Compuware stellt Strategie für Projektportfolio-Management-Lösung Changepoint vor

Compuware gewinnt den Yphise Award für die beste Application und Service Portfolio Governance

(PresseBox) (Neu Isenburg, ) Compuware plant in den kommenden zwölf Monaten gezielt den Mehrwert für die Kunden seiner Projektportfolio-Management-Lösung (PPM), Changepoint, zu steigern. Diese Strategie basiert auf einem agilen Entwicklungs- und Delivery-Ansatzes, der die Nutzerfreundlichkeit und die Integration der Lösung erhöht. Zudem sollen Dienste bereitgestellt werden, die einen langfristigen ROI ermöglichen. Dabei wird auch die Integrationsstrategie zur nächsten Generation weitergeführt. Durch die Verkürzung der Produkteinführungszeit will Compuware seinen Kunden neue Kapazitäten schaffen.

"Organisationen können mit der Changepoint-Lösung ihre Investitionen mit den Bedürfnissen des Unternehmens in Einklang bringen und damit ihre Kosten besser unter Kontrolle halten. Sobald die Entscheidung zugunsten einer Lösung gefallen ist, können Unternehmen diese zügig implementieren, die Nutzerakzeptanz fördern und schnell einen ROI generieren", sagt Maurice Groeneveld, Geschäftsführer und Vice President Central Europe, Compuware.

Als wichtiger Bestandteil der Changepoint-Strategie bietet der Agile Accelerator Best Practices, um neben sequentiellen Wasserfallmodellen auch agile Projekte in derselben Entwicklungsumgebung zu steuern. Der Agile Accelerator wird als Teil des umfangreichen Portfolios von Compuware an kostenlosen Acceleratoren, die Kunden dabei unterstützen, ihre Portfolio Management-Projekte zeitnah zu starten.

Weitere Pläne in den nächsten zwölf Monaten sind:
- Neue Managed Services zur Optimierung des Changepoint ROI und die Gewährleistung der End-User-Adoption
- Vereinfachte Nutzung und bessere Performance durch erweitertes Projekt-Management
- Verbesserung der gängigen Middleware, um Zeit und Kosten im Zusammenhang mit der Integration von Finanz-, Personal-und Help-Desk-Anwendungen zu minimieren
- Compuware wird die IT Service Management-Lösung, Vantage einsetzen, um die Nutzung zu überwachen und die Adoption jeder neuen Changepoint-Implementierung sicherzustellen

Changepoint erhält Auszeichnungen

Compuware Changepoint wird erneut im "Leader's Quadrant" des "Gartner Magic Quadrant for IT Project and Portfolio Management" geführt. Gartner positioniert regelmäßig Anbieter im "Magic Quadrant" basierend auf der Vollständigkeit ihrer Vision und der Fähigkeit diese auch umzusetzen.
Der Bericht kann unter http://bit.ly/xlWdv eingesehen werden.

Compuware Changepoint erhält zudem eine Auszeichnung als beste "Application und Service Portfolio Governance-Lösung" von Yphise, einem unabhängigen Marktforschungsunternehmen. Die Lösung erfüllt alle aufgestellten Anforderungen des unabhängigen Research-Unternehmens. In der Beurteilung heißt es, dass die Projekte dank Changepoint so flexibel sind, dass das Management aus jedem Geschäftsbereich und jeder IT Service unterstützt werden kann. Besonders gelobt wurde das so genannte TIME-Modell von Changepoint, welches Anwendungen und Dienste eindeutig in "Tolerieren", "Investieren", "Migrieren" und "Entfernen" unterteilt.

Über Changepoint

Changepoint ist eine auf die Anforderungen der Fachabteilungen und IT bezogene Management-Lösung, die den Verantwortlichen die Steuerung des operativen und strategischen Bedarfs und der Beschaffung (Supply) gleichermaßen ermöglicht. Dadurch kann die Organisation einen maximalen Wertbeitrag für das Business leisten und Manager auf Geschäftsebene effektiver in Entscheidungsprozesse einbinden. Mit Changepoint erreichen Unternehmen eine engere Abstimmung zwischen Ressourceneinsatz und den Zielen der Fachabteilungen, flexiblere Steuerungsmöglichkeiten bei sich verändernden Bedingungen und ein effizienteres Management des Projektportfolios über den gesamten Lebenszyklus. Mehr unter: http://de.compuware.com/

Über Yphise

Yphise ist ein unabhängiges Marktforschungsunternehmen, das seit 1985 Recherche-Programme für IT-Verantwortliche und Manager erstellt. Die Arbeiten sind unabhängig und liefern konsistente Ergebnisse und zeitnahe Aktualisierungen. Jedes Jahr erstellt die Yphise-Forschung ein Portfolio an werthaltigen, konkreten und pragmatischen Projekten, die Unternehmenslenker bei ihren Investitionsentscheidungen berücksichtigen sollten. Die ISO 9001:2000-Zertifizierung der Yphise-Forschung garantiert die Neutralität und Fundiertheit der Testmethodologie zur Bewertung von Softwarelösungen anhand der Probleme und Prioritäten großer Unternehmen. Weitere Informationen sind unter www.yphise.com erhältlich.

Dynatrace

Compuware (Nasdaq: CPWR) hilft den Verantwortlichen ihre Organisation effektiver zu steuern und dadurch den Beitrag der Informationstechnologie (IT) zum Unternehmenserfolg zu maximieren. Compuware-Lösungen beschleunigen die Entwicklung, verbessern die Qualität und steigern die Performance geschäftskritischer Systeme. Dadurch werden CIOs in die Lage versetzt, das gesamte IT-Leistungsspektrum auf die Geschäftsziele auszurichten und die Effizienz der Abläufe, die Produktivität der IT-Mitarbeiter sowie die Gesamtkosten zu optimieren. 1973 gegründet, verfügt Compuware heute über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich unternehmenskritischer Informationstechnologie. Im deutschsprachigen Raum vertrauen mehr als 2.000 Unternehmen den Produkten und Dienstleistungen von Compuware.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.