Compuware ist "Value Leader" laut EMA Radar Report

Das Unternehmen wird für Service Impact Monitoring und User Experience geehrt

(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Compuware erhält vom Analystenhaus Enterprise Management Associates (EMA) die Auszeichnung zum "Value Leader" und damit zum besten Anbieter für Business Service Management (BSM)-Lösungen im Rahmen des EMA BSM Service Impact Radar Reports. Dieser Bericht untersucht 14 BSM-Anbieter und beurteilt diese nach deren Stärken (Architektur, Integration, Funktionalität), Kosteneffizienz (einfache Administration, Personaleinsatz, Kundenservice und Kostenvorteil) sowie Produktstärke. Eine Kopie des Reports finden Sie unter: http://bit.ly/c1hTMK.

"Das im Markt einzigartige und übergreifende Service Impact Monitoring ist die Stärke von Compuware.", so der Report. Weitere Aspekte sind die Vorteile durch flowbasierte Ansichten komplexer Anwendungen/Infrastrukturen, die führende Position im User Experience Management und die Akquisition von Gomez. Damit erweitert sich das Spektrum des Unternehmens um Performance-Messungen im Umfeld mobiler Daten und außerhalb der Firewall.

Compuware Vantage bietet in Verbindung mit Gomez eine einheitliche Lösung für die Optimierung der Anwendungsperformance. Damit liefert Compuware die erste Lösung der Branche, die eine Sicht auf die gesamte Application Delivery Chain, von den unternehmensinternen Systemen bis hin zu den Webbrowsern der weltweiten User, ermöglicht.

"Wir fühlen uns sehr geehrt, dass EMA in seinem Radar Report Compuware zum Value Leader ernennt und unsere BSM Monitoringlösung zum besten Produkt im Markt kürt", sagt Bob Paul, Vorsitzender und COO von Compuware. "Der Report unterstreicht, dass unser überarbeiteter Fokus und unsere Geschäftsstrategie den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen. Dies belegt unsere Stärke und Führungsrolle im Application Performance Markt".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.