Compumatica Expandiert in Indien

Hochsicherheitslösungen auf Fachmesse im Frühjahr und neuer Vertriebspartner Gateway NINtec

(PresseBox) (Aachen,, ) Compumatica secure networks expandiert mit hochwertigen Sicherheitslösungen in Indien.
Nach einer Handelsmission im Herbst folgt der Messeauftritt auf der indischen Fachmesse für Informations- und Kommunikationstechnologie im Februar 2006. Mit dem neuen Partner Gateway NINtec wird das Netzwerksicherheitsgeschäft in Indien weiter ausgebaut.

Compumatica secure networks aus Aachen expandiert weiter in Indien. Nach dem großen Erfolg einer Handelsmission durch Indien im Herbst 2005 wird Compumatica auf der GLOBALCOMM INDIA 2006 vom 20. bis 22. Februar in New Delhi ausstellen.
Auf der Fachmesse für Informations- und
Kommunikationstechnologie werden Virtual Private Networks und Firewall-Systeme die Schwerpunkte bilden, aber auch sicheres TCP/IP, geschützte Internettelefonie VoIP und Datenverschlüsselung allgemein.

Mit Gateway NINtec hat Compumatica einen weiterer Partner gewonnen, der Vertrieb und lokalen Support für die Hochsicherheitsprodukte in Indien übernimmt. Gateway NINtec mit Sitz in Ahmedabad beschäftigt 300 Mitarbeiter und kann auf jahrelange Erfahrung in Vertrieb und Wartung hochwertiger europäischer Sicherheitslösungen zurückgreifen.
Compumaticas Netzwerksicherheitsprodukte ergänzen dabei die Festplattenverschlüsselung und weitere Sicherheitsprodukte anderer Anbieter.

„Der indische Markt bietet viel Entwicklungspotential für den Bereich der IT-Security, so dass wir mit mehreren Vertriebspartnern nicht den ganzen Bedarf abdecken können“, bekräftigt Compumaticas Geschäftsführerin Petra van Schayik und versichert, dass die Entwicklung der IT Security-Lösungen in Deutschland und den Niederlanden bleibt. „Wir wollen mit Gateway NINtec nur den Vertrieb des Netzwerksicherheitsgeschäftes in Indien vorantreiben.“

Gateway NINtec hat bereits Niederlassungen in Europa und viel Erfahrung mit der europäischen Kultur. Daher sieht Compumatica eine große Chance, mit diesem Partner eine Brücke zwischen Indien und Europa zu bauen. Unterstützt wird der IT-Sicherheitsspezialist Compumatica durch die niederländisch-indische Wirtschaftskammer NICCT, die als Mittler zwischen Politik und Wirtschaft niederländische Firmen unterstützt, die wirtschaftliche Beziehungen mit indischen Unternehmen aufnehmen.

www.compumatica.de
www.gateway-nintec.com
www.globalcomm-india.com

Compumatica secure networks GmbH

Compumatica secure networks entwickelt, produziert und implementiert Krypto-Systeme für Organisationen mit höchsten Sicherheitsanforderungen bei Behörden, Banken, Versicherungen und Industrie. Der Systemanbieter aus Aachen legt das Sicherheitsmanagement vollkommen in die Hand des Anwenders. So kann jeder Kunde sicher sein, dass seine hochsensiblen Anwendungen keine versteckte Hintertür für Dritte haben.

Compumatica stellt höchste Ansprüche an die Vertrauenswürdigkeit der Mitarbeiter und die Qualität der Produkte. Diese beruhen auf Systemen, die nach den strengen Richtlinien des BSI zugelassen oder sogar zertifiziert sind. Jedes einzelne Produkt durchläuft eine Qualitätssicherungsphase, in der es einem Dauertest unterzogen wird. www.compumatica.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.