Vantage 11 von Compuware bietet erweiterten Top-Down-Ansatz für IT Service Delivery

Die neue Lösung von Compuware reduziert Kosten durch schnellere Reaktionszeit bei Problemen in der Application Performance und liefert nahtlosen Übergang für Business Service Delivery

(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Compuware präsentiert mit Vantage 11 die neue Version seiner IT Service Management-Lösung. Das Produkt bietet als einzige Lösung einen hierarchischen Ansatz für IT Service Delivery beginnend bei der Performance- Wahrnehmung des Endanwenders. Dabei vereint Vantage 11 die Bereiche End User Experience Monitoring, Application Performance Management und Business Service Management in einer integrierten Lösung. Dadurch lassen sich Kosten und Ressourcen in den Unternehmen erheblich reduzieren.

Vantage 11 bietet eine komplette End-to-End Übersicht der gesamten IT-Infrastruktur und allen Arten von Anwendungen und bietet somit einen direkten Weg für Business Service Delivery. So hat die IT jederzeit eine Übersicht über die Anwendungsperformance und kann überprüfen, ob die Anwendungen reibungslos funktionieren. Nur so kann sichergestellt werden, dass Problembereiche proaktiv isoliert und deren Wurzeln eliminiert werden. Die IT-Verantwortlichen werden dabei mit allen notwendigen Informationen versorgt, um die Geschäftsanforderungen zu erfüllen.

Die neue Version des Compuware Produktes bietet folgende Innovationen:

- Ein Performance-getriebenes Service-Modell, das ein klares Bild von der Beziehung zwischen der IT-Infrastruktur und den unterstützten kritischen Geschäftsprozessen aufzeigt. Damit ist die IT in der Lage, die Auswirkungen der Probleme besser zu erkennen sowie Geschäftskunden besser zu verstehen und zu unterstützen. Das Service Modell wird automatisch mit Informationen von Vantage 11 und mit Daten von Drittanbietern versorgt.

- Umfassende Performance-Analysen, um die Lücke zwischen high-level Dashboards und detaillierten Instrumenten zur Fehlerdiagnose zu schließen. Dies ermöglicht der IT die Ursachen von Performance-Problemen von Anwendungen zu finden und zu beheben. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Informationen von Compuware oder einem Dritten kommen. IT Organisationen können somit einen zusätzlichen Mehrwert existierender Investitionen erzielen.

- Ein umfassendes, reales und synthetisches Monitoring eines einzelnen Dashboards, welches die realistische Endanwender-Wahrnehmung sichtbar macht und die Auswirkungen auf die Geschäftsprozesse einer schwachen Anwendungs- Performance aufzeigt.

- Eine integrierte, tiefgreifende Analyse der Ursache von schlechter Anwendungs- Performance unter Einbeziehung von Java und .NET Anwendungen, des Netzwerks oder Elemente der Serverinfrastruktur sowie Computersysteme.

"Anwendungen sind immer komplexer und dezentraler geworden. Der traditionelle Ansatz ist kaum in der Lage mit Hilfe des reinen Application Performance Monitoring noch einen genauen Überblick über den Status Quo einer Anwendung zu erhalten", sagt Will Cappelli, Research Vice President von Gartner. "Unternehmen brauchen den kompletten Einblick über eine Anwendung vom Anbieter zum Endkunden. Ohne diesen ganzheitlichen Ansatz kann nicht erkannt werden, ob es bei der Anwendung irgendwelche Probleme gibt oder wie der Endnutzer die Qualität beurteilt."

"Die Kosten reduzieren und gleichzeitig IT-Services erweitern ohne irgendwelche Einbußen, entspricht genau den Bedürfnissen des Kunden", sagt Maurice Groeneveld, Compuwares Geschäftsführer und Vice President Central Europe. "Vantage betritt neuen Boden, indem es in einer einzigen Lösung drei Aspekte vereint: die Monitoring- Performance aus Endkundensicht, die Auswirkungen auf die Geschäftsprozesse und das Lösen von Problemen egal welche Ursache dahintersteckt. Unternehmen, die Vantage 11 einsetzen, reduzieren ihre Ressourcen zum Suchen und Beheben von Problemen, verbessern erheblich die Reaktionszeit von kritischen Anwendungen und erhöhen somit die Kundenzufriedenheit."

Nähere Informationen zu Vantage 11 finden Sie unter: www.compuware.com/vantage11.

Dynatrace

Compuware (Nasdaq: CPWR) hilft IT-Verantwortlichen, ihre IT-Organisation effektiver zu steuern und dadurch den Beitrag der Informationstechnologie (IT) zum Unternehmenserfolg zu maximieren. Compuware-Lösungen beschleunigen die Entwicklung, verbessern die Qualität und steigern die Performance geschäftskritischer Systeme. Dadurch werden CIOs in die Lage versetzt, das gesamte IT-Leistungsspektrum auf die Geschäftsziele auszurichten und die Effizienz der Abläufe, die Produktivität der ITMitarbeiter sowie die Gesamtkosten zu optimieren. 1973 gegründet, verfügt Compuware heute über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich unternehmenskritischer Informationstechnologie. Im deutschsprachigen Raum vertrauen mehr als 2.000 Unternehmen den Produkten und Dienstleistungen von Compuware.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.