• Pressemitteilung BoxID 479913

Virtualisierung, Cloud Computing, Mobility: Auf die Sicherheit und Leistung kommt es an

Branchentreff COMPUTERLINKS University 2012 in München und Darmstadt

(PresseBox) (München, ) Virtualisierung, Cloud Computing und Mobility sind die beherrschenden IT-Themen des Jahres 2012. Doch tragen diese Trends nur dann mittel- und langfristig zum Erfolg von Unternehmen bei, wenn dabei auch die Sicherheit und Leistung stimmen. Wie verhindere ich, dass das iPhone des Chefs zum Einfallstor für Schadsoftware wird? Wie sorge ich für Datenschutz, wenn Unternehmensinformationen in der Cloud liegen? Wie sichere ich virtualisierte Infrastrukturen ohne Leistungseinbußen? Auf diese und ähnliche Fragen geben nicht weniger als siebzehn Sicherheits- und Netzwerkspezialisten aus dem Portfolio des Value Added Distributors COMPUTERLINKS Antwort: Auf der COMPUTERLINKS-University 2012 am 6. März in der Münchner BMW-Welt und am 13. März im "Darmstadtium".

Die vortragenden Unternehmen sind das "Who is who" der Netzwerk- und Sicherheitsspezialisten: Blue Coat, Check Point, EfficientIP, F5 Networks, Fortinet, Gigamon, HP-TippingPoint, Huawei, Juniper Networks, NCP, Q1 Labs, Restorepoint, RSA Security, Sophos, Symantec, Trend Micro und Tufin.

Die COMPUTERLINKS-University in München und Darmstadt findet jeweils von 9 Uhr bis 18 Uhr statt. Die parallel gehaltenen Vorträge der Hersteller und von COMPUTERLINKS beginnen nach der Begrüßung durch Stephan Link, Vorstandsvorsitzender des Distributors, um 9.40 Uhr und dauern bis 16.15 Uhr. In den Pausen und nach dem Ende der Vorträge haben die Besucher auf der begleitenden Ausstellung ausreichend Gelegenheit für vertiefte Diskussionen und den Austausch mit den Vertriebs- und Technikexperten der verschiedenen Hersteller sowie von COMPUTERLINKS. Exklusiv in Darmstadt bietet Symantec einen Workshop für Vertriebsmitarbeiter einschließlich Zertifizierung an.

iPad und Firewall für Frühaufsteher, BMW Z4 am Wochenende

Die COMPUTERLINKS University 2012 richtet sich an Reseller und Systemhäuser; die Teilnahme ist kostenlos. Besucher, die sich zwischen 8 Uhr und 9 Uhr vor Ort registrieren, nehmen automatisch an der Verlosung eines iPads teil. Ferner erhalten alle Frühaufsteher als Belohnung eine Fortigate 30B Appliance von Fortinet. Und wer einen der Vorträge von RSA Security besucht und im Anschluss daran drei Fragen richtig beantwortet, gewinnt mit etwas Glück ein BMW Z4-Fahrwochenende.

Zum Ausklang können die University-Besucher in München noch an exklusiven Führungen durch die BMW-Welt oder die BMW-Fertigungshallen teilnehmen.

Alle weiteren Informationen zu Agenda und Veranstaltungsorten inklusive Anfahrtsskizzen sowie das Anmeldeformular sind online unter www.computerlinks.de/events erhältlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die COMPUTERLINKS AG

Die COMPUTERLINKS AG mit Hauptsitz in München und Niederlassungen in Dreieich bei Frankfurt am Main, Australien, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, Ungarn, sowie Asien, den VAE, USA und Kanada versteht sich als Full-Service-Anbieter und Trend Scout des Fachhandels, von Systemhäusern, OEMs und VARs. Als Value Added Distributor liefert COMPUTERLINKS ausschließlich an Wiederverkäufer. Das Produktportfolio mit Schwerpunkt im Bereich IT-Security-Lösungen umfasst High-End-IT-Produkte von zum Großteil in den USA börsennotierten Herstellern wie Avocent, Blue Coat, Check Point, Crossbeam, EfficientIP, F5, Fortinet, Gigamon, HP-Tipping Point, HUAWEI, Infoblox, Juniper Networks, M86, Q1 Labs, Radware, RSA, Sophos, Symantec, Trend Micro, Tripwire, Tufin Technologies und Websense. COMPUTERLINKS bietet ein komplettes Vermarktungspaket an, das Cloud Services, Beratung, Schulung, Logistik und Vertrieb, Marketingunterstützung sowie technischen und Endkundensupport umfasst.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer