CompuGroup Medical AG akquiriert die Visionary Healthware Group in den USA

(PresseBox) (Koblenz, ) Die CompuGroup Medical AG hat heute einen Vertrag zum Kauf von 100 Prozent der Anteile an der American Healthcare Holdings, Inc., der Visionary Medical Systems, INC. und der Visionary RCM, INC. ("Visionary Healthware Group") abgeschlossen. Die Visionary Healthware Group vertreibt Arztinformationssysteme und elektronische Gesundheitsakten an circa 10.000 niedergelassene Ärzte in den USA. Außerdem vertreibt die Gruppe Laborinformationssysteme und Dienstleistungen im Bereich des Abrechnungs- und Kostenmanagements. Der Umsatz belief sich 2009 auf 28 Millionen US Dollar. Der EBITDA betrug 6,2 Millionen US Dollar, davon 55 Prozent wiederkehrende Umsätze sowie 20 Prozent prognostizierbare und sich wiederholende Umsätze.

Die Visionary Healthware Group mit Zentrale in Tampa / Florida weist einen beeindruckenden Kundenstamm in ganz Amerika vor, darunter Organisationen im Gesundheitswesen, Arztpraxen und Labore. Beim Ranking der "Healthcare Informatics Top 100" erreichte das Unternehmen 2009 den 71. Platz unter den eHealth Unternehmen. Die 200 Mitarbeiter werden von einem erfahrenen Management-Team geführt, das herausragende Marktkenntnisse besitzt.

Diese Akquisition geschieht zu einem besonders spannenden Zeitpunkt in den USA: Die IT Gesundheitswirtschaft und der klinische Health Act (HITECH) stellen fast 20 Milliarden US Dollar für IT im Gesundheitsbereich zur Verfügung, was die Visionary Zielgruppen unmittelbar betrifft. Mit 10.000 Ärzten als Direktkunden und einem Ärztenetz von geschätzten rund 60.000 Medizinern (inklusive Laborinformationssysteme, Pflegeberatung und RCM-Geschäft) hat die Visionary Healthware Group vor dem Hintergrund des HITECH-Schubs bedeutsame und noch unerschlossene crossselling Möglichkeiten.

CompuGroup Medical AG führt mit dieser Akquisition ihre Strategie und ihr Wachstum fort, aufbauend auf der weltweit größten Reichweite bei medizinischen Leistungserbringern (Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser etc.). Als einer der weltweit führenden Anbieter von eHealth Lösungen setzt das Unternehmen dieses Jahr eine besondere Gewichtung auf die Steigerungen seiner Präsenz in den USA. Frank Gotthardt, Vorstandsvorsitzender der CompuGroup Medical AG betonte hierzu: "Amerika ist ein Kernmarkt für CompuGroup Medical. Mit der Ärztebasis, die wir mit Noteworthy und Visionary bedienen, bewegen wir uns schnell auf die vorderen Plätze der eHealth Unternehmen in den USA. Ich bin besonders erfreut über diese beschleunigte Entwicklung und ich bekräftige meine Aussage, alles in unserer Macht stehende zu tun, um Amerika zu einem Schlüsselmarkt der Zukunft für CompuGroup Medical zu machen."

Der Gesamtsumme zur Bezahlung aller Verbindlichkeiten und der Anteile der akquirierten Unternehmen wird insgesamt 44 Millionen US Dollar betragen und bar gezahlt. Daneben werden innerhalb der nächsten zwei Jahre zusätzlich bis zu 21 Millionen US Dollar variabel vergütet. Der Erst-Erwerbspreis wird über Barmittel und neue Langzeit- Verbindlichkeiten finanziert. Die Anteile der akquirierten Unternehmen werden zukünftig von der CompuGroup Holding USA, Inc. gehalten, einer 100prozentiges Tochterunternehmen der CompuGroup Medical AG. Das Closing ist für den 1. September 2010 vorgesehen.

Die Visionary Healthware Group wird ab 1. September 2010 in die Konzerndarstellung aufgenommen. Für das verbleibende Jahr 2010 wird erwartet, dass die Transaktion den Konzernumsatz um circa acht Millionen Euro steigern wird, ohne bedeutsame Auswirkungen auf das EBITDA unter Berücksichtigung der Transaktionskosten.

Novahill Partners und Wellness Business Partners, ein über die WestEnd Alliance verbundenes Unternehmen, haben die CompuGroup Medical AG bei der Transaktion beraten.

Telefonkonferenz für Journalisten, Investoren und Analysten:

Der Vorstand der CompuGroup Medical AG wird am Dienstag, den 31.08.2010 um 15:00 Uhr (CET) in einer Telefonkonferenz die Akquisition der Visionary Healthware Group erläutern. Die Konferenz wird live per Telefon unter nachfolgend aufgeführten Einwahlnummern übertragen und anschließend als Aufzeichnung (Replay) zur Verfügung stehen.
Mit folgenden Einwahldaten können Sie an der Telefonkonferenz teilnehmen:
+49 (69) 210869703 (Germany)
+44 (16) 16018902 (UK)
+1 2153054495 (USA)
Teilnahmecode: 18561270

CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 360.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. CompuGroup Medical ist das eHealth-Unternehmen mit der weltweit größten Reichweite unter Leistungserbringern. Das Unternehmen ist in 14 europäischen Ländern sowie in Malaysia, Saudi Arabien, Südafrika und in den USA tätig und beschäftigt derzeit rund 2.800 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.