Paranet barrierefrei mit CONTENS gelauncht

(PresseBox) (München, ) Paranet, die Informationsplattform der Schweizer Paraplegiker- Gruppe, bietet ihre Website jetzt auf Basis der Content Management Technologie CONTENS barrierefrei an und erleichtert somit Menschen mit Behinderung die Nutzung ihres Online-Angebots.

Das wohl weltweit einzigartige Solidarwerk für Paraplegiker erleichtert Menschen mit körperlichen Einschränkungen die Nutzung seines Internetangebots auf www.paranet.ch. Für die Neugestaltung des Online-Auftritts legte die Organisation großen Wert auf Barrierefreiheit. Die Inhalte der viersprachigen Website können beispielsweise für Menschen mit Seheinschränkung per Software vorgelesen oder in vergrößerter Schrift dargestellt werden.

Die Menüstruktur der Plattform unterteilt die Inhalte übersichtlich in die Hauptbereiche der Schweizer Paraplegiker-Stiftung, der Gönner-Vereinigung, des Schweizer Paraplegiker-Zentrums, der Schweizer Paraplegiker-Forschung und der Paraplegiker-Vereinigung. Der Aufbau der fünf Hauptbereiche ist jeweils klar und logisch untergliedert und erleichtert so den Besuchern die Orientierung. Über ein integriertes Ärzteverzeichnis lassen sich schnell und einfach Ärzte- und Fachpersonal finden und wahlweise nach Fachgebiet oder Alphabet sortieren. Auf allen Unterseiten befinden sich Kontaktformulare, die eine direkte und unkomplizierte Kommunikation mit der Paraplegiker-Gruppe ermöglichen. Ein integrierter Veranstaltungskalender zeigt den Besuchern aktuelle Events der Organisation zu bestimmten Themen oder Kategorien an.

Für Menschen mit Behinderung ist es besonders hilfreich, dass wichtige Navigationspunkte über Tastenkombinationen ansteuerbar sind, wie z.B. die Kontaktseite oder die Suchfunktion. Aus diesem Grund beinhaltet www.paranet.ch einfach zu nutzende Tastaturkürzel für wichtige Seiten des Online-Angebots. Da Bilder ein Erkennungshindernis für sehbehinderte Menschen darstellen könnten, bieten erklärende Alternativtexte als Anzeigeoption hilfreiche Unterstützung für die Verständlichkeit. Auf eine Navigation bestehend aus Bildern oder Flash-Objekten wurde verzichtet, um Benachteiligungen für sehbehinderte Menschen auszuschließen.

Die Paraplegiker-Gruppe setzte mit dem Content Management System CONTENS ihre Online-Plattform nicht nur barrierefrei um, sondern reduzierte den Administrationsaufwand für die Redakteure der Webseiten erheblich. Besonders erfreulich ist für Herrn Luciano Pangari, Leiter Visuelle Kommunikation, die effiziente Bearbeitung der Plattform-Inhalte: "Mit CONTENS realisierten wir nicht nur unsere Wünsche für die Nutzbarkeit der Webseiten-Besucher, sondern setzen nun auch für die Bearbeitung eine intuitiv anwendbare Software ein, die keinerlei Programmierkenntnisse erfordert und unsere Online- Kommunikation verbessert."

Realisiert wurde das Projekt vom Schweizer CONTENS Partner nextage.

Über Paranet

Über 1100 Mitarbeitende aus 80 Berufen leisten in der Schweizer Paraplegiker- Stiftung und ihren acht Tochter- und Schwester-Organisationen täglich Ausserordentliches zum Wohle der Querschnittgelähmten. Rund 1,5 Millionen Menschen in über einer Million Haushalten leisten als Mitglieder der Gönner- Vereinigung der Schweizer Paraplegiker-Stiftung ihren jährlichen Mitgliederbeitrag und bilden so das finanzielle Fundament, um die ganzheitliche Rehabilitation und das integrale Leistungsnetz für Para- und Tetraplegiker nicht nur aufrecht zu erhalten, sondern konsequent weiter zu entwickeln. Über eine Milliarde Franken an Mitteln aus Gönnerbeiträgen, Spenden und Erbschaften wurden seit der Gründung der Stiftung beschafft.

Über nextage

Zukunft als Ziel - nextage entwickelt seit ihrem Bestehen individuelle Internetlösungen für Mittel- und Großunternehmen aus den verschiedensten Branchen. Seit der Gründung wird neben herkömmlicher Projektdienstleistung auch an eigenen Produkten entwickelt. So entstand beispielsweise das WebCast- und Live-Streaming-Produkt nextage.live, welches die Online-Kommunikation marketingtechnisch revolutioniert.

Mit den drei inhouse Kernkompetenzen Consulting, Design und Technology entwickelt nextage Projekte in verschiedensten Bereichen der Online- Kommunikation.

Zu den Lösungen von nextage zählen unter anderem Websites, CMS-Projekte, Webcasts, Streaming, Newsletter, Applications und Shops.

CONTENS Software GmbH

Die CONTENS Software GmbH ist Hersteller von Content Management und Social Software Lösungen für Unternehmen mit anspruchsvoller Online- Kommunikation.

Mit seiner Produktfamilie deckt das Unternehmen die Anforderungen von kleineren Online-Redaktionen bis hin zu internationalen Unternehmen ab. Mit Hilfe der plattformunabhängigen CMS- und Social Software Lösungen von CONTENS setzen Unternehmen auch umfangreiche Online-Projekte innerhalb kürzester Zeit um. Zu deren Bearbeitung sind keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich.

Auf die Content Management-Produkte von CONTENS vertrauen namhafte Unternehmen wie Adecco, Böllhoff, Brose, Concordia Versicherungsgruppe, Eli Lilly, HVB BKK, John Deere, die Kantone Aargau und Freiburg, Max-Planck- Gesellschaft, McDonald's Deutschland Inc., managerlounge, Mövenpick Hotels & Resorts, Oettinger Imex AG, Ratiopharm, RTL interactive, Schwyzer Kantonalbank, Siemens mobility, die Stadt Biel, T-Mobile und UniCredit Direct Services.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.