positives Resümee der Messe.

Starke Nachfrage nach Produktdatenmanagement, Media Asset Management und automatisierter sprachunabhängiger Katalogerstellung

In Zeiten der finanziellen Zurückhaltung steht ein kostengünstigeres Wirtschaften bei vielen Unternehmen im Mittelpunkt. Gerade bei Marketingbudgets wird vielfach gekürzt und eingespart. Von der Optimierung von Produkt- und Mediendatenprozessen mit CONTENTSERV kann man sich heute die entscheidende Kostenoptimierung bei gleichzeitiger Vereinfachung und Beschleunigung der Abläufe erwarten, ohne bei der Qualität sparen zu müssen. Abläufe, die bisher oftmals sehr viel Zeit in Anspruch nahmen, z.B. durch manuelle Bearbeitung mit Satzprogrammen, Zusammenführen verschiedenster verteilter Daten und in der Folge vielfache Korrekturläufe vor der Erstellung von Druckprodukten, können mit der Enterprise Marketing Management Lösung zusammengeführt und effizient gestaltet werden. Die CONTENTSERV-Lösungen für Produktdatenmanagement in Verbindung mit Media Asset Management und automatisierter Katalogerstellung für internationale Märkte waren daher erwartungsgemäß auch die am meisten nachgefragten Lösungsbereiche auf dem CONTENTSERV-Messestand.

Einfache und selbsterklärende Bedienung als entscheidender Pluspunkt des neuen Portalkonzepts

Mit dem neuen CS Portal führt CONTENTSERV nun als i-Tüpfelchen für seine Lösung eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche ein, die keinerlei Schulung voraussetzt. Die Oberfläche lässt sich vollständig an die Bedürfnisse der unterschiedlichen Benutzergruppen anpassen. Dabei können beliebig viele Portale zusammengestellt und dem Benutzer zur Verfügung gestellt werden. Diese wiederum können individuell an das Corporate Design der Kunden angepasst werden. Ein Portal besteht aus frei definierbaren Bereichen, die eine beliebige Anzahl an konfigurierbaren Anwendungen, sogenannte Widgets (Funktionsmodule), beinhalten können. Je Benutzer werden so genau die für seinen Arbeitsbereich benötigten Funktionsmodule der CONTENTSERV-Lösung zur Verfügung gestellt. Das Look & Feel, die simple Bedienung und die nie da gewesene Individualisierungsfähigkeit beeindruckte die Interessenten ausnahmslos.

Das Gesamtkonzept der Enterprise Marketing Management Lösung von CONTENTSERV, mit den modular aufeinander aufbauenden Funktionsmodulen, die je nach Bedarf eingebunden werden können, mit individuell erstellbaren Workflows, Vorlagenmanagement zur Einhaltung des Corporate Designs und der übersichtlichen, spielend leichten Bedienung, überzeugte die Besucher am Stand.

CONTENTSERV Publishing Box - gefragtes Out-of-the-Box-Paket für den Mittelstand

Die im Paket geschnürte Web-to-Print-Lösung für den Mittelstand, die CONTENTSERV Publishing Box, fand besonders bei in- und ausländischen Druckereien, Verlagen und Agenturen großen Anklang. Als standardisiertes Rund-um-sorglos-Paket, mit allen wichtigen Funktionalitäten einer großen, professionellen Web-to-Print-Lösung, bietet der Software-Hersteller die CONTENTSERV Publishing Box jetzt zu attraktiven Preisen und Konditionen an. Die Messebesucher konnten sich auf der CeBIT ein erstes Bild der aktuellen Release-Version machen und urteilten durchwegs positiv.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.