CONET mit Bestnote in der Bonitätsbewertung

Hennefer IT-Unternehmensgruppe im "Hoppenstedt CreditCheck Top-Rating 2011" für hervorragende Kreditwürdigkeit ausgezeichnet

(PresseBox) (Hennef, ) Mit einem Top-Rating in der Bonitätsbewertung hat die unabhängige Rating-Agentur Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH die CONET Technologies AG für hervorragende Kreditwürdigkeit ausgezeichnet. Mit dem Bonitätsindex 1,7 gehört die Hennefer IT-Unternehmensgruppe branchenübergreifend zu den am besten bewerteten Unternehmen Deutschlands. Von über 4,5 Millionen bei Hoppenstedt CreditCheck gelisteten deutschen Wirtschaftsunternehmen erhielten lediglich 3,3 Prozent das Top-Rating-Zertifikat für 2011.

"Wir sind stolz auf diese Auszeichnung, denn sie zeigt einmal mehr, dass wir über die vergangenen Jahre den richtigen Kurs eingeschlagen haben und die Entwicklung der Gruppe auf einer soliden operativen und finanziellen Basis aufsetzt. CONET setzt somit die Anforderungen des Marktes, seiner Kunden, Mitarbeiter und der Aktionäre auf einem gesicherten und hohen Qualitätsniveau um und ist ein vertrauenswürdiger sowie langfristiger, zuverlässiger Partner", betont Wilfried Pütz, Finanzvorstand der CONET Technologies AG.

Die Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH hat die Unternehmen auf einer Skala von 1 bis 6 im Bereich der Kreditwürdigkeit bewertet. Der von Hoppenstedt Kreditinformationen jährlich erstellte CreditCheck-Bonitätsindex gilt als einer der wichtigsten und verlässlichsten Gradmesser für die Solidität und Wirtschaftskraft von deutschen Firmen. In die Risikoeinschätzung fließen nicht nur alle wichtigen demografischen und finanziellen Unternehmensdaten mit ein, sondern auch insgesamt über 650 Millionen Daten zum Zahlungsverhalten. Aktuell erfasst der Index rund 4,5 Millionen Firmen bundesweit.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die CONET Solutions GmbH

Die CONET Group ist der zuverlässige Wegbegleiter ihrer Kunden in eine wirtschaftlich erfolgreiche IT-Zukunft. Die CONET Technologies AG ist die Holding-Gesellschaft der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe und koordiniert die zentralen Aufgaben des Konzerns in den Bereichen Personal, Kommunikation, Beschaffung, IT-Infrastruktur und Finanzwesen. Das operative Geschäft der Gruppe ist in den Tochtergesellschaften angesiedelt: Die Hennefer CONET Solutions GmbH bietet ihren Kunden seit 1987 und mit derzeit rund 200 Mitarbeitern Lösungen in den Feldern Software Engineering, Communications und IT Infrastructure an. Die CONET Business Consultants GmbH fokussiert sich auf SAP-Beratung und Prozessmanagement mit System und bündelt die Expertise von rund 130 SAP Consultants. Die Münchener ACCELSIS Technologies GmbH stärkt die CONET-Kompetenz besonders im Umfeld von Portal-, Web- und SOA-Lösungen. Die Frankfurter CONET Services AG ist auf Beratung, Installation und Betrieb von IT-Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Finanzdienstleistern zugeschnitten sind, spezialisiert. Mit derzeit rund 400 Mitarbeitern an elf Standorten in Deutschland erwartet CONET für das laufende Geschäftsjahr Umsätze von rund 60 Millionen Euro.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer