Schweizer Armee: Führungsunterstützungsbasis nutzt dynaTrace

Performance-Optimierung der Web-Applikationen des VBS

(PresseBox) (Bern, ) Die Software-Architekten des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) müssen unterschiedlichste Anforderungen bewältigen. Sie sind verantwortlich für Entwicklung, QA und Betrieb von maßgeschneiderten Spezialanwendungen für einzelne Benutzer, als auch solche, welche einen Benutzerkreis über 10.0000 Personen umfassen. So ist die Fachapplikations-Abteilung der Führungsunterstützungsbasis (FUB) der Schweizer Armee für Verwaltungsapplikationen im Personen- und Logistikbereich, bei Dokumenten Management Systemen und auch für Administrationsapplikationen von Jugend+Sport zuständig.

Jugend+Sport bietet Kurse und Lager für Kinder und Jugendliche in 75 Sportarten an. Rund 550.000 Jugendliche im Alter von zehn bis zwanzig Jahren beteiligen sich jährlich an über 50.000 Sportkursen und Sportlagern. Auf den Verwaltungsbereich von Kursen und Teilnehmern haben rund 10.000 User Zugriff, Applikations- und Performance-Probleme kommen somit schneller ans Tageslicht als in vielen anderen massgeschneiderten Spezialanwendungen für den internen Gebrauch des Departements für Verteidigung, auf die oft nur wenige legitimiert User zugreifen. Zur Optimierung der Performance und Problemanalyse dieser Applikationen kommt ab sofort die Continuous Application Performance Management Lösung dynaTrace zum Einsatz.

Ernste Probleme verursachte die Migration einer Dokumenten Management Software von Oracle auf Websphere. Die Ursache, warum es auf den JSP Seiten nach kurzem Arbeiten in der Applikation zu IllegalStateException gekommen ist, konnte zwei Wochen lang nicht gefunden werden. Der Rollout-Plan war damit gefährdet. Erst der Einsatz von dynaTrace hat in wenigen Stunden die Ursache des Problems aufgedeckt. Dabei benötigte die Installation und Instrumentierung von dynaTrace lediglich 45 Minuten. Danach konnten anhand konkreter Transaktionen, der Fehlerzustand nachvollzogen und die betreffenden Codezeilen identifiziert werden, welchen den Fehler verursachten.

Zur Entwicklung von Applikationen beauftragt die FUB externe Lieferanten. Für Software-Architektin Eveline Meyer war es bislang schwer die Ursachen von Performance-Mängeln exakt zu eruieren, denn die Entwickler der Applikationen verweisen oft auf Probleme ausserhalb der Software. Neben der zeitraubenden fachlichen Diskussionen führt das immer wieder zu persönlichen Schuldzuweisungen. Da dynaTrace jede Transaktion aufzeichnet, kann damit die Root Cause exakt rekonstruiert werden und Schuldzuweisungen werden damit überflüssig. Nun kann die QA dem Softwarelieferanten exakt die Codezeilen ausweisen, die zu verbessern sind. "Dank dynaTrace wird die Kommunikation mit den Lieferanten viel einfacher. Wir brauchen jetzt keine Logfiles mehr hin und her zu schicken, sondern können den Lieferanten einen konkreten Report senden, der genau zeigt, wo die Ursachen des Problems liegen", sagt Eveline Meyer, die als Solution Architect bei FUB für alle Java Fachapplikationen zuständig ist.

Über die Führungsunterstützungsbasis (FUB) des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS

Die Führungsunterstützungsbasis (FUB) umfasst ein ungemein breites Tätigkeitsspektrum. Insbesondere liefert sie dem Chef der Armee und seinem Stab, aber auch anderen Organisationen und Instanzen, alle benötigten Grundlagen für eine vollständige und aktuelle Lagebeurteilung. Die FUB ist das Ergebnis einer Fusion der Untergruppe Führungsunterstützung (UGFU) und der Direktion Informatik VBS (DIK VBS). In der FUB sind zur Zeit ca. 660 Mitarbeitende an 15 Standorten in der Schweiz beschäftigt.
http://www.vtg.admin.ch/...

Dynatrace

naTrace software ist der Technologieführer bei Continuous Application Performance Management für geschäftskritische Java- und .NET-Anwendungen über den gesamten Applikations-Lebenszyklus. dynaTrace ist die einzige Lösung, die eine vollkommen integrierte Application Performance Management Plattform für alle Benutzer bereitstellt - von Teams in der Entwicklung über Test bis Produktion. Führende Unternehmen wie UBS, LinkedIn, Deutsche Post, Deutsche Bahn, Fiducia, Novell, OeNB und Siemens nutzen die patentierte PurePath Technology®. Damit erhalten die IT Mitarbeiter tiefste Einblicke in die Applikationsperformance. dynaTrace ermöglicht ihnen die Performance- und Stabilitätsprobleme frühzeitig zu identifizieren und Mean-Time-To-Repair drastisch um bis zu 90 Prozent zu reduzieren.
Monitor. Diagnose. Prevent http://www.dynatrace.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.