CONET-Auszubildende gehört zu den zwei Besten in Nordrhein-Westfalen

Agathe Schell absolvierte ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation bei CONET mit Bravour und wurde in Bochum als eine der beiden Landesbesten geehrt

(PresseBox) (Hennef, ) Ein klein wenig Nervosität schwang doch mit, als Agathe Schell am vergangenen Freitag in der Bochumer Jahrhunderthalle ihre Auszeichnung erhielt: Mit "sehr gut" hatte die 22-Jährige im Juli souverän ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation beim Hennefer IT-System- und Beratungshaus CONET Technologies AG abgeschlossen. Und nicht nur das: Mit ihrer hervorragenden Abschlussprüfung gehört die organisationsstarke Projektassistentin, die derzeit die vertrieblichen Aktivitäten des gesamten Geschäftsbereichs IT Infrastructure, der Geschäftsstelle Berlin sowie der Tochtergesellschaft CONET Services AG zentral unterstützt, zu den beiden besten Absolventen ihres Ausbildungsberufs in diesem Jahr.

Damit hatte die Abiturientin bei ihrem Ausbildungsstart 2008 nach eigenen Angaben noch überhaupt nicht gerechnet: "Meine Schulnoten waren zwar immer schon gut, aber beim Beginn einer Ausbildung weiß man ja nicht wirklich, was einen im Einzelnen erwartet," berichtet Agathe Schell. Vor allem, weil sie zuvor mit IT nicht viel zu tun hatte. Mit viel Offenheit und Engagement gelang es ihr aber schnell, sich bei den CONET-Kollegen einzuleben: "Die Unterstützung meiner Paten und Ausbilder war super, da fällt es dann auch leicht, die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln."

Ausbildungsleiterin Nicole Goebel ist der Stolz auf "ihre Azubine" bei der Landesbestenehrung 2011 der NRW IHK unter dem Motto "Wir ham se" deutlich anzumerken: "Wir haben immer wieder Auszubildende unter den Kammerbesten, aber dass CONET, also Agathe, es jetzt sogar in die Landesspitze geschafft hat, ist etwas ganz Besonderes!" Der Erfolg bestätige aber auch den beim Hennefer Unternehmen gelebten Leitsatz CONET L.i.f.e., der unter anderem darauf Wert legt, die Auszubildenden als vollwertige Mitglieder der eigenen Teams zu fordern aber gleichzeitig auch aktiv zu fördern.

Am 1. Dezember folgt für Agathe Schell in Bonn noch eine weitere Ehrung als Kammerbezirksbeste der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Derweil läuft bei den IT-Spezialisten von CONET die Suche nach Bewerbern für das im August 2012 beginnende neue Ausbildungsjahr bereits auf Hochtouren. "Wir freuen uns schon jetzt auf unsere Neuen. Und wer weiß, vielleicht tritt eine oder einer von ihnen ja in Agathes Fußstapfen," erklärt Nicole Goebel mit einem Augenzwinkern.

Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten bei CONET gibt es unter www.conet.de/karriere und auch bei facebook unter www.facebook.com/CONET.Group.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die CONET Solutions GmbH

Die CONET Group ist der zuverlässige Wegbegleiter ihrer Kunden in eine wirtschaftlich erfolgreiche IT-Zukunft. Die CONET Technologies AG ist die Holding-Gesellschaft der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe und koordiniert die zentralen Aufgaben des Konzerns in den Bereichen Personal, Kommunikation, Beschaffung, IT-Infrastruktur und Finanzwesen. Das operative Geschäft der Gruppe ist in den Tochtergesellschaften angesiedelt: Die Hennefer CONET Solutions GmbH bietet ihren Kunden seit 1987 und mit derzeit rund 200 Mitarbeitern Lösungen in den Feldern Software Engineering, Communications und IT Infrastructure an. Die CONET Business Consultants GmbH fokussiert sich auf SAP-Beratung und Prozessmanagement mit System und bündelt die Expertise von rund 130 SAP Consultants. Die Münchener ACCELSIS Technologies GmbH stärkt die CONET-Kompetenz besonders im Umfeld von Portal-, Web- und SOA-Lösungen. Die Frankfurter CONET Services AG ist auf Beratung, Installation und Betrieb von IT-Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Finanzdienstleistern zugeschnitten sind, spezialisiert. Mit derzeit rund 400 Mitarbeitern an neun Standorten in Deutschland erwartet die CONET Group für das laufende Geschäftsjahr Umsätze von rund 60 Millionen Euro.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer