+++ 817.654 Pressemeldungen +++ 33.880 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Liner Plus 1136 G, der mobile Gourmet-Tempel

Neues Modell: Concorde Liner Plus 1136 G

(PresseBox) (Schlüsselfeld-Aschbach, ) Zum Jahresbeginn 2015 bringt Concorde ein neues Luxus-Reisemobil, den Liner Plus 1136 G auf den Markt. Seine Vorzüge liegen auf vielfachen Kundenwunsch in einer besonderen Ausstattung im Küchenbereich. Dort wurden eine komplett neue und zusätzliche Küchenzeile, ein neues duales (Gas und Induktion) Kochfeld, ein Doppelapotheker-Schrank sowie ein exklusiver Weinkühlschrank integriert.

Kundenwünsche genießen bei Concorde höchste Priorität. Und beim Genuß scheinen die Concorde-Kunden hohe Ansprüche zu stellen. Deshalb hat Concorde mit dem Liner Plus 1136 G nun ein Mobil entwickelt, das beste Voraussetzungen für einen Gourmet-Tempel bietet.

Der neue Concorde Liner Plus 1136 G verfügt über ein perfektes Küchenzentrum. Komplett neu wurde auf der Beifahrerseite eine zusätzliche Küchenzeile installiert, die das Platzangebot zum Verstauen wie zum Arbeiten enorm erweitert. Ebenfalls neu und hochmodern ist das Kochfeld, das über zwei Gasbrenner und ein Induktionsfeld verfügt. Hier gelingt das Garen je nach Gusto Speisen- und Geschmacks-optimal. Enormen Stauraum und ein komfortables Handling bietet der neue Doppelapothekerschrank, der von allen Seiten einen problemlosen Zugriff auf Gewürze und viele andere Küchenutensilien gewährt. Abgerundet wird diese gastronomische Exklusivausstattung durch einen Weinkühlschrank, der einem großzügigen Weinvorrat ausreichend Platz bietet und den Chablis, Pinot Grigio oder ähnliches stets wohl temperiert bereithält.

Wer sich dann auf die gastronomischen Leckerbissen freut, der kann das in einer exquisite Innenausstattung, die das Leben im und das Reisen mit dem Liner Plus zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Umgeben von edelsten Materialien in bester Verarbeitung genießt der Reisende eine fast schon unverschämt luxuriöse Bequemlichkeit. Zwei Möbellinien in Wenge- und Kirsch Fineline-Optik stehen zur Wahl. Zum maximalen Komfort trägt nicht zuletzt der neue Soft-walk-Objektbodenbelag bei.

Das höher gesetzte Fahrerhaus eliminiert die üblichen Stufen zum Fahrerbereich und schafft eine einzige Ebene im gesamten Wohnraum - komplett isoliert vom Fahrerhaus bis zum Heck, ohne Stolperfallen, Absenkungen oder Aussparungen. Und mit zusätzlichem Platz und höherer Sitzposition am Steuer für mehr Übersicht im Verkehr. Neu ist hier der optionale 32-Zoll-TFT-Bildschirm der von allen Seiten optimal einsehbar im Bereich der Hängeschränke integriert ist. Soundanlage und Navigationssystem sind ebenfalls perfekt positioniert.

Die Betten des Liner Plus sind äußerst großzügig dimensioniert - das gilt für die Heckbettvarianten wie für das optionale Hubbett. Die Bettsysteme im weiträumigen Heck sind mit Kaltschaum- Matratze und hochwertiger Unterfederung ausgestattet. Für einen erholsamen und traumhaft schönen Schlaf.

Die Badlandschaft des Liner Plus gleicht der eines Fünf-Sterne-Hotels. Hochwertige Armaturen, eine Handtuchheizung und die große Dusche schaffen eine unvergleichlich angenehme Atmosphäre. Für ein erfrischendes morgendliches Wellness-Programm wie zu Hause.

Und wer dieses mobile Luxus-Zuhause verlassen will, der findet in der fahrzeugeigenen Heck-Garage unter dem Kingsize-Bett den notwendigen Kleinwagen, um einen anderen hoffentlich mit Sternen ausgezeichneten Gourmet-Tempel anzusteuern. Zum Wohnen und Schlafen mit höchstem Komfort ist die Rückfahrt zum Liner Plus aber unerlässlich.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.