MORECompuware bietet umfangreichen Support für IBMs DB2 Version 10

Mit der marktführenden Mainframe Software von Compuware sind Kunden bei der Migration ohne Unterbrechung produktiv und sparen Kosten

(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Die Mainframe Application Development und Testing-Lösungen von Compuware Corporation (NASDAQ: CPWR), dem Spezialisten für Performance-Technologie, unterstützen nun auch IBMs DB2 Version 10. Mit den entsprechenden Compuware Produkten können Kunden, ihre Produktivität steigern und Kosten reduzieren, wenn sie Applikationen in der neuen DB2 Umgebung einsetzen.

"Organisationen, die DB2 basierte Applikationen nutzen, müssen sich darauf verlassen können, dass ihre Dienstleistungsanbieter vom ersten Tag an DB2 10 einsetzen können", sagt Bonnie Baker von Bonnie Baker Corporation Consulting, einem Beratungsunternehmen mit umfangreicher Erfahrung im DB2- Umfeld. "Heutzutage sind die Produktivität der IT und die Performance der Applikationen einfach zu wichtig und die damit verbundenen Vorteile sollten ohne Zeitverzug von Anfang an voll ausgeschöpft werden."

Compuware ist der führende Anbieter von Application Development und Testing Lösungen für DB2. Die Tatsache, dass Compuware schon jetzt Lösungen für die neue Version vorstellt, unterstreicht den Anspruch, die Vorteile von neuen Technologien schnell für Kunden nutzbar zu machen und gleichzeitig die Produktivität weiter hoch zu halten - sowohl in IT-Abteilungen als auch im gesamten Unternehmen. Die folgenden Lösungen werden die Kundenanforderungen während der Implementierung von DB 10 addressieren: File-AID for DB2 und File-AID/RDX, DBA-Xpert for DB2, Strobe for DB2, Abend-AID for DB2 und Xpediter .

"Für IT-Abteilungen besteht die Herausforderung darin, beim Upgrade in eine neue Umgebung effizient und produktiv zu bleiben", so Rose Rowe, Vice President für Mainframe Strategy bei Compuware.

"Downtime ist verlorenes Geld. Deshalb ist es für IT-Abteilungen wichtig, dass die Produkte, die für das Unternehmen am wichtigsten sind, auch nach einem Upgrade auf DB2 10 weiter funktionieren und performen."

Compuware Lösungen, die für DB2 10 bereit sind:

- Compuware File-AID der Branchenstandard für Datei- und Daten-Management. Damit können Kunden ihre Daten auf ihre individuellen Bedürfnisse anpassen und vermeiden kostspielige Änderungen in Ihren Produktionsdaten. File-AID für DB2 ermöglicht zudem das Editieren und Browsen von DB2 10 Daten. Mit DBA-Xpert können DB2 10 Datenbanken neu formatiert, geklont sowie modifiziert werden und so einfacher in der neuen Umgebung eingesetzt oder eine neue Umgebung aufgebaut werden.
- Compuware Strobe für DB2 identifiziert aufwändige SQL Statements, die unter DB2 10 laufen. Die Lösung bietet Run-Time-Statistiken und andere wichtige Informationen. Strobe umfasst auch Explain Daten, Katalog-Statistik und hilfreiches Monitoring, um Probleme in unternehmenskritischen Anwendungen zu beheben. Trigger und Stored Procedures werden unter DB2 10 ebenso unterstützt wie parallele CPUs und DDF (Data Distribution Facility).
- Compuware Abend-AID bietet Mainframe Unternehmen einen schnellen Lösungsprozess für Fehler in Anwendungen. Die Lösung sammelt Fehlerinformationen von DB2 10 Programmen und deren Umgebung und erstellt eine automatische Diagnose, die auf die Ursachen des Applikationsfehlers hinweist.
- Compuware Xpediter sind Debugging Werkzeuge für Programme, die mit DB2 10 arbeiten. Die Tools automatisieren die Analyse, das Testen und den Debugging-Prozess, reduzieren so die Zeit für die Implementierung von Programmen und machen sie schneller wieder produktiv. Xpediter bietet auch Unterstützung für DB2 Stored Procedures.

Dynatrace

Software, Experten und Best Practices von Compuware unterstützen Unternehmen dabei, den Wertbeitrag ihrer IT zur Erreichung der Unternehmensziele zu erhöhen. Compuware Lösungen steuern das IT Portfolio und optimieren die Performance von geschäftskritischen Anwendungen innerhalb der Unternehmens-IT und im Internet. Im deutschsprachigen Raum vertrauen mehr als 500 Unternehmen den Produkten und Dienstleistungen von Compuware. Weltweit gehören 46 der Top 50 Fortune-500-Unternehmen zum Kundenstamm. Compuware wurde 1973 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Detroit. Die deutsche Hauptniederlassung ist in Neu-Isenburg bei Frankfurt. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: http://de.compuware.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.