Contens gewinnt Landis+Gyr als Neukunden

(PresseBox) (München,, ) Die Landis+Gyr-Gruppe mit Sitz in der Schweiz hat sich zu einem Relaunch ihrer internationalen Corporate Websites auf Basis der Content Management Plattform CONTENS entschieden. Neben der flexiblen Integration in die bestehende IT-Landschaft und der Multisite-Unterstützung war die sehr einfache Bedienung durch die Redakteure ein wichtiger Entscheidungsgrund für CONTENS. Der Schweizer CONTENS Partner PARX AG übernimmt die Realisierung des Projektes.

Landis+Gyr (www.landisgyr.ch), der weltweite Marktführer in der Verbrauchsmessung elektrischer Energie baut im Rahmen seiner gesamten Online-Kommunikation zukünftig auf die Content Management Plattform CONTENS. Das Unternehmen mit rund 3.700 Mitarbeitern in 35 Gesellschaften in 29 Ländern entschied sich für CONTENS, um die Erstellung und Pflege der internationalen Corporate Websites schneller, effizienter und kostengünstiger zu gestalten.

Die Entscheidung für CONTENS fiel unter anderem aufgrund der flexiblen Integration in die bereits bestehende IT-Landschaft bei Landis+Gyr. Durch die Multisite-Unterstützung ermöglicht CONTENS die gemeinsame Verwaltung aller Websites innerhalb einer gemeinsamen Installation, was den Administrationsaufwand erheblich vermindert.

Nicht zuletzt überzeugte CONTENS die Landis+Gyr IT-Experten mit seiner eingängigen Benutzeroberfläche, welche die Redakteure bei ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützt. Matthias Walti, IT-Spezialist bei Landis+Gyr und Verantwortlicher für die Projektumsetzung, fasst die Entscheidung für CONTENS zusammen: "Von allen Systemen, die wir evaluiert haben, bietet uns das CMS von CONTENS grösstmögliche Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität." Für den IT-Chef von Landis+Gyr war die technologische Grundlage ColdFusion darüber hinaus ein wesentlicher Entscheidungsgrund. Damit profitiert das Unternehmen von der professionellen Java-Entwicklungsumgebung und der deutlich schnelleren Erstellung von Applikationen aufgrund der einfach anzuwendenden Skriptsprache.

Die technische und grafische Umsetzung des Projektes übernimmt der Schweizer CONTENS Partner PARX AG. Das Unternehmen aus Zug verfügt über langjährige Erfahrung in CMS Projekten und zählt zu den erfahrensten CONTENS Partnern innerhalb der Schweiz.

Über Landis+Gyr
Seit 1896 bürgt der Name Landis+Gyr für Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit in der Verbrauchsmessung von Energie. Ihre Elektrizitäts-, Wärme- und Kassierzähler, Rundsteuerempfänger und Geräte zeichnen sich durch Funktionalität und Langlebigkeit bei optimalen Kosten über ihre gesamte Lebensdauer aus.
Mit seinen weltweit 3.700 Mitarbeitenden realisierte die Landis+Gyr Gruppe mit Sitz in Zug/Schweiz im Jahr 2005 einen weltweiten Jahresumsatz von 495.9 Mio. EUR. Weitere Informationen unter www.landisgyr.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.