CeBIT: Der MODELER mehrfach mit dem Innovations-Preis IT 2009 ausgezeichnet

(PresseBox) (Lübeck, ) CeBIT und Krise - wie hängt das zusammen? Mit dem CONSIDEO MODELER wurde erstmalig ein Tool für Chancen- und Krisenmanagement aus Norddeutschland mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2009 (Schirmherrschaft: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie) durch die Initiative Mittelstand (www.imittelstand) ausgezeichnet - und dies gleich mehrfach: Der CONSIDEO MODELER wurde als innovativste IT-Lösung für den Mittelstand in der Kategorie Wissensmanagement ausgezeichnet. Zudem erhielt der CONSIDEO MODELER als Landessieger die Sonderauszeichnung Bundesländer - als innovativste IT-Lösung aus Schleswig-Holstein.

"Im Bereich Wissensmanagement sind wir mit unserem MODELER führend. Der Preis wird uns helfen, eine noch größere Verbreitung zu erreichen. Gerade jetzt, wo viele Unternehmen durch die Krise zum Umdenken gezwungen werden, wird der MODELER dazu beitragen, zu besseren Entscheidungen für die Zukunft zu kommen", freut sich Franc Grimm, geschäftsführender Gesellschafter der Consideo GmbH.

Vielen Unternehmen und Organisationen fehlt derzeit der Durchblick und sind auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, komplexe Sachverhalte transparent abzubilden, zu analysieren und die entscheidenden Hebel für die Problemlösung zu identifizieren. Softwaretools für Vernetztes Denken sind daher notwendig. Diese waren jedoch bisher zu kompliziert, zu teuer und zu aufwändig - reine Expertenlösungen und nicht geeignet für den Mittelstand. Der CONSIDEO MODELER aus Lübeck ist intuitiv-bedienbar und macht vernetztes Denken erstmalig anwendbar für jedermann und für die tägliche Praxis.

"Was heute noch als Innovation einen Preis erhält, wird in wenigen Jahren verbreiteter als Tabellenkalkulation sein. Es geht wirklich nur darum, das, was wir denken, vor Augen zu führen, erst einmal zu visualisieren. Das macht uns bereits kreativer, wir sehen mehr und reden nicht mehr aneinander vorbei. Im MODELER können wir dann entweder nur schnell qualitativ angeben, wie die Dinge zusammenhängen, oder detailliert mit Daten konkretere Szenarien analysieren. So oder so erkennen wir in allen Bereichen Risiken und Möglichkeiten, die kein Experte oder Bauchentscheider erkennen könnte.", so Kai Neumann - Entwicklungsleiter und Mitglied der Geschäftsführung.

Der Nutzen: Durch das visuelle Arbeiten können Meetings verkürzt, Fehler vermieden und bessere Entscheidungen getroffen werden. Einsatzmöglichkeiten gibt es überall dort, wo Prozesse verbessert, Projekte geplant, Produkte entwickelt, Risiken erkannt, Fehler vermieden oder Ideen und Strategien entwickeln werden sollen.

"Unser MODELER überzeugt bereits im vielfältigen Einsatz sowohl als Meeting- als auch als Management-Tool: BASF, Deutsche Bahn, IABG (stellv. für die Bundeswehr und NATO) und Sparkasse gaben vor kurzem einen Erfahrungsbericht (www.modeler-camp.de). Hauptnutzer sind jedoch KMU sowie Kleinst-Unternehmen", erläutert Herr Franc Grimm.

Übrigens: Die CONSIDEO GmbH startet zur Zeit eine MODELER getSTARTED - Sonderaktion. Hierüber kann der MODELER kostenlos für private Zwecke genutzt werden. Zudem bietet das Unternehmen bundesweit regelmäßig kostenlose Info-Seminare sowie MODELER Treffen an. Hierzu mehr unter www.consideo.de

CONSIDEO GmbH

CONSIDEO MODELER: Vernetztes Denken für jedermann und für die tägliche Praxis

Um Gedanken zu visualisieren, Inhalte zu überblicken, Besprechungen festzuhalten und zu kommunizieren hat sich Mindmapping bereits etabliert. Tools, die darüber hinaus gehen und den Nutzer bei der Lösung einer konkreten Herausforderung durch eine qualitative Analyse der Problemstellung unterstützen und einen Strategievergleich anhand eines Simulationsmodells erlauben, waren bisher nur bedingt praxistauglich. Die bisherigen Tools sind reine Expertenlösungen und für die tägliche Praxis schlicht zu kompliziert. Der CONSIDEO MODELER vereint erstmalig die führenden Methoden zum Umgang mit komplexen Problemen in einer einzigen, intuitiv-bedienbaren Software, geht dabei weit über Mindmapping hinaus und macht Vernetztes Denken erstmalig für jedermann und für die tägliche Praxis anwendbar.

Schulen und Universitäten werden kostenlos mit der Vollversion ausgestattet - die Entscheider von morgen erhalten somit die Managementkompetenz der Zukunft kostenlos.

Die FREEWARE mit Beispielmodellen, weitere Informationen, Anwendungsbeispiele und Referenzkunden finden Sie auf unserer Website (http://www.consideo.de) - u.a. auch ein Quick-Guide sowie ein Einführungs-Video.

Der CONSIDEO MODELER hingegen steht als FREEWARE zur Verfügung, ist als Vollversion kostengünstig (500 EUR Netto) und intuitiv-bedienbar und benötigt somit wenig Schulungsaufwand.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.